Philips Hue Sync: Anwendung für Windows 10 und macOS

Philips Hue White & Color Ambiance E27 Starter Set, drei Lampen 4. Generation inkl. Bridge & Dimmschalter
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 4)
Loading...

Tachchen,

im Rahmen der CES hat Philips (Lighting) verlauten lassen, dass sie aktuell an einer Windows-10- und macOS-Software arbeiten, bei der die gekoppelten Hue-Lampen die Bildschirminhalte widerspiegel. Dabei sollen sie die Hue-Lampen individuell anpassen lassen (bspw. die Intensität). Das System soll auch passend zur gerade abgespielten Musik, Farbeffekte darstellen können (ich denke ähnlich der AmbiMusic-Funktion der Philips TV-Geräte).

Außerdem geplant für 2018:

weiterlesenPhilips Hue Sync: Anwendung für Windows 10 und macOS

Philips: Neue Hue-Startersets und Hue-Doppelpacks

Philips Hue White & Color Ambiance E27 Starter Set, drei Lampen 4. Generation inkl. Bridge & Dimmschalter
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 11)
Loading...

Tachchen,

im Rahmen der IFA hat Philips Lighting bekannt gegeben, dass es neue Hue-Pakete geben wird. So wird es die Hue Starter Sets ab sofort immer inklusive dem Hue Dimmerschalter in Europa geben:

weiterlesenPhilips: Neue Hue-Startersets und Hue-Doppelpacks

Philips: App-Kompatibilität mit Apple iOS 11 (64-Bit)

Philips TV Remote App
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 5)
Loading...

Tachchen,

mit dem kommenden Apple iOS 11 für iPhone, iPad und iPod werden nur noch 64-Bit-Apps unterstützt. Apps, die rein auf 32-Bit basieren, können nicht mehr gestartet und somit genutzt werden. Wer für sein Philips-Gerät auf eine App angewiesen ist, sollte in die folgende Übersicht schauen, ob die Kompatibiliät gewährleistet ist oder auf ein Update auf iOS 11 verzichten.

weiterlesenPhilips: App-Kompatibilität mit Apple iOS 11 (64-Bit)

Philips 2017: Wrap-UP der IFA 2017

IFA 2017, Logo, 1-6 September 2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 18)
Loading...

Tachchen,

nach dem Besuch der Philips Pressekonferenz, zweier Philips Workshops und einiger persönlicher Gespräche und Vorführungen, möchte ich mein eigenes Fazit der diesjährigen IFA 2017 geben.

  • 65PUS8102/12: Der Nachfolger des 65PUS7601 – das heißt: Direct LED mit Full Array Local Dimming mit 128 Zonen. Im Gegensatz um 7601 wurde die Leuchtdichte auf 1100 nits (cd/m²) erhöht. Dies hat zur Folge, dass der 8102 auch UHD Premium zertifiziert ist. Das Design ist schlicht und die V-Standfüße sind ein wenig nach innen versetzt.
  • 55PUS8602/12 und 65PUS8602/12: Die beiden Quantum Dot TVs machen einen guten Eindruck. Vor allem die Soundbar, die nur magnetisch befestigt wird (also auch abgenommen werden kann) ist extrem gut. Sehr kraftvoll und vom Klang her mit das Beste, was in den letzten 3-4 Jahren zu hören war.

weiterlesenPhilips 2017: Wrap-UP der IFA 2017

Philips 2017: Neue App AmbiSmart zur TV- und Ambilight-Steuerung

Philips AmbiSmart App
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 8)
Loading...

Tachchen,

im Rahmen der IFA 2017 wurde eine neue Philips App angekündigt: AmbiSmart.

Mit der App kann das Ambilight gesteuert werden:

  • Farben
  • Modi (Audio, Video, etc.)
  • für jede Ambilight-Leiste einzeln Farben festlegbar
  • als Profil abspeicherbar

 

Philips AmbiSmart App
Philips AmbiSmart App

weiterlesenPhilips 2017: Neue App AmbiSmart zur TV- und Ambilight-Steuerung