Umstellung auf DVB-T2 HD heute 12 Uhr abgeschlossen

DVB-T2 HD

Tachchen,

da heute die Umstellung auf DVB-T2 HD stattfindet, muss ein neuer Sendersuchlauf mit geeigneter DVB-T2 HD Hardware (alle Philips TVs, die DVB-T2 HD unterstützten, findet man in dieser Übersicht) durchgeführt werden. Der Sendersuchlauf sollte jedoch erst ab 12 Uhr mittags gestartet werden, da erst dann alle Wartungsarbeiten abgeschlossen sein sollen.

WeiterlesenUmstellung auf DVB-T2 HD heute 12 Uhr abgeschlossen

Philips 2016: Faszination Ambilight – Backgrounder

Tachchen,

zum IFA Media Briefing in Berlin hat Philips neben der erneuten Hervorhebung des Philips 65PUS7601 mit Full Array Local Dimming und des 24PFS5231 Full HD TVs mit Bluetooth-Audio noch einen aktualisierten Backgrounder zum Thema Ambilight veröffentlicht.

Philips 2016: Faszination Ambilight AmbiLux
Philips 2016: Faszination Ambilight AmbiLux

WeiterlesenPhilips 2016: Faszination Ambilight – Backgrounder

Philips: Temporäre Lösung für Probleme mit Bluetooth-Fernbedienungen

Tachchen,

wie schon berichtet, gibt es aktuell Probleme mit Bluetooth-Fernbedienungen auf 2015er Philips TV-Modelle/-Fernseher. Hier eine temporäre Lösung:

WeiterlesenPhilips: Temporäre Lösung für Probleme mit Bluetooth-Fernbedienungen

Philips: Checkliste Bluetooth Fernbedienung (Koppeln/Entkoppeln/Reset)

Tachchen,

aktuell gibt es Probleme mit den Bluetooth-Fernbedienung bei den 2015er Android TV-Modellen /-Fernsehern mit QM152E Firmware. Vom Support wird diesbezüglich folgende Checkliste zur Überprüfung versandt:

WeiterlesenPhilips: Checkliste Bluetooth Fernbedienung (Koppeln/Entkoppeln/Reset)

Philips: Übersicht theoretischer TV-Empfang mit HEVC via DVB-S2/DVB-T2

Tachchen,

[Hier gibt’s nochmal gesondert eine DVB-T2-HD-Übersicht.]

da der Regelbetrieb via DVB-T2 mit HEVC kodiertem Videostream näher rückt, habe ich mal eine Übersicht erstellt, welche Philips TV-Modelle /-Fernseher theoretisch in der Lage sind, diese zu empfangen. Neben den Hardwarevoraussetzungen muss natürlich auch die Firmware mitspielen. Weiterhin wurde erst seit 2015 HEVC-Hardware verbaut. Frühere Jahrgänge gehen also aus Prinzip schon nicht (Dekodierung via Software ist hier keine Option ;-)).

WeiterlesenPhilips: Übersicht theoretischer TV-Empfang mit HEVC via DVB-S2/DVB-T2