Analogabschaltung im Kabel bei Unitymedia ab 1.6.2017

Analogabschaltung im Kabel bei Unitymedia ab 1.6.2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 3)
Loading...

Tachchen,

ab Morgen beginnt Unitymedia die analoge TV-Ausstrahlung über Kabel einzustellen. Dann sind nun noch digitale Sender empfangbar. Da aufgrund eines Gerichtsbeschlusses vor ein paar Jahren keine Grundverschlüsselung der SD-Sender erlaubt ist, muss nur ein neues Sendersuchlauf gemacht werden – es muss kein monatliches Abo bei Unitymedia gebucht werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die TV-Geräte einen integrierten DVB-C TV-Tuner enthalten.

Ob ein Philips TV-Modell /-Fernseher einen integrierten DVB-C TV-Tuner enthält, kann man im Modellnamen auslesen.

Sollte beim Sendersuchlauf nach einer Netzwerk-ID gefragt werden, muss entsprechend folgende Zahl eingegeben werden:

  • NRW und Hessen: 9999 bzw. 09999
  • BW: 40984

Bei neueren Philips TV-Modellen /-Fernsehern gibt es die Möglichkeit den Sendersuchlauf so zu konfigurieren, dass analoge Sender nicht gesucht werden. Dafür startet man einen neuen Suchlauf für Kabel und bevor man final auf „Start“ drückt, geht man nochmal in die Einstellungen. Dort kann man Analoge Sender auf „Aus“ stellen. Jetzt wird nur nach digitalen Sendern gesucht.

Die Analogabschaltung wird in Wellen durchgeführt:

  1. „Südliches Baden-Württemberg“ am 01.06.2017:
    • Aalen, Freiburg, Göppingen, Horb, Lörrach, Offenburg, Ravensburg, Reutlingen, Sigmaringen, Singen, Ulm, Villingen
  2. „Nördliches Baden-Württemberg“ am 06.06.2017:
    • Bad Mergentheim, Böblingen, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart
  3. „Hessen“ am 13.06.2017:
    • Bad Homburg, Darmstadt, Frankfurt, Gießen, Hanau (Umland), Kassel, Künzell, Marburg, Wiesbaden
  4. „Südliches Nordrhein-Westfalen“ am 20.06.2017:
    • Aachen, Bonn, Düsseldorf, Hürth, Kerpen, Köln, Krefeld, Mettmann, Monheim, Mönchengladbach, Neuss, Ratingen, Siegen, Wuppertal
  5. „Nördliches Nordrhein-Westfalen“ am 27.06.2017:
    • Bielefeld, Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Münster, Oberhausen, Soest

Weitere Informationen gibt es hier bei Unitymedia.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

 

Schreibe einen Kommentar