Philips 2015: Die 7100, 7120, 7150, 7170 und 7180 Ultra-HD TV-Serien mit Android TV

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 7)
Loading...

Tachchen,

hier folgen alle Informationen zu den 2014er Philips Ultra HD TV-Modellen /-Fernsehern der Serien 7100, 7120, 7150, 7170 und 7180 mit Android TV. Weitere Informationen werden nach und nach hinzugefügt.

Allgemeines:

Alle 2015er TV-Serien:

Besonderheiten:

Modell 7100:

Philips 2015 - 7100 Series
Philips 2015 – 7100 Series

Modell 7150 mit Soundbar:

Philips 2015 - 7150 Series
Philips 2015 – 7150 Series

7100-Modelle:

7120-Modelle:

7150-Modelle:

7170-Modelle:

7180-Modelle:

Modell 7100:

Philips 2015 - 7100 Series
Philips 2015 – 7100 Series
Philips 2015 - 7100 Series
Philips 2015 – 7100 Series
Philips 2015: 7100 Series
Philips 2015 – 7100 Series
Philips 2015 - 7100 Series
Philips 2015 – 7100 Series

Modell 7150:

Philips 2015 - 7150 Series
Philips 2015 – 7150 Series
Philips 2015 - 7150 Series
Philips 2015 – 7150 Series
Philips 2015 - 7150 Series
Philips 2015 – 7150 Series
Philips 2015 - 7150 Series
Philips 2015 – 7150 Series
Philips 2015 - 7150 Series
Philips 2015 – 7150 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (7.3.2015):

Bilder hinzugefügt

Update 2 (2.4.2015):

Bilder hinzugefügt

Update 3 (15.4.2015):

Datenblätter, QSG für 7100er verlinkt

Update 4 (17.7.2015):

Links aktualisiert.

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützten.
Follow me

106 Gedanken zu “Philips 2015: Die 7100, 7120, 7150, 7170 und 7180 Ultra-HD TV-Serien mit Android TV

  1. Hallo Toengel,

    korrigiere gleich mal Deine Übersichtstabelle: Laut dem Produktdatenblatt hat der 7120 doch NUR ein aktives 3D. Schade – hoffentlich haben die anderen 7er ne Passive 3D-Darsellung.

  2. Habe heute mal mit dem Philips Support geschrieben. Hier mein chat:

    Sie chatten mit XXX XXX 13:34:03
    XXX XXX: ## Ihre Frage: Ein neuer Fernseher steht an. Wann wird der 49pus7100 auf dem deutschen Markt erhältlich sein? Wann wird der 50PFK6540/12 auf dem deutschen Markt erhältlich sein? Wird der 49PUS7909 ein Update auf Android 5 erhalten?## 13:34:12

    XXX XXX: Hallo YYY YYY 13:34:21

    XXX XXX: Die neuen Modelle (7100 und 6540) erscheinen vorraussichtlich Ende September 2015. 13:34:57

    XXX XXX: Ein Update auf Android 5.0 gibt es für die 2014 Modell nicht. 13:35:17

    YYY YYY: Oh das ist dann aber sehr spät. Bei der Präsentation wurde ende Q2 2015 genannt. 13:36:11

    YYY YYY: bekommen die 2014er Modelle aus technischer oder aus wirtschaftlicher Sicht kein Update auf Android 5.0? 13:37:14

    XXX XXX: Sie erfüllen die technischen Vorraussetzungen nicht. 13:38:20

    YYY YYY: otto.de gibt beim 7100 einen Liefertermin im Juli an. Wie ist das möglich, wenn die Fernseher erst ab September erhältlich sein sollen? 13:41:34

    XXX XXX: Das müssten Sie dann Otto direkt fragen. Wir als technischer Support haben die Informationen für September erhalten. 13:42:24

    YYY YYY: Mehr fragen habe ich erstmal nicht. Vielen Dank! 13:43:16

  3. Hallo,

    wird es den 7150er wirklich in 43″ geben. Der ist weder auf der Philips Seite gelistet noch gibt es bei dir bis jetzt Datenblätter.

    Danke

  4. Ja aber die Links laufen ins leere. Daher die Frage ob die denn wirklich kommen?

    Meinen 40 PFL8008 möchte ich loswerden. Der geht gar nicht. lol Nun suche ich nach einem der 3 fach AL hat.

    • Tachchen,

      ja – den PUK gibt es wohl nicht, aber den PUS gibt es… da aber nicht das deutsche Datenblatt – geh mal auf den Support-Webseitenlink und da findest du das englische Datenblatt…

      Toengel@Alex

      • Hallo,
        Ich habe bei Philips angerufen:Antwort: Den 43pus7150 gibt es exklusiv bei Euronics. Mein Euronicshändler findet nichts. Nächster Anruf bei Philips, alle Quatsch was der Kollege sagt: Media und saturn bekommen das Gerät als erstes. Auch dort ist nicht zu finden.

  5. Oh danke.

    Hast du eine Ahnung, was für eine Rechenleistung NM im Vergleich zu PNM hat? PNM bei UHD hat glaube ich 4.000.000.000 Bildpunkte die Berechnet werden.

    Wie sieht es wohl bei nur NM aus? Danke

  6. Ja aber die einen haben PNM und die anderen haben NM Also fehlt bei den kleinen (z.B. 7150) ja das Perfect. Von da muss ja auch was anders oder kastriert sein.

  7. Hi, Toengel

    Es gibt definitiv ein Problem mit den Playstore beim 43puk7100/12 neuste FW ist drauf …. Playstore wird angehalten, bzw. stürzt ab. Alles probiert gibt es da schon Infos zur Problembehebung, den das nervt.

  8. Hallo,

    also ich habe gestern das erste mal einen 43″ der Serie 7100 gesehen. Dann einen 49 / 7150.

    Naja ich bin nicht begeistert. Und ja es sind Lichtjahre zwischen so einem Gerät und z.B. einen Samsung SUHD oder einen OLED von LG. Das Bild kommt noch nicht mal im Ansatz in eine derartige Richtung. Würde es sogar als deutlich schlechter als beim 8008er Bezeichnen. Da lief Hidden Kingdom mit dem Rüsselspringer als Video. Sobald der Rüsselspringer in Bewegung war, wurde das Bild bzw. das Fell unscharf.

    Zeigt dann deutlich, dass hier nur 50/60 Hz Panel arbeiten.

    Also so ein Gerät würde ich mir nicht anschaffen. Dann muss ich ja quasi auf AL verzichten und mir mal den (auch nicht komplett ausgestatteten) Samsung SUHD der 9er Serie mit 40″ ansehen.

    Die 7000er Serie ist den EISA Award nicht wert.

    ich bin geschockt.

    • Auch ich habe beim 7150 die Beobachtung gemacht, dass bei der HD-Zuspielquelle (von Philips !) der Kopf des Radfahrers bei Bewegung „Gardienenschleier“ bekommt. So eine Qualität für einen UHD-Fernseher geht doch gar nicht. Ich schiele nunmehr zu PANASONIC. Traurig das Ganze!

  9. Ja das stimmt wohl. Also mich haut das leider mal so gar nicht vom Hocker. Gut technisch sind die Geräte ja nun mal eher Mittelklasse und diese mit einem SUHD von Samsung zu vergleichen oder gar mit OLED ist natürlich unfair. Nur etwas mehr Qualität kann man schon erwarten. Dem Bild fehlt es so ziemlich an allen was man Brillanz nennen kann. Das ist schon ein Rückschritt.

  10. Hallo,

    ich besitze einen 49PUK7150 und bin auf der Suche nach optimalen Einstellungen. Hat ein Testmagazin oder ein sonstiger Profi so etwas schon veröffentlicht? Ich habe bisher leider nichts gefunden.

    Vielen Dank & Grüße
    Alex

  11. Hallo zusammen,

    Ist es möglich, dass es bei dem Modell 65PUK-7120 Panel Probleme in der gesamten Modell-Reihe vorliegen?

    Ich habe mittlerweile den zweiten erhalten und immer an der gleichen stelle mittig rechts über den beleuchteten Philips logo, ist eine sehr helle runde stelle von knapp 15 cm Durchmesser, die besonders bei dunklen und gräulichen Bildmaterial sichtbar wird. Als wenn jemand eine taschenlampe dahinter durchscheinen lässt. Da es die gleiche stelle ist, kann das ja kein Zufall sein. Werde den tv morgeb wieder zurück bringen.

    Da ich bisher mit philips Geräten (Röhre und LCD) nie probleme hatte, hoffe ich das es am modell liegt.

