Philips 2015: Die 8700 CURVED Ultra-HD TV-Serie mit Android TV

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

hier folgen alle Informationen zu den 2015er Philips TV-Modellen /-Fernsehern der Ultra HD TV-Serie 8700 mit Android TV und Curved Display. Weitere Informationen werden nach und nach hinzugefügt.

Allgemeines:

Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV

Alle 2015er TV-Serien:

Besonderheiten:

Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV

Modelle 8700:

Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV

Bilder Modell 65PUS8700/12:

Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV
Philips 2015: 8700 Curved Ultra HD Series with Android TV

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützten.
Follow me

135 Gedanken zu “Philips 2015: Die 8700 CURVED Ultra-HD TV-Serie mit Android TV

  1. Pingback: www.forodvd.com
  2. Pingback: www.hdtv.com.pl
  3. ist lollipop besser als das alte androit 4.*? ich hab schon viel schlechtes über die mit androit 4.* gelesen von wegen bedienung und auch andre probleme. war bis jetzt immer ein nogo zum kauf

  4. Hallo,

    wie lange ist denn die Reaktionszeit bzw. Input Lag bei diesem Fernseher ?

    Ich finde nämlich auf der Philips Homepage absolut keine Information darüber und ich würde den Fernseher gern kaufen wenn er denn auch dafür taugt den PC daran anzuschließen.

    Danke!

    Gruß, Stefan

  5. Hallo an alle Philips Fans.
    Hab jetzt endlich Platz für was größeres.
    Mein 40PFL8007K hat ausgedient. Möchte mir einen 55’er zulegen.
    Ursprünglich wollte ich mir einen 55pus9109 zulegen, habe aber keinen mehr bekommen.
    Jetzt weis ich nicht was ich machen soll. Hab mich schon auf den 8601 gefreut.
    Ich schaue gerne 3D Filme, hat er ja nun nicht mehr. Ist der 8700 in der Bildqualität vergleichbar mit dem 8601? Wenn der 8601 ein viel besseres Bild hat, könnte ich eventuell auf 3D verzichten.
    Der 8700 ist ja ein Curved TV, wie verhält es sich mit dem Fernsehvergnügen wenn nicht alle Zuseher in der Mitte vom TV-Gerät sitzen, oder ist das bei einem gebogenen Bildschirm besser?

    Vielen Dank für eure Antworten
    LG Herbi

    PS: Habe schon in einem anderen Forum gepostet. Bin dadurch auf diese tolle Seite aufmerksam geworden.

  6. Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen den 65PUS8700 an der Wand hängen. Größe, Bild gigantisch, aber bei diesem Teil und dem Preis erwartet man ja etwas mehr. Die Bedienung mit dieser schweren Ferndedienung ist bis jetzt mal noch sehr gewöhnungsbedürftig, ob ich das irgendwann gut finde, da bin ich mir noch nicht sicher. Diese Touchfunktion ist ungewohnt und die OK Taste in der Mitte treffe ich selten auf Anhieb.

    Ambilight gut.

    Das 3d Bild ist bisher eine absolute Katastophe, ich habe extreme Doppelkonturen, Crosstalk/Ghosting. Ich schaue über eine SetTopBox, angeschlossen über HDMI. Ich habe mir nun neue HDMI Kabel bestellt in der Hoffnung, das man dann 3d länger als 5 min schauen kann ohne Kopfweh zu kriegen.

    Wenn das mit dem 3d so bleibt, dann werde ich wohl den Verkäufer bzw. Hersteller kontaktieren.

    Über Bluetooth konnte ich bis jetzt auch noch keine Verbindung zum S5 herstellen. Bin da auch noch am kämpfen.

    Sprachsteuerung funktioniert bis jetzt auch noch sehr ungenügend.

    Nach den ersten 2 Tagen „WoW Effekt“ bin ich aktuell etwas am zweifeln.

    Gruß Tobi

  7. Hallo,

    war gestern bei einen größeren Saturn und konnte da das erste mal die neunen 8600er und 8700er sehen. Gott war ich entsetzt. Also die Bildqualität ist einfach Kilometer entfernt von denen was Samsung mit SUHD und vor allem LG mit OLED auf den Schirm zaubern. Ich dachte Philips kommt zumindest im entferntesten da noch mal hin. Nur das ist Note 1 bei LG note 1-2 bei Samsung da kommt ein Philips evtl. auf eine Schulnote 4 oder noch darunter. Ja ich trenne mich wirklich ungern von Ambilight nur wird einem nichts anderes übrig bleiben.

  8. Hat jemand einen Tipp wie man die mit verkaufte SmartTV Funktion zum laufen bekommt? Bei mir wird der TV von keiner einzigen App gefunden, weder Philips „MyRemote“ noch „MyNscreen“ usw.

    Hat jemand ein Tipp gegen extremes Crosstalk/ Ghosting bei 3d, das Bild kann man nicht anschauen, ist eine Katastrophe.

    Hat jemand einen Tipp beim Surfen über dieses Teil? Zum Beispiel einfach nur eine Suche bei YouTube einzugeben, ist quasi nicht möglich.

    Hat jemand einen Tipp gegen ständige Abstürze (im Prinzip zieh ich täglich einmal den Stromstecker)

    Hat jemand einen Tipp, wenn der TV nach Spracheingabe zu 95% abstürzt?

    Hat jemand einen Tipp wenn der TV quasi an ist, aber Bild ist mal einfach schwarz?

    Auf deutsch gesagt, ich bin stinksauer. Seit 4 Wochen ist das Ding in der Reperatur und selbst die kriegen es nicht hin und haben sich nun an Philips gewandt mit der Frage was tun.

    Jetzt hieß es ich krieg ein Austauschgerät. Wow ich freu mich schon riesig drauf und ich bin mir sicher, da wird das genauso sein, da es nicht wirklich ein Defekt ist sondern Philips es einfach nicht gebacken bekommt.

    Ich möchte mir gern ein gescheiten Fernseher kaufen, bestimmt Samsung und hätte parallel einen ganz tollen Philips TV im Angebot, wer will ? Kostet auch nur 3000 €.

    MfG

  9. Ich zitiere die ersten 3 Bewertungen dieser App:

    „Minus100″ – Absoluter Mist. Wie auch schon die my Remote App. Die hat auch schon den TV zum Absturz gebracht. Streamen vom TV …lachhaft. Nichts funktioniert.“

    „Mal funktioniert es und öfters nicht. Was soll der Mist? Er findet den TV nicht obwohl er in dem gleichen Netzwerk ist.“

    „Smart? Nicht im Ansatz. Eine App mit der ich nur Lautstärke, mute, Pause steuern kann? Völlig vorbei am Ziel. Schlecht. Kein Zugriff auf das menü, Programm hoch runter…“

    Ähm uuund diese App soll ich drauf machen ?

    • Tachchen,

      du musst auch gar keine App nutzen… ich sage nur, dass die MyRemote nicht mit deinem TV kompatibel ist. Nur die TV Remote App läuft mit deinem TV. Oder schau mal, ob es eine offizielle „Android TV“ App von Google gibt…

      Toengel@Alex

    • Selbst letztens bei meinem Schwiegervater, der hat einen 50 Zoll Telefunken oder irgend so ein Teil für 500 € und ich dacht ich seh nicht richtig, selbst da konnte ich ohne überhaupt was einzustellen mit 2 Klicks Fotos vom Handy auf dem TV anzeigen.

      • Toengel, arbeitest Du eigentlich bei Philips? Ich schildere hier nur meine Erfahrungen und das mit Philips eigentlich fast nichts funktioniert. Ich hatte vorher bereits einen Philips und hatte deswegen Bedenken, habe mich aber wegen dem Ambilight Patent dafür entschieden und Philips eine Chance gegeben, aber nur wegen dem Ambilight ist der Preis nicht gerechtfertigt, leider funktioniert aber nicht viel mehr wie tv und ambilight.

        Ich werde bald einen neuen 8700 an der Wand hängen haben, ich geh jede Wette ein, dass da nicht anders sein wird und werde auch weiterhin darum kämpfen, das die Funktionen die versprochen werden auch funktionieren. Ich werde berichten.

        Es ist auch nicht so, dass ich vorschnell hier schreibe. Ich habe den TV am 23.12. gekauft und dieser ist mittlerweile seit 4 Wochen in der Reperatur.

  10. Hallo Zusammen,

    Aktuell nutzen wir den Philips Aures und sind seit dem begeistert, ein Fernseher ohne ambilight unvorstellbar.

    Deswegen möchten wir uns den Philips 2015: Die 8700 CURVED kaufen .
    Bei expert wurde mir von dem Gerät abgeraten wegen diversen Problemen was können mir die Besitzer sagen ?
    Wie gesagt aktuell Der Philips Aurea das beste was wir bis jetzt hatten nur langsam ist er zu klein .

  11. Mal eine Frage.Wieso funktioniert der smart Screen nicht.Mein Tablet und Handy findet den 8700 tv nicht.
    Ich muss sagen,das Bild von 8700 sieht deutlich besser aus als von 8601.Hatte beide Geräte Zuhause. Habe mich dann für den 8700 entschieden. DAs Bild mit einem 4k Player ist einfach gigantisch aus.

      • Das App ist O.K nur ich würde gerne das Fernsehbild auf meinem Tablet spiegeln. Also eine Art Miracast oder Screen Mirroring.Leider funktioniert das nicht. Gibst da irgendwelche Möglichkeiten, das es doch klappt.

  12. Hi,
    kann mir vielleicht irgendwer erklären warum ich keine 4K Inhalte (mkv: HEVC/AVC) vom internen Mediaplayer beim 55PUS8700 abspielen kann.
    Der TV teilt mir immer mit, dass dieses Format nicht unterstützt wird ??!!
    In der Produktbeschreibung hätte ich aber herausgelesen, dass genau dieses Formate eigentlich abgespielt werden sollten.

        • Video
          ID : 1
          Format : HEVC
          Format/Info : High Efficiency Video Coding
          Format profile : Main 10@L5.0
          Codec ID : V_MPEGH/ISO/HEVC
          Duration : 2h 0mn
          Bit rate : 53.6 Mbps
          Width : 3 840 pixels
          Height : 1 602 pixels
          Display aspect ratio : 2.40:1
          Frame rate mode : Constant
          Frame rate : 23.976 fps
          Color space : YUV
          Chroma subsampling : 4:2:0
          Bit depth : 10 bits
          Bits/(Pixel*Frame) : 0.363
          Stream size : 45.0 GiB (97%)
          Format : Matroska
          Format version : Version 4 / Version 2

            • Audio
              ID : 2
              Format : AC-3
              Format/Info : Audio Coding 3
              Mode extension : CM (complete main)
              Format settings, Endianness : Big
              Codec ID : A_AC3
              Duration : 2h 0mn
              Bit rate mode : Constant
              Bit rate : 448 Kbps
              Channel(s) : 6 channels
              Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
              Sampling rate : 48.0 KHz
              Bit depth : 16 bits
              Compression mode : Lossy
              Stream size : 386 MiB (1%)
              Language : German
              Default : Yes
              Forced : Yes

                  • hi,

                    habs versucht, jedoch ohne erfolg =( ich hab keinen plan mehr an was es liegen könnte.
                    Am Pc wird alles abgespielt, ich kann es auch vom pc an den tv streamen, jedoch nicht direkt über usb abspielen ???

                    • Tachchen,

                      was heißt ohne Erfolg? Konnte sowohl Audio als auch Video separat in einzelnen MKV nicht abgespielt werden? Hast du die Datei mit den MKV Tools zerlegt?

                      Toengel@Alex

                    • Ja hab es seperat als mkv neu gepackt weder audio noch video wird abgespielt.
                      Zerlegt habe ich mit mkvtoolnix
                      Am Pc wird beides abgespielt und zum fernseher streamen kann ich auch

        • Hallo Toengel,

          vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.
          Ich habe bei verschiedenen 3D Filmen die im SBS / HSBS Format sind unterschiedliche Probleme.
          Bei manchen startet der Film mit den 2 Bilder wo ich dann im menü auch einfach auswählen kann side by side bzw. side by side umgekehrt, dies funktioniert auch super so.
          Nun habe ich aber einige Filme die automatisch in den 3D modus des Fernsehers starten beim abspielen, wo ich nur die option im menü habe 3D oder 2D zum umschalten.
          Jetzt ist aber das Problem das manche falsch erkannt werden und sie müssten im side by side umgekehrt modus abgespeilt werden.,
          Gibt es eine möglichkeit dies einzustellen ????
          Vielen Dank im Voraus

  13. Hi, hätte mal eine Frage, in wie fern macht sich der Unterschied zwischen diesem Quad Core Prozessor in dem TV und dem Hex core im 8601 oder 8909 bemerkbar?

