Philips 2017: Die 7502 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 42)
Loading...

Tachchen,

hier folgen alle Informationen zu den 2017er Philips Ultra HD TV-Modellen/-Fernsehern mit Android TV der Serie 7502. Weitere Informationen werden nach und nach hinzugefügt.

Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (< 65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (< 65 Inch)

Allgemeines:

Hier gibt es eine Komplettübersicht über die 2017er Philips TV-Serien.
Hier gibt es eine UVP-Liste der 2017er Philips TV-Geräte.
Hier gibt es Erläuterungen zum neuen Namensschema, welches 2014 eingeführt wurde und 2016 teilweise angepasst wurde (PHH, PFH, PUH, PHK, PFK, PUK, PHS, PFS, PUS, POS, …).

Philips 2017 – Alle TV-Serien:

9002 OLED (Android TV)
7502 (Android TV)
7202, 7272 (Android TV)
6402, 6412, 6432, 6452, 6482 (Android TV)
6162, 6262
5302, 5362
5242
4022, 4032, 4132, 4232

Besonderheiten:

Modelle 7502:

Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series

Bilder 7502 – 65 Zoll

Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)
Philips 2017: 7502 Series (65 Inch)

Bilder 7502 – kleiner 65 Zoll

Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series
Philips 2017: 7502 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

133 Gedanken zu “Philips 2017: Die 7502 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

  1. Will ja nicht gleich das Nörgeln anfangen. Aber. Philips hatte mal so tolle Fernbedienungen aber was die jetzt da (auch schon 2016) haben. Würde mich abschrecken.

  2. Der 7502 hat einen neuen Prozessor… P5 oder so ähnlich.. Ich denke für das Bild. Verspricht zumindest Philips.. Das ist schon mal ein Unterschied. Das die 7er Serie dieses Jahr richtiges HDR bietet, muss ich anzweifeln

  3. Ich bin ein wenig überrascht, dass der 55PUS7502 für UvP 1.699€ angepriesene wurde und plötzlich auf der Homepage für UvP 1.899€ zu finden ist. Bei zwei Händlern wo er zu finden ist, wird er mit 1.699 € angeboten.

    In Italien habe ich Ihn für 1.299€ im. Angebot gefunden, Mensch was habe ich mich gefreud. Im Warenkorb musste ich dann güfeststellen, dass der Händler nicht nach Deutschland sendet..

    Naja hoffe mal das Beste, sobald er verfügbar sein wird.

  4. Hat der 65pus7502 die ambilight-LED’s an den Seiten und oben ganz am Rand (im Gegensatz zum OLED 55POS901F, der diese vor allen oben ca. bei 3/4 Höhe hat) ?

  5. Hallo und Guten Morgen in die Runde,

    bevor ich mit meiner Frage starte: Vielen Dank und Kompliment an Toengel für die ganze Arbeit und diesen Blog 🙂

    Philips 55PUS7502/12

    Aktuell warte ich auf die beiden Modelle 55PUS7502/12 und 55POS9002. Einer von beiden wird es wohl werden – auch wenn der örtliche Händler noch immer meint, von Philips abraten zu müssen („…da läuft die Software nicht, die Geräte stürzen dauernd ab)“

    Meine Frage zum 55PUS7502/12: Ist schon bekannt, ob die Soundbar abnehmbar ist? Anders wäre das ein k.o.-Kriterium 🙁

    Besten Dank für’s Lesen und Antworten,
    Gruß,
    Wolfgang

  6. Danke für die schnelle Antwort. Das ist sehr schade – werde ich nun wohl zum teuren Modell greifen müssen 🙁

  7. Hallo @Toengel,

    ja, das weiß ich, mir sind auch die Preisunterschiede klar.

    Vor kurzem hatte ich einen Samsung 55ks9090 zuhause, den ich nach ca. sechs Wochen wieder verkaufte. Mir fehlte einfach das Ambilight. Möglicherweise wäre ich mit dem Bild des 7502 völlig zufrieden, rein optisch gefällt mir aber die Soundbar nicht, zumal ich sie nicht benötige. Den 7502 hätte ich gerne mit dem 9002 verglichen und mich bei Zufriedenheit für ihn entschieden. Wegen der fest installierten Soundbar kommt er aber nun leider nicht in Frage – daher der Griff zum teureren Modell 😉

    Danke für Deine Antworten.