    Viele grüße und schon mal danke für eine antwort.
    Dennis

  12. Hallo zusammen,

    ich bin kurz vor’m Durchdrehen! Der Fernseher ist im Standort „Zuhause“-Modus. Die Bildeinstellungen „Persönlich“, „Film“ etc. kann ich auswählen. Drehe ich dann etwas an den Reglern, z.B. in dem ich den Kontrast ändere,verlasse das Bild und gehe dann wieder in die Einstellungen, ist alles wieder beim alten. Hat jemand einen Hinweis bzw. das gleiche Problem?

    Besten Dank schon ‚mal.

  13. Hallo zusammen.

    Ich habe vor kurzem einen 43PUK7100/12 gekauft. Das, was mich wirklich interessieren würde ist, ob man die TV-Fernbedienung mit Sprachsteuerung von der 7600er Serie auch mit Sprachsteuerung an der 7100er Serie verwenden kann.

    Und natürlich wenn ja, wo bekomme ich die? Habe schon etwas rumgegoogelt, aber nichtmal eine Typenbezeichnung der Fernbedienung gefunden. Habt ihr da evtl. mehr Infos?

  14. Ich trage mich mit dem Gedanken entweder den 55PUK7100 oder den 55PUK7150 zu erwerben. Leider gibt es einige widersprüchliche Angaben, bzw. gar keine oder fehlerhafte (?) Angaben zu den Ausstattungsmerkmalen.

    Offensichtlich besitzt der 7150 eine Soundbar, AmbiLight 3 und einen anderen Standfuß. Soweit so gut. Geizhals.de listet aber für den 7150er – im Gegensatz zum 7100er – nur zwei der vier HDMI Ausgänge als 2.0. Außerdem scheint MiraCast zu fehlen.

    Was stimmt denn nun? Sind die Geizhals.de Angaben falsch (Was ja nicht unwahrscheinlich ist)? Besitzt der 7100er überhaupt MiraCast?
    Ebenfalls seltsam: Auf der Philips Webseite ist der 7100er mit einer höheren UVP angegeben. Im Einzelhandel ist aber der 7150er teurer.

    Kann wer für Aufklärung sorgen?

  15. Hallo,

    unter 7170-Modelle steht 49PUS7170/12 & 55PUS7170/12 und unter 7180-Modelle steht ebenfalls 49PUS7170/12 & 55PUS7170/12. Ist das so beabsichtigt ?

  16. Ich bin seit dem 09.01. entnervter Besitzer eines 65puk7120. Ich drehe am Rad.
    Die neueste FW ist drauf.
    Er geht aus dem Standby sehr selten beim ersten Mal an.
    – Mal leuchtet die Standby LED gar nicht. Power an, keine Reaktion! Netzstecker raus 2min warten, nix! Nochmal wiederholt…. manchmal geht es dann beim 1.Versuch mal erst beim 5ten.
    – mal leuchtet die LED, Power an, nur das Philips Logo leuchtet, nichts geht mehr weder ein noch aus mit FB, dann wieder Netzstecker raus, gleiches Verhalten wie zuvor beschrieben
    – Ist echt ein Glücksspiel wenn er beim ersten Mal angeht
    Hat jemand einen Tipp was hier los ist oder gleiche Erfahrungen?
    Wenn er läuft ein genialer TV. Wie gesagt „wenn er läuft“!?
    VG

  17. Ich bin auch seit Januar genervter Besitzer eines 65puk7120. Ein Bild nach dem Starten ist wie ein Jackpot. Also sehr selten. 2 bis 3-mal pro Woche muss der Netzstecker gezogen werden, damit ein Bild kommt. Das ganze hat mit Fernsehen nicht mehr viel zu tun. Kurios ist, dass das Ambilight funktioniert aber einfach kein Bild erscheint. Auch die „träge“ Fernbedienung ist eines TV-Geräts dieser Preisklasse nicht würdig. Wenn das Bild da ist, gibt es eigentlich nichts zu meckern. Auch die 4k-Fähigkeit bei Netflix ist optisch klasse. Aber es kann doch nicht sein, dass man 10 Minuten vor Beginn einer Sendung ans Gerät muss, damit man den Anfang wegen der Startschwierigkeiten nicht verpasst.
    Weitere Probleme:
    – zeigt unwillkürlich „nicht unterstütztes Videoformat“ beim AV-Receiver über HDMI
    – Android im Playstore unverhältnismäßig eingeschränkt
    – Watchever ist installiert, funktioniert aber nicht
    – 4k-Material vom USB-Stick funktioniert größtenteils nicht, ich denke der USB-Anschluss des Geräts ist zu langsam

    Wenn sich in den nächsten 2 Monaten firmwaretechnisch nichts mehr tut, lasse ich das Gerät als defekt abholen. Ich bin es echt leid, als zahlender Beta-Tester missbraucht zu werden.

  18. Hallo Toengel,
    es geht mal wieder um das Thema Amazon Video von Amazon Prime. Es wurde ja angekündigt, dass im ersten Quartal etwas kommt. Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden. Hat sich etwas getan? Ich habe einen 55PUS7150/12.
    Danke Paul

    • Tachchen,

      soetwas wie beste Bildeinstellungen gibt es nicht. Es gibt aber auch Bilder+Anleitungen (z.B. von Burosch) zum selbständigen Einstellen.

      Toengel@Alex

  19. Hallo,in der Softwarehistorie des 43PUK7100/12 steht etwas von einer neuen Software QV151E_R0.5.38.5.Aber die ist nirgends zum Download zu finden

    • wenn ja, gibts dafür auch ne offizelle quelle, da uns im saturn beim kauf versichert wurde, dass dieser 100 hz hat. Ich wurde somit beim kauf verarscht.
      gruß Jonas

              • Active 3D Shutter-Technik mit 50Hz-Panels?? Sind mir nicht bekannt (Soll aber nicht heißen dass es das nicht gibt, habe ja auch „Indiz“ für 100Hz geschrieben da mir bis jetzt nur 100Hz-Panels bei Active-3D untergekommen sind 🙂

                • Habe noch ein wenig gegraben und bin nicht ganz fündig geworden.
                  Nirgends einen fundierten Hinweis für Active-3D das man 100Hz benötigt.
                  Aber der PUK7120 hat Active-3D und es ist ein V650DK1-KS2 Panel verbaut das 120Hz native hat. Somit sind alle 2015-Modelle mit Active-3D mit 100/120Hz Panel.
                  Mir ist bewusst dass dies wieder nur ein Indiz ist…

  20. Hallo, ich habe mir zu Weihnachten einen 7150 zugelegt, leider kommt es sehr oft vor, dass er sich gar nicht einschalten lässt. Sprich er bleibt beim Philips Logo hängen. Philips Hotline hat das Problem nicht lösen können, und meinte wenn dass einmal in der Woche vorkommt dann ist es ok. Habt ihr eine Lösung für mich? Danke im Voraus

  21. Hallo Zusammen
    Betrifft 55PUK7100
    Nachdem jetzt am 16.06. der Preis bei Euronics (nur Süddeutscher Raum) auf 600,- gesunken ist, habe ich mir noch am selben Tag einen geholt!!

    Und sofort waren Fragen da…
    In welchem Forum gibt es für Philips-TV die beste Unterstützung? (Sprich: Wo seid ihr denn außer hier noch ‚Unterwegs‘)

    Ausgeliefert wurde er mit FW 05.38.28 und ein OTA wurde trotz Internetverbindung auch nach 45 Minuten nicht geladen (Aktiv über Updatemenü) Erst manueller Download und Update per USB-Stick brachte mich auf Version 05.38.68 => soweit OK, nur eine Frage funktioniert das normal oder muss ich immer selber nach Updates suchen?

    Gibt es eine Empfehlung für Fernbedienung (explizit, wird die LoGi Harmony 300 Empfohlen, habe sehr viel im Zusammenhang mit anderen Philips-TV’s gelesen dass ein Tastendruck zweimal ausgeführt wird)

    Und jetzt das Wichtigste: Wie kann ich den Audio-Pegel anheben ohne die Automatische Lautstärkeanpassung. Grund: Mein MR303 ist zu leise am TV-Lautsprecher. Mit Auto-Anpassung wäre er generell lauter aber: Es wird lauter und plötzlich bricht es ab und er ist ganz leise und wird dann wieder lauter. Das wiederholt sich so oft, man möchte das ganze Gerät en die Wand werfen.

  22. Hallo
    Aus deiner umfangreichen Übersichtstabelle sehe ich das mein 55PUK7100 HEVC unterstützt.
    Bei wenig anderen steht bei HEVC „yes+Tuner“. Bedeutet das mein TV HEVC nicht via DVB-C Tuner unterstützt? Und dies der Grund ist warum ich unseren UHD Testkanal (SRF2 UHD) nicht empfangen kann?
    Danke und Gruss aus der Schweiz
    Florian

  23. Hallo zusammen, irgendwie bin ich blind.
    Ich kann die verlinkte 6.0.5 nicht finden.kann mich mal einer mit der Nase darauf stupsen?.