  14. Hallo,

    wäre cool wenn ihr mal so eure bildeinstellungen postet, ich bin am experimentieren, aber habe noch nicht die optimale einstellung gefunden

  15. Guten Tag,

    kann man an den 3d Einstellungen etwas verbessern, da ich Doppelkonturen/Ghosting habe.
    Versucht habe ich es über USB zuzuspielen oder über originale 3d Blu Ray.
    Habe als Referenz Sammys Abenteuer und Avatar genommen.
    Bei Sammy kommt es mir vor als würde das Bild sehr unruhig sein leichtes flimmern und einen dezenten schatten der Figuren, auch der Pop out Effekt ist nicht all zu stark.
    Bei Avatar ist das Bild ruhiger und auch die Doppelkonturen sind nicht so stark wie bei Sammy, Tiefenwirkung schön jedoch kein Pop Out.
    Liegt das an den mitgelieferten Brillen, den Einstellungen oder hat der 8700/12 einfach so eine miese 3D Funktion ???
    Wäre Schade da der Preis ja nicht gerade ein Schnäppchen ist.
    Bin für jede Antwort Dankbar.

  16. ja ist leider bei mir auch so
    extrem schlechtes 3D

    dazu kommt noch das ich ein Clouding unten am Bildrand habe.

    welche einstellungen benutzt ihr ????

    65pus8700/12

  17. Hallo,

    weiß man vielleicht ob die 8700 TVs ein Firmeware-Update auf HDR bekommen werden ??
    Der Grund ist der , ich bin am überlegen ob ich mir den 4K Ultra HD-Blu-ray UBD-K8500 von Samsung kaufen soll, der denk ich nur wirklich sinn macht mit HDR.
    Danke

    Schöne Grüße

    • Wobei …

      Nach dem Lesen der Kommentare …

      Scheint Philips mit dem 8700 ein unreifes Produkt zu haben … alle schreiben über Probleme — das ist sehr schade!

      Habe einen 9000 Serie und wollte wieder was hochwertiges von Philips …

      Aber offenbar konzentriert man sich lieber auf Design Awards, als auf funktionierende Geräte, schade war bisher von Philips begeistert, meine Meinung nun jedoch korrigiert.

      Angeblich ist die 8601 Serie was… !?

      Was meint ihr dazu?

      – 8700 vs. 8601
      – Curved … macht Sinn?
      – Android TV … Fluch oder Segen?
      (Stabilität vs. Funktionalität)
      – 4K wirklich merkbar besser bei 49″

      PS. 3D interessiert mich weniger

      Und zuletzt, welches TV Forum empfehlt ihr für diese Fragen?

          • Tachchen,

            Curved lohnt erst mit großen Diagonalen… 8700 ist ein 2015er… und von denen wird es nicht lange Ersatzteile geben… Die Hardware-Plattform ist auch nicht grad die Beste im Vergleich zum bspw. 8601 oder den anderen 2016ern…

            Toengel@Alex

            • Danke

              Ok, so wie ich raushöre, ist der 8601 ein gutes Modell mit hoher Kundenzufriedenheit … richtig?

              Was ist mit dem günstigen Modell 49PUS7170 – Nachteile/Schwächen?

              Danke!!

              PS. Ich brauche
              – nicht das Neuste
              – Solide & zuverlässig
              – Top Qualität 2015 reicht aus.

  18. Hallo. Ich scheine hier auf einer kompetenten Seite gelandet zu sein.

    Wie viele weitere Nutzer aus diesem Forum habe ich mir einen 65pus8700/12 gekauft. Leider ist es mir nicht möglich, ein adäquates 3D- Bild hinzubekommen. Die Doppelkonturen machen micht fertig und es ärgert mich, da ich eigentlich nicht technisch unversiert bin, dass das nicht funktioniert, zumal der Fernseher eine ordentliche Stange Geld gekostet hat. Habe bereits ein Softwareupdate durchgeführt – ohne Erfolg. Als 3D-Player nutze ich eine PS4 mit neuester Software, auch hier habe ich an allen möglichen Softwarehebeln gedreht (TV-Größe einstellbar etc.), auch kein Erfolg. An den mitgelieferten 3D-Brillen scheint es nicht zul liegen (PTA529), die wirken zwar sehr billig gemacht, werden laut Bedienungsanleitung jedoch unterstützt.
    Gibt es noch andere Möglichkeiten, den 3D-Effekt zu verbessern? Ansonsten bleibt mir nur der Umtausch.

    • Probier mal bei 3D Format auf das jeweilige „umgekehrt“ zu stellen… Geht aber nicht bei allen. Hat bei mir geholfen.

