Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.219)

Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.219)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 10)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für 2015er Philips TV-Modelle /-Fernseher mit Android TV für folgenden TV-Serien:

(Nicht für /R2- oder /R3-Modelle)

Changelog: QV151E_R0.5.38.219 (software publish-date: December 8, 2017)

  • Security solutions
  • Change in SmartTV Portal
  • Solution for DAZN app
  • Updated channel logos

Es gibt auch eine entsprechende Firmware-Version mit HEVC-Unterstützung.

WICHTIG:

  • Nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom nehmen (vorher natürlich in Standby bringen)!
  • Wenn die Logo-Datenbank aktualisiert wurde und die Logos anschließend nicht mehr korrekt sind: Senderliste einmal auf USB exportieren, anschließend gleich wieder importieren und dann TV neustarten
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 71×0, 7600, 8700

Toengel@Alex

10 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.219)”

  1. Habe Sie jetzt ein paar Tage drauf. Läuft recht stabil bei mir. Bis jetzt die beste Version die ich versucht hatte , und das waren schon viele . Habe nach der Installation aber einen Werksrest gemacht. Dolby Digital über HDMI und Sat Tuner geht bei mir. Das funktioniert aber nicht bei der gleichen HEVC- Version , die ich zuerst versucht hatte, hier geht DD nur über Sat, nicht aber über HDMI. Einige hatten darüber berichtet. Bisher keine Abstürze. Ich finde einen Versuch ist die 219 wert. Ich werde weiter testen.

  2. @Mike
    Gestern über AppleTV Netflix gesehen, (AppleTV ist über HDMI an Pioneer Receiver angeschlossen und vom Receiver geht ein HDMI Kabel zum Philips PUS7600), und dann hat sich der Philips komplett verabschiedet. Kompletter Neustart mit Android Logo. Ist zwar bis jetzt nur einmal vorgekommen und wer weiß schon, was bzw. wer den Absturz verursacht hat.

  3. Ich kann auf dem 49PUS7180 seit dem Update keine Apps „aus unbekannten Quellen“/Sideloading mehr installieren?
    Im ES Dateiexplorer ist der Button „Installieren“ permanent ausgegraut. Ich kann dort nur „Abbrechen“ wählen.
    Installation von Apps aus unbekannten Quellen ist bei der Android-Sicherheitdeinstellung „an“.

    Lief vorher ohne Probleme.
    Ist das ein bekanntes Problem? Oder ist da etwas Anderes verstellt?

Schreibe einen Kommentar