    Danke

  24. Hallo zusammen,habe nun den 65puk7120 hier stehen weil mein 60pfl6008k nicht mehr zu reparieren ging.
    Habe auch schon die 6.05 installiert.

    Jetzt aber die aller wichtigste Frage,warum bekomme ich nicht 3D zum laufen?
    Mal geht es, mal nicht.

    Wenn es nicht geht und ich den Stecker ziehe dann geht es nach dem einschalten.
    Ist echt eine Glückssache bei der Kiste mit 3D.

    Mit der Fernbedienung habe ich aufgegeben,habe alles ausprobiert,muss wohl den support kontaktieren,nutze meine harmony in der Zeit.
    Bin für jeden Tipp wegen 3D dankbar.

  25. Habe die neueste Software installiert QV151E: 5.38.213 Seitdem ist jeden Tag die Programmliste mit meinen Favoriten weg.Gibt es da Abhilfe?

  26. Hallo Toengel,
    das habe ich alles schon hinter mir. Habe jetzt die HEVC Software drauf,da bleibt die Programmliste aber die Dreamplayer app läuft nicht mehr

        • Ich hatte vor über einem Jahr meine Probleme mit dem 55PUK7150 im Hifi Forum gepostet:
          http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-11618.html
          Daraufhin wurde das Mainboard schon einmal gegen ein neues 7150er getauscht, ohne Erfolg.
          Jetzt – auf deinen Hardware Upgrade Tausch Post hin – habe ich den Kontakt erneut zu Philips gesucht und der Technik will sich das Problem vor Ort anschauen, ggf. mit erneutem Mainboard Tausch, nur gegen ein 7150er Board zu tauschen wird nicht viel bringen und ich werde das von dem 6401er erzählen / zeigen.
          Er wird ja vielleicht auch wissen, dass es die 7150 R2 Modelle gibt und was da drin steckt.

          • So, der Techniker war da. Er wusste nichts von dem Upgrade Tausch, da Philips die Techniker bzw. deren Firmen wohl nicht so gut informiert wie es wünschenswert wäre. Sie haben nur den Auftrag zum Mainboard Tausch plus ein Päckchen ohne Anleitung etc. erhalten. Zum Glück wusste ich Bescheid und konnte dem Techniker erklären worum es geht ;-).

            Aber nun zum Wichtigsten: Der Hardware Upgrade Tausch wurde durchgeführt und es läuft definitiv fast alles besser. Ich hatte einen 55PUK7150/12 und habe nun einen 55PUS7150/R2!

            Auf dem Päckchen von Philips stand „…43PUS6401…“. Darin waren dann folgende Dinge:
            – Mainboard
            – WLAN Modul + neue Antenne inkl. Verkabelung
            – reine IR Fernbedienung ich glaube ohne Blutooth, das hat der Techniker abgeklemmt, weil das Mainboard keinen Anschluss dafür mehr hatte

            Meine ganzen o.g. Probleme mit dem asynchronen Ton aus den internen Lautsprechern bei HDMI Quellen sind nicht mehr da, juhu, und der TV läuft deutlich stabiler und flotter.

            Doch zwei neue Probleme sind mir schon aufgefallen (mit Firmware QM163E_U_0.15.209.1):
            – 3D per HDMI (BluRay/PS4) geht nicht, die 2D-zu-3D-Konvertierung geht nur wenn das 3D-Menü noch zu sehen ist, wobei mir das zeigt, dass 3D ja grundsätzlich funktionieren müsste
            – Bei Ambilight + HUE blitzt die rechte Ambilight Leiste alle paar Sekunden unregelmäßig einmal auf. Wenn ich Ambilight + HUE deaktiviere kommen keine Blitze.

            Klingt für mich beides wie ein Softwareproblem und ich hoffe auf Besserung, die Hardware Upgrade TV Modelle müssen wahrscheinlich erst vernünftig in der Firmware berücksichtigt werden.

            • Probier doch mal den “ Ambilight Tester “ von YouTube , da wo sich der grüne Balken dreht. Das Ambilight ging bei mir nach dem Hardware-Upgrade auf 49 PUS 7150 R2 auch nicht mehr. Die Werkstatt hat das Ambilight auch im zweiten Versuch immer noch nicht hinbekommen.

