Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 7 (QM163E: 16.56)

Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 7 (QM163E: 16.56)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 19)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2014er, 2015er, 2016er und 2017er TV-Serien:

Changelog: QM163E_U_0.16.56.0 – Date: 2018/02/16

  • Fix for split-screen seen when Google Casting YouTube video’s
  • Fix for vertically stretched picture on certain DVB-C channels
  • Google Security Patches
  • Updated Channel Logo’s and Strings
  • Improvements in stability

Zusätzlich: Amazon App aus dem Google Play Store jetzt verfügbar

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen und 2 Minuten warten).
  • Wenn die Logo-Datenbank aktualisiert wurde und die Logos anschließend nicht mehr korrekt sind: Senderliste einmal auf USB exportieren, anschließend gleich wieder importieren und dann TV neustarten
  • Automatische Upgrade-Funktion einstellen
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 2016er (6401, 65×1, 71×1, 7601), 2017er (6432, 6452, 7202, 7272)

Toengel@Alex

 

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützen.

52 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 7 (QM163E: 16.56)

  1. Hi,
    ist ein Update für den 55POS901F auch geplant mit den diversen Fehlerbehebungen bzw. gibt es eine Übersicht welche Modelle bis wann welche Updates bekommen?
    Gruß

  2. Was ist eigentlich der Grund für die Empfehlung nach dem Update den TV vom Strom zu nehmen? Hatte es beim Pos9002 nicht gemacht, weil vergessen. Ging aber auch so. Android 7 läuft auch runder als zuvor 6, wobei ich jetzt schon ein paar mal Abstürze mitten beim Spielen hatte..

  3. HALLELUJA!

    Nach 4 Jahren funktioniert die Amazon Prime App!!!
    4 Jahre lang habe ich auf den Tag gewartet, aber ehrlich gesagt nutze ich die Apps seit 4 Jahren nicht mehr – ein guter Bluerayplayer auf dem Maxdome/Netflix/Prime/Rakuten.TV läuft ist mehr als genug 🙂

    MfG Andy

    • Tachchen,

      /R3 ist ein Hardware-Umbau mit einem Mainboard von 2016 vom 6501… also mit Android TV 7.1.2… hat aber kein 3D und keinen DUAL-Tuner mehr nach dem Umbau…

      Toengel@Alex

    • Tachchen,

      na entweder du hast einen TV mit /R3 oder einen mit /12 (kannst du im CSM auslesen). Nein, selber tauschen kannst du das nicht… da du als Endkunde weder a) die Hardware (ist nicht nur das Mainboard) und b) Zusatzsoftware bekommst

      Toengel@Alex

      • Hi
        hatte das so verstanden dass GA unabhängig von Android O kommt.
        Fände das schon schwach wenn mein wenige Monate alter 2017er keinen Ga bekommt. Zumindest das ich mit nem seperatem google Home den TV an und ausmachen kann…..

  4. Was ist der Unterschied zwischen dem 55PUS7600 und dem 55PUS7600/R3? Kann ich die Software des R3 auf den „normalen“ 7600 aufspielen?

    • Tachchen,

      R3 ist der TV nach einem Hardware-Umbau. Da bekommt man das Mainboard vom 2016er 6501 eingebaut – mit Android TV 7. Jedoch hat der TV danach kein 3D mehr und keine DUAL-Tuner…

      Toengel@Alex

  5. Hallo,

    habe ein 43PUS6501/12. Ich kann seit dem Update im EPG nicht mehr eine Sendung auswählen, sondern muss nach links klicken, um dann den Sender auszuwählen.
    Kann das jemand von Euch bestätigen? Was könnte ich machen, um das Problem zu lösen (außer Werksreset)?

    Danke und Gruß,
    Peter

  6. 49pu7181
    Nächster Bug: am Kabelanschluss wird nicht mehr der Fortschritt der Sendung angezeigt. (Also der Balken unten wieviel von der Sendung schon lief)
    Wieso solche doofen Fehler?

  7. Ich weiß nicht, ob dies der richtige Ort für meine Frage ist. Heute ging plötzlich die Prime-App, sehr gut. Meine Frage ist aber:
    Ich habe eine Sonos-Soundbar über optical am Philips. Laufend vergisst der TV, dass die internen Lautsprecher auf OFF sind. Gut, ich stelle sie wieder OFF, aber dann kommt ständig eine nervige Meldung: „The TV speakers are switched off …“. Na klar, das war ja der Sinn der Sache. Manchmal bekomme ich das dann über die Easy-Link Einstellungen weg, manchmal aber auch nicht?

  8. Hallo Toengel,

    ich möchte dir ein großes Lob für deinen Blog aussprechen. Ich bin sehr oft hier unterwegs, um mich über Philips News zu informieren.

    Ich hab ein kleines Problem zur hier veröffentlichten Firmware entdeckt und hoffe du kannst den Fehler vielleicht weiterreichen. Es handelt sich um ein Problem, welches sowohl auf einem 49PUS7181 als auch auf einem 55PUS7101 mit der hier im Beitrag genannten Firmware (QM163E_U_0.16.56.0 – Date: 2018/02/16) auftritt.

    Den gefixten Fehler „Fix for vertically stretched picture on certain DVB-C channels“ beobachte ich jetzt häufig an den externen HDMI-Eingängen in Verbindung mit diversen Zuspielern (wie z.B.: Apple TV, Blu-ray Player und DVD Player), während die digitalen Kabelkanäle einwandfrei wiedergegeben werden. Vor der Veröffentlichung der Firmware hatte ich keinerlei Probleme mit dem Bildformat.

    Die beiden TV-Geräte wurden auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber der Fehler ist leider immer noch vorhanden. Ein Querlesen im HiFi-Forum und im Philips-TV-Forum hat mir nicht wirklich weiter geholfen. Vielleicht hast du noch eine Idee!?

    Vielen Dank.

  9. Hi!
    I’ve an issue with Smart TV 55pus7150/r2 after the various technical reparation: every Night at 4am the TV turn It on byself. The firmware is the last. I’ve alredy disable the autochannel update function and other settings without fix It. Does It a possible issue in configuration of option code?

  10. Ich habe seit diesem Update das Problem, dass jegliche Video abspielenden Apps unvorhersehbar abstürzen (mal nach 2 Minuten, mal nach 40 Minuten) und ich wieder im Homescreen lande. Ich habe das Problem bei YouTube, Kodi, TV NOW, ARD Mediathek, ZDF Mediathek. Das ist doch leider sehr nervig.
    Gibt es irgendwo Logfiles die ich mir anschauen könnte?

      • Und ergänze, dass der Zeitstrahl bei Umschaltoverlay nicht mehr funktioniert und auch TV-Programme dann und wann mal von jetzt auf gleich abstürzen, wenn man auf den nächsten Sender schaltet und wieder zurück geht es dann wieder. Hoffentlich kommt da noch ein Update!

Kommentar verfassen