DVB-T2 HD

Umstellung auf DVB-T2 HD heute 12 Uhr abgeschlossen

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

da heute die Umstellung auf DVB-T2 HD stattfindet, muss ein neuer Sendersuchlauf mit geeigneter DVB-T2 HD Hardware (alle Philips TVs, die DVB-T2 HD unterstützten, findet man in dieser Übersicht) durchgeführt werden. Der Sendersuchlauf sollte jedoch erst ab 12 Uhr mittags gestartet werden, da erst dann alle Wartungsarbeiten abgeschlossen sein sollen.

Viele Informationen rund um DVB-T2 HD, den empfangbaren (kostenlosen und kostenpflichtigen) Sendern, Empfangsgebiete etc. können auf der Webseite http://www.dvb-t2hd.de/ nachgelesen werden.

Eine DVB-T2 HD Übersicht mit passender Hardware gibt es auch auf Amazon.

Update 1:

Hinweise zum Sendersuchlauf:

  • Falls nicht alle Sender gefunden werden, muss der Sendersuchlauf angepasst werden: beim letzten Schritt vor dem Start der Suche nochmal auf “Einstellungen” gehen und dort unter Frequenzsuche “Vollständig” wählen
  • Ansonsten im Menü Sender -> Antennensuchlauf -> Digitaler Empfangstest -> Frequenz eingeben (siehe Frequenz-PDF) -> Suchen -> Speichern

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

3 Gedanken zu „Umstellung auf DVB-T2 HD heute 12 Uhr abgeschlossen“

  1. Hi,
    danke für Deine fortlaufenden Hinweise zu den Firmwareupdates bei den verschiedenen Modellen.

    Ich habe einen 2015 und zwar den 7600. Ich möchte hier einmal meinen Ärger über Philips und deren Updatepolitik der Firmware loswerden.
    Der 7600 unterstützt ja nur mit der nicht über den offiziellen Updatepfad angebotene Firmware der 6er Reihe.
    Offiziell ist also der 7600 nicht in der Lage das DVB-T2 zu empfangen.
    Obwohl aber die Hardware das hergibt, wir der 7600 einfach vergessen. Das ist eine Sauerei!!

    Antworten
  2. Hi, prima Tipp. Mein Philips Gerät hat auch nicht direkt beim ersten Suchlauf alle Sender gefunden und ich habe mich schon gewundert, was da los ist.
    Ich habe wie du geschrieben hast, unter Einstellungen – Frequenzsuche “Vollständig” ausgewält, neuen Suchlauf gestartet und siehe da, alle Sender wieder wie gewohnt vorhanden. Vielen Dank :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar