Philips IFA 2017: Unboxing der P5 Perfect Picture Engine

Philips IFA 2017: P5 Perfect Picture Engine
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 10)
Loading...

Tachchen,

nach meinem Besuch bei Philips auf der IFA 2017 (hier kann man mein Philips IFA 2017 Wrap-Up lesen), kann ich euch nun auch noch einen kleinen exklusiven Einblick in die Philips P5 Perfect Picture Engine geben. Ich lass einfach mal die Bilder sprechen:

weiterlesen

Philips 2017: Wrap-UP der IFA 2017

IFA 2017, Logo, 1-6 September 2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 14)
Loading...

Tachchen,

nach dem Besuch der Philips Pressekonferenz, zweier Philips Workshops und einiger persönlicher Gespräche und Vorführungen, möchte ich mein eigenes Fazit der diesjährigen IFA 2017 geben.

  • 65PUS8102/12: Der Nachfolger des 65PUS7601 – das heißt: Direct LED mit Full Array Local Dimming mit 128 Zonen. Im Gegensatz um 7601 wurde die Leuchtdichte auf 1100 nits (cd/m²) erhöht. Dies hat zur Folge, dass der 8102 auch UHD Premium zertifiziert ist. Das Design ist schlicht und die V-Standfüße sind ein wenig nach innen versetzt.
  • 55PUS8602/12 und 65PUS8602/12: Die beiden Quantum Dot TVs machen einen guten Eindruck. Vor allem die Soundbar, die nur magnetisch befestigt wird (also auch abgenommen werden kann) ist extrem gut. Sehr kraftvoll und vom Klang her mit das Beste, was in den letzten 3-4 Jahren zu hören war.

weiterlesen

Philips: Details zur Perfect Picture Engine P5

Philips P5 Perfect Picture Engine
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 1)
Loading...

Tachchen,

mit der Vorstellung der Philips TV-Modelle/-Fernseher für das erste Halbjahr 2017 in Madrid wurde auch eine neue Generation der Philips eigenen Bildverarbeitung vorgestellt: Die P5 Perfect Picture Engine.

weiterlesen