Philips 2017: Die 7202, 7272 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 66)
Loading...

Tachchen,

hier folgen alle Informationen zu den 2017er Philips Ultra HD TV-Modellen/-Fernsehern mit Android TV der Serie 7202 bzw. 7272. Weitere Informationen werden nach und nach hinzugefügt.

Philips 2017: 7272 Series with Ambilight 3
Philips 2017: 7272 Series with Ambilight 3
Philips 2017: 7272 Series with Ambilight 2
Philips 2017: 7272 Series with Ambilight 2

Allgemeines:

Hier gibt es eine Komplettübersicht über die 2017er Philips TV-Serien.
Hier gibt es eine UVP-Liste der 2017er Philips TV-Geräte.
Hier gibt es Erläuterungen zum neuen Namensschema, welches 2014 eingeführt wurde und 2016 teilweise angepasst wurde (PHH, PFH, PUH, PHK, PFK, PUK, PHS, PFS, PUS, POS, …).
Übersicht Unterstützung der Amazon Video App

Philips 2017 – Alle TV-Serien:

9602 OLED (Android TV)
9002 OLED (Android TV)
8602 Quantum Dot (Android TV)
8102 Local Dimming (Android TV)
7502 (Android TV)
7202, 7272 (Android TV)
6402, 6412, 6432, 6452, 6482 (Android TV)
6162, 6262, 6272
5302, 5362
5242
4012, 4022, 4032, 4112, 4132, 4232

Besonderheiten:

Modelle 7272:

Modelle 7202:

Philips 2017: 7202 / 7272 Series
Philips 2017: 7202 / 7272 Series

Bilder 7272:

Philips 2017: 7272 Series
Philips 2017: 7272 Series
Philips 2017: 7272 Series
Philips 2017: 7272 Series
Philips 2017: 7272 Series
Philips 2017: 7272 Series

Bilder 7202:

Philips 2017: 7202 Series
Philips 2017: 7202 Series
Philips 2017: 7202 Series
Philips 2017: 7202 Series
Philips 2017: 7202 Series
Philips 2017: 7202 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützten.
Follow me

31 Gedanken zu “Philips 2017: Die 7202, 7272 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

    • Laut heutiger Aussage von Philips bekommt der 43PUS7202 ein 100Hz Panel mit HDR+, kommen aber erst frühstens im Sommer auf den Markt 🙁

  1. Was ist denn der Unterschiede zwischen dem 55PUS7272 und dem Philips 55PUS7101? Stehe kurz davor mir 7101 zu holen, doch wenn in Kürze ein neues besseres Modell erscheint, muss ich warten. Würde kch freuenw enn jemand mehr sagen kann was die Unterschiede sind , denn Vergleich auf Webseite ergab für mich keine Neuerungen! Danke

    • wir haben den 55PUS7101 am laufen und sind sehr zufrieden.

      Ich war extrem verunsichert nach den ganze Horror-Nachrichten im Hifi-Forum.

  2. Ich hab bisher folgende Unterschiede gefunden:
    55PUS7272: Panel 10bit, 2×10 Watt Lautsprecher, Vesa Norm ne andere, Gewicht 16,75kg
    55PUS7101: Panel 10Bit (8Bit+FRC) , 2×15 Watt Triple Ring Technologie Lautsprecher, Vesa Norm ne andere, Gewicht 18,7kg

  3. Oha du Glücklicher. Na der 901F ist auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung. hmmm.
    Mein 8109er macht ja immer mal wieder Zicken. Ich mag das Bild echt und das Design auch aber die Software ist eine Katastrophe. Nach wie vor. Und nun schon 2 x in dem Jahr das 3x LED Blinken dann Pause etc. gehabt. Da geht bestimmt bald was kaputt.

    Aufgrund vom Standfußdesign interessiert mich daher ggf. schon mal der 7202. Wobei ich den noch nicht in echt gesehen habe.

    • Tachchen,

      auf dem 8109 hab ich letztendlich keine Apps genutzt, sondern nur TV geschaut… das ging eigentlich auch ganz gut. Abstürze hatte ich kaum noch… das mit dem 3x Blinken hatte ich auch gelegentlich… dann hab ich den TV einfach mal vom Strom genommen. Ging dann immer ohne Probleme danach…

      Ich würde keinen TV aufgrund des Standfuß auswählen… lieber empfehle ich da einen Standfuß, den man an die VESA-Schaubungen anbaut…

      Toengel@Alex

  4. Wie viel schlechter ist der hier wohl im Vergleich zum 7502?

    Mir gefällt der andere einfach optisch schon nicht.

    Wie viel schlechter ist die Bildqualität wohl in der Praxis?

    Ton soll ja Katastrophal sein habe ich schon gelesen.

  5. Gärtner

    habe Probleme beim Einrichten der persönlichen Liste..
    wer kann helfen ?
    Warum ist es nicht möglich eine Liste am Pc zu erstellen un diese auf den Fernseher
    zu Installieren

    • Tachchen,

      erst die Sender als Favorit markieren, dann in die Favoritenliste wechseln, dann dort sortieren… siehe Handbuch..

      Es gibt eine PC-Software, aber die ist nicht öffentlich…

      Toengel@Alex

  6. Hallo,
    warum gibt es den 43 PUS 7202/12 nicht in Deutschland? Er hat ja ein 100 Hz Panel und den Rest soll ohnehin meine neue Vu machen…
    Hubert
    PS: Für > 43 Zoll habe ich leider keinen Platz!

  7. Ja Holland, Belgien und fast ganz Skandinavien… Er hat zwar nicht den „aktuellsten“ Prozessor drin – Aber ist das 100 Hz, 43´ Panel so exotisch, dass der dt. Markt keine davon abbekommt? Will somit fragen, ob der 43 PUS 7202 vielleicht erst später (Weihnachten) doch noch für Deutschland verfügbar sein könnte? Ein Kauf ohne Inaugenscheinnahme kommt auch wegen der manchmal ungerechtfertigten negativen Kommentare nicht in Frage.
    Danke @Toengel

  8. 7272 hat ein 8 bit Panel laut Aussagen von Philips… Unterstützt zwar HDR10 in der Verarbeitung, aber deckt es nicht zu 100% ab da nur 400 Nit und 8 bit Panel. Deshalb auch offiziell keine HDR10 Zertifizierung bzw. Unterstützung.

  9. Hallo, kann bitte jemand beim 7272 mal testen, ob man während einer Aufnahme eines TV-Programns die Wiedergabe starten kann, obwohl die Aufnahme noch laeuft. Beim 7101 funzte das.

    Danke.

    Gruss,
    Sven

      • Moin,

        Sorry, stimmt aber nicht was du sagst, hab’s heute im Saturn getestet, bin echt genervt, weiss nicht warum die Hersteller die Features Jahr für Jahr wieder ändern. Die 2016er Modelle von LG könnten es nicht, obwohl mein LG von 2012 es konnte.. Aber die neuen LG von 2017 können es wieder, habe es gerade getestet im Saturn.
        Und nein, es hat nichts mit der Platte zu tun.

        Gruss,

        Sven

Kommentar verfassen