Philips 2015: Android TVs mit mehreren Favoritenlisten

(x abgestimmt)

Tachchen,

was bei Set-Top-Boxen und anderen TV-Herstellern zum Standard gehört, gibt es dieses Jahr auch bei Philips TV-Geräten mit Android TV: Multiple Favoritenlisten.

Wie auf einem Philips 55PFK6510/12 mit Android TV im folgenden Bild zu sehen ist, wurden an diesem TV bereits zwei Favoritenlisten angelegt:

Philips 2015: Multiple Favoritenlisten
Philips 2015: Multiple Favoritenlisten

Ob man die Listen umbenennen kann und wieviele Listen maximal möglich sind, versuche ich rauszufinden oder jemand in den Kommentaren schreibt mir…

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (30.10.2015):

Aktuell gilt dies nur für TVs der Serien mit Firmware QM152E (5500, 6400 und 65×0).

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

21 Gedanken zu “Philips 2015: Android TVs mit mehreren Favoritenlisten”

  1. Ich hab einen 55pus7150 hier in Spanien gekauft und beim Sat Suchlauf werde ich gefragt, ob ich alle Sender neu installieren will. Wenn ich da ja sage sage, ist die eigene Favoriten Liste weg. Ich hab das einige Male gemacht und immer mal wieder eine neue Favoriten Liste erstellt. (3-4 Mal.) Jetzt habe ich EINE Favoriten Liste (neben der Liste mit allen Sendern) und nun ist der Menüpunkt “neue Favoritenliste” grau. So kann ich deshalb keine zweite erstellen.

    • Tachchen,

      korrekt – bei den 71×0, 7600 und 8700 kann man aktuell nur eine Favoritenliste erstellen. Bei den 5500, 6400 und 65×0 gehen bis zu 4. Keine Ahnung, ob sich das noch ändern wird. Wünschenswert wäre es.

      Toengel@Alex

      • Moin, Du bist ja genau informiert, finde ich klasse. Hatte schon mit mir gerungen, deshalb einen kompletten Reset auszutesten, da hätte ich dann meine Aufnahmen verloren. Das spare ich mir dann. In der Anleitung ist von mehreren Favoritenlisten die Rede.
        Umnennen kann man die eine Liste übrigens bei dem 7150er.

  2. Wie sieht es denn mit Standard Apps aus dem PlayStore aus, kann ich die direkt aufm Fernseher installieren? Kann ich da etwa schon auch die App von Kartina.tv drauf installieren, falls ja, versteht Ihr was das bedeutet ?? Richtig, Samsung Fernseher mit Smart TV Apps in die Tonne schmeißen und Sky Receiver auch !!!

    Also wie sieht aus?

  3. War heute früh bei M.Markt und zu sehen wie es funktioniert mit Aps aus dem PlayStore. Bei den Fernsehgeräten aus dem Jahr 2015 mit PUS7XXX und PUS8XX Bezeichnung GEHT der Play Store gar NICHT. Sobald der Store gestartet wird, öffnet er sich der kurz und schließt sofort.

    Also Funktion gar nicht vorhanden!!!

  4. Hoffe dass er schnell behoben wird, der Philips Support meinte ” die Arbeiten daran, danke für die Info an uns”.

    Ich verschieben den Kauf erst mal bis auf Weiteres.

Schreibe einen Kommentar