      • Hallo,

        das habe ich schon öfters gehört dass man das 3D Format auf irgendeine andere Einstellung setzen soll. Aber ich kann nur einstellen dass das Bild nebeneinander oder übereinander angezeigt wird, das ist aber für die Wiedergabe von Filmen völlig ungeeignet sondern nur für Spiele. Was ist mit dem „jeweiligem umgekehrt“ gemeint ? Ich wäre für einen Tipp wirklich sehr dankbar !

        Gruß, ebenfalls ein Stefan 😉

  19. Moin, moin. Hat jemand mal die persönliche Farbeinstellung genutzt, um das Optimum an Natürlichkeit aus den Farben des 8700er zu locken? Wenn ja, würden mich die Werte Mal interessieren. Einen ISF-Modus konnte ich bisher nicht entdecken, muss der freigeschaltet werden oder gibt es diesen prinzipiell nicht? Generell würde ich mich freuen, wenn Toengel evtl. empfehlenswerte Einstellungen für das Bild hat, die ich mit meinen abgleichen könnte 🙂

  20. Moin moin,

    vergangene Woche gab den Philips 65pus8700 für 1699Euro. im Internet zu kaufen. Ohne mich groß zu informieren habe ich sofort zugeschlagen als es beim hiesigen Elektronik-Markt hieß – Bomben preis – wir können lange nicht mithalten (2199Euro).

    Erst in der Folge habe ich mich nun mit den Features beschäftigt. Nun kurz und bündig:
    Tv zurückschicken oder für das Geld behalten?

    3D ist (noch) nicht meins. 4k YouTube wäre mir wichtig und vernünftiges Bild bei Fußballspielen?

    Danke 🙂

  21. Hallo. Ich habe seit einigen Stunden den PSU8700 im Schlafzimmer stehen und bin bisher sehr enttäuscht. Beim Fussball (HD Signal) ist in der Mitte ein und in teilen auch weiter links und rechts ein vertikale Streifen, welche sich allerdings nur bei Kameraschwanks (langsamen und schnellen) bemerkbar machen, sobald Bild steht sind die Streifen nicht mehr zu identifizieren. Ist mein Gerät defekt???

  22. Hallo,

    kennt wer die Übertragungsgeschwindigkeit des Ethernet-Anschluss vom PUS8700, finde hierzu leider nichts im Technischen Datenblatt.
    Habe manchesmal leichte ruckler bei HD-Content über mein NAS mit LAN-Verkabelung.
    Denke nicht das es Gigabit ist ??!!

    Danke

    MFGF
    Patrick

    • Tachchen,

      aktuell ist ja die 5.38.68… aber es gibt ja bereits eine Leak der Version 6.0.5, die auch UHD via SAT bzw. DVB-T2 mit HEVC freischaltet… einfach hier mal im Blog suchen…

      Toengel@Alex

      • Ich bin so unzufrieden mit dem Bild. Bei jedem Kameraschwenk ärgere ich mich unendlich über den hellen Streifen in der Mitte, welcher beim Standbild wieder verschwindet. HDR kommt ja auch nicht mehr?!

        Bin echt am überlegen den zu verkaufen und den 8601 zu kaufen. Lohnt sich das für effektiv 1000 Euro Aufpreis?

        Das Bild ist ja vermutlich auch wesentlich heller?

  23. Grüßt euch,

    ich habe mir den curved 8700 65 Zoll zugelegt.
    Per hdmi ARC habe ich den TV an meine bose 520 angeschlossen. PS4 und andere Geräte hängen per hdmi ebenfalls direkt am TV, da das bose Teil kein Hvec2.2 unterstützt 🤔😞.

    TV Ausgangssignal ist auf Mehrkanal eingestellt.
    Jetzt kommt über hdmi aber nur Stereo und kein 5.1 raus. Kann das sein und wenn ja, kann und wird dieser erschreckende Umstand per Update korrigiert?

  24. Hi, irgendwie war mein Eintrag von gestern Weg..

    Habe den 8700er curved an einer bose 520 per hdmi arc. Leider wird über arc nur Stereo und kein 5.1 übertragen. Kann das richtig sein?

      • Also ich habe gemerkt, dass mein 8700er sich immer wieder auf die Standardeinstellungen vom Bild nach 10 Minuten stellt. Ich habe keinen Weg gefunden es zu umgehen…. Nun habe ich einfach mal eingestellt, dass er im Geschäft aufgestellt ist in den Einstellungen. Nun habe ich das erste Mal ein vernünftiges Bild, mit hellem Bild und intensiven Farben.

        @ Toengel: kannst du du mir sagen warum es so ist und ob das auch deine Empfehlung ist? Höheren Strom nehme ich für ein besseres Bild gerne in Kauf…

        • Tachchen,

          also wenn der TV alle 10 Minuten das Bild zurückstellt, ist er eigentlich im „Geschäftsmodus“… Hast du Version 5.38.68 drauf? Mach mal ein Werksreset (Senderliste vorher sichern, Aufnahmen sind aber verloren)…

          Toengel@Alex


  25. Tachchen,

    dass kein 5.1 rauskommt, ist ein Bug… (und du meintest auch HDCP 2.2 und nich HEVC 2.2)…

    Toengel@Alex“

    Moin Toengel

    das bedeutet ich kann hoffnung haben und mit einem Firmwareupdate wird der Bug bereinigt werden?

    Gruß

  26. Ich habe auch den PUS8700 und aktuell den Sony S790 Bluray Player (schon etwas älterer, aber guter Bluray Player inkl. 4k Upscaling) und einen Denon X4200. Nun überlege ich mein System mit dem Samsung K8500 UBD zu erweitern und erhoffe mir einen besseres 4k Upscaling etc. als beim Sony? UBD schaue ich aktuell noch weniger. Ich hatte iwo gelesen, dass allerdings ein HDR Player ggf. auch schlechteres Bild beim TV macht, wenn der TV kein HDR hat als ein herkömmlicher Bluray Player. Kannst du das bestätigen Toengel??

    Wann kann man verbindlich zu 100% sagen ob der PUS8700 noch HDR bekommt?

  27. Hallo, ich habe auch den 8700 und bekomme keine Kopplung mit der TV Remote app hin. Ich habe die app auf dem Tablett und auf dem Smartphone. Bei beiden findet die app keinen TV obwohl alle Geräte im gleich Netzwerk sind.
    Gruß Thomas

  28. Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt helfen. Besitze den 8700 seit April und aktuelle Firmware ist installiert. Problem: Kein 4k bei der TV-eigenen Netflix-App oder über YouTube. Zudem kein 5.1 über TV-eigene Netflx App. Habe hier gelesen dass die 4k-Problematik am fehlenden HEVC liegt. Das 5.1-Problem ist wohl ein Bug.

    @Toengel: (1) Du schreibst es gibt eine Leak-Firmware die das 5.1-Problem behebt. Wo finde ich die?
    (2) Wie löse ich das 4k-Problem?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

  29. So, nach fast einem ganzen Jahr ärger mit Abstürzen und sonstigen Problemen, hat Philips eingelenkt einen Techniker geschickt und mir ein neues Mainboard verbaut.
    Alle Probleme haben sich in Luft aufgelöst
    Kann ich jedem nur empfehlen

  30. Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit die Aufnahmen aus dem TV-Guide um z.B. 5 Minuten vor Beginn & 10 Minuten nach dem Ende pauschal für alle Aufnahmen zu verlängern?

    Gruß

  31. Hallo,

    vielleicht kann mir hier jemand helfen….
    ich habe Probleme mit meinem 65PUS8700 und der originalen Fernbedienung…

    Ich habe das Gerät vor 4 Wochen als Austauschgerät bekommen.
    Servicetechniker war vor Ort und wollte die Fernbedienung YKF384-T01 koppeln, was nicht funktioniert hat.
    Dann habe ich eine neue Fernbedienung und eine (billige Philips-Fernbedienung) zusätzlich geschickt bekommen.
    Mit der billigen funktioniert alles tadellos.
    Nur die originalen wollen sich einfach nicht koppeln lassen.
    Koppeln auf Android-Geräte funktioniert und diese lassen sich dann auch mit beiden Fernbedienungen steuern.
    BT-Lautsprecher erkennt der Fernseher auch ohne Probleme.

    Woran kann dies nun liegen ? beide Fernbedienungen funktionieren an Android-Geräten und der Fernseher erkennt die BT-Lautsprecher…

    Vielleicht hat jemand einen Tipp ?!? weich ich auf Dauer nicht mit der billigen FB leben will, v.a. da diese auch keine Tastatur dran hat…

Kommentar verfassen