                • Danke für den Hinweis zu den Ambilight Test Videos.
                  Das 3 seitige Ambilight funktioniert nach dem Umbau wie gewünscht, nur sobald ich Ambilight + HUE aktiviere blitzt die rechte Ambilight Leiste alle paar Sekunden einmal ganz kurz (glaube weiß), dazwischen läuft sie ganz normal. Und auch die HUE Lampen blitzen nicht mit und leuchten passend wie es das Ambilight vorgibt.
                  Das war vor dem Umbau nicht, aber da war es ja auch die 2015 Hard- und Software…

                  • hallo Jan, ich habe auch einen 55puk7150 TV bei dem auch die Mainboard ausgetauscht wurde. Es hat nur bedingt Besserung gegeben. Ich muss mindestens 2 bis 4 Mal die Woche den Stecker ziehen. Was hast du genau dem Philipssupport erzählst bei mir blocken die ständig ab und meinen es gehört dazu, dass es auch normal ist, weil es halt ein Multimediageraet ist.
                    Würdest du mir bitte mitteilen wie ich mich mit denen unterhalten soll. Danke im Voraus

                    • Hi Olszewski,
                      das ist meine Fehlerliste die ich am Telefon quasi vorgelesen habe:
                      – Ton aus TV-Lautsprechern asynchron bei externen Zuspielern per HDMI, über AUX ok
                      – Amazon Stick über HDMI regelmäßiger Plop Ton
                      – kein 5.1 Ton bei internem DVB-S/C/T-Tuner per HDMI ARC (konnte ich nicht testen wurde aber von anderen genannt;-))
                      – TV Startet selten richtig, oft bleibt das Bild schwarz und irgendwann nach mehreren ON/OFF Klicks kommt er dann richtig
                      – Abstürze und zufällige Neustarts
                      – regelmäßige Android Fehlermeldungen das irgendwas nicht mehr funktioniert (Warten auf APP), obwohl nur im TV Modus
                      – schwarzer Querbalken / Strich, Bildstörung wie ein kurzer Blitz quer durchs Bild einmal pro halbe Stunde
                      – träge / langsam im Home Android Menü, Maxdome etc.
                      – beim TV Guide geht Bild und Ton weg

                      Zunächst wollten sie mich mit allgemeinen Dingen wie Firmware Update und HDMI Kabeln prüfen abwimmeln, aber das hatte ich halt alles schon probiert (plus die Geräte an anderem TV getestet) und irgendwann haben sie dann gesagt, dass muss sich jetzt ein Techniker anschauen und dann kam es zu dem o.g. Technikerbesuch vor 2 Wochen mit dem Upgrade Tausch auf den PUS6401.
                      Ich hoffe das hilft.

                    • Hallo Jan, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung, zwar hat mein Fernseher nicht soviele Fehler, aber ich habe mein TV Gerät am 18.12.2015 erworben und will nicht, dass es gegen Weihnachten ein neuer gekauft werden muss oder ich aus eigener Tasche den Hardware-Tausch bezahlen soll. Ich denke wenn ich 1200 Teuronen für einen Fernseher ausgebe, dass ich auch was dafür verlangen kann zumindest, dass ich problemlos den einschalten und die Ausstattung auch nutzten kann und nicht jedes Mal den Stecker ziehen und 5 min warten und hoffen soll dass keine Fehlermeldung kommt.
                      Nochmals Dankeschön.

                    • Der Meinung bin ich auch und genau dafür ist auch die Garantie gedacht. Hätte Philips sich voher Mühe mit der Hard- und Software gegeben wäre dieser Upgrade Tausch auch nicht nötig gewesen.
                      Aber es scheint ja mit den 2016er und 2017er Modellen wieder besser zu werden.
                      Ich denke so viele Käufer der 2015er 7xx0 TVs werden sich eh nicht beschweren wie wir, sodass Philips da auch keine großen Verluste durch macht und bei denen die sich beschweren austauschen sollte, damit wir auch beim nächsten Mal wieder nen Philips TV kaufen.
                      Viel Erfolg beim Anruf!

  27. Hallo,
    Bei mir wurde das Board meines 7100/12 gegen ein 6401/7100/R2 getauscht. Dadurch wurde der Fernseher endlich benutzbar. Was mir aufgefallen ist, das bei Amazon Prime (über das neue Fire TV) jetzt manchmal HDR Material angezeigt wird (wird als Text eingeblendet). Kann das „alte“ Display mit dem neuen Board soetwas leisten? Auch ruckelt die Android Amazon App auf dem Fernsehr bei 4K Filmen. Daher kann ich das Fire TV leider nicht abschaffen…Läuft das bei jemanden besser?

Kommentar verfassen