    Gruß,
    Wolfgang

  8. Hallo zusammen,

    leider habe ich noch nirgends einen 7502 zum Kaufen gefunden (weder Internet noch örtliche Fachmärkte). Wann kommt der den? Lohnt sich das Warten? Spiele ganze Zeit mit dem Gedanken den 7181 zu nehmen. Wobei der aktuell schon recht teuer ist, obwohl er bereits seit Feb 16 verfügbar ist.
    Ist es richtig, dass der 7502 HDR Premium hat?

    Vielen Dank für Antwort

  9. Naja,

    finde es schade. die kleineren 7000er haben einen schönen Bogenstandfuß. (Also die beiden teile zur Seite) und wenn man dann die P5 Engine haben möchte, bekommt man in kleiner 65″ so einen voll hässlichen Standfuß. Wenn es wenigstens der schöne vom 65″ Model sein würde. Aber so ist der TV für mich optisch ein NO GO!! Sieht fürchterlich aus. Leider ist mir 65″ zu groß.

  10. Hallo zusammen,
    seit gestern gibt es den 7502 auf Cyberport.de im Online-Store für 1.899 € mit 3-10 Tagen Lieferzeit.
    Gibt es schon Infos zur Bildqualität?

  11. Ich habe den 55PUS7502 seit 16.05. für € 1599, und zwar nicht online sondern in einem TV/HIFI Studio gekauft. Bin begeistert und warte nun auf einen ausführlichen Test.

    • Vor kurzem habe ich einen Samsung KS9090 wegen nervigem Clouding zurückgegeben. Wie schaut es bei Deinem Philips bzgl. Clouding aus? Und vorab – Danke für Deine Antwort 🙂

  12. Habe gerade meinen neuen 49PUS7502 eingerichtet und das Update eingespielt – und finde die Amazon Video App nicht.
    Gibt es nicht im Google Playstore, ist nicht vorinstalliert … das kann doch nicht etwa mit der „NETFLIX“ – Taste zu tun haben?
    Bitte sagt mir, dass das nicht wahr ist. Bin gerade ( im Hinblick auf den neuen Fernseher) Amazon Prime Kunde geworden.

      • Soll ich das so verstehen, dass die Amazon App in der Philips App Gallery enthalten sein soll?
        Das ist bei mir aber leider nicht der Fall!

          • Hallo also ich habe meinen gestern Abend mal an die Wand gehangen und bin immer noch begeistert. Beim Suchen in der Gallery bin ich bis dato noch nicht auf die Amazon App gestoßen. Auch in der Abteilung google App finde ich wenn ich nach Ihr suche die App nicht. Noch kurz eine Frage, warum hat meine Fernbedienung diese Netfix Taste, ich bin der Meinung, dass bei soviel Werbung auch ein Abo beiliegen könnte.

                    • Tachchen,

                      nö – ist dann in der Philips App Gallery verfügbar… und ggf. beim nächsten FW-Update vorinstalliert…

                      Toengel@Alex

                    • Hallo Lieben dank bezüglich deiner Info zur Amazon App. Super von dir.

                      Mal was anderes, etwas was mich persönlich sehr ärgert. Und zwar war das Ambilight bei meinem 9706 Links und rechts bis ganz unten gezogen. Bei meinem 55PUS7502 sieht es so aus, als ob letzten 10 cm seitlich ohne Funktion wären.

                      Was haben sich die Entwickler nur dabei gedacht. Schade war so begeistert aber dies trübt meine Stimmung schon sehr.

                      Wie seht ihr dass.

                    • TAchchen,

                      es ist richtig, dass die LEDs nicht bis nach unten reichen, aber der Halo sollte trotzdem dort zu sehen sein… ja, ich weiß, dass bei 2011ern das AL wesentlich differenzierter war… geht mir bei meinem 21:9 auch so… im direkten Vergleich zum 901F OLED…

                      Toengel@Alex

    • Oh dies würde mich auch Interessieren, habe am freitag meinen 55PUS7502 abgeholt und wollte diesen heute Auspacken. By the way wer auf der Suche nach dem besten Preis, einem freundlichem und zuvorkommend Team ist, der sollte sich einmal bei Facebook mit dem MEDIMAX Heinsberg in Verbindung setzen. Dort gibt es Ihn für 1599,-. Ich empfehle euch auf Facebook nach einem Rabatt zu fragen, gerne meinen Namen erwähnen. Habe viel gesucht und es lohnt sich.

      • Hallo, also das kann ich natürlich verstehen aber bei mir geht der Halo eben nicht bis unten. Würde gerne Bilder Posten dann könntet ihr es sehen. Oder kann es sein, dass es daran liegt, dass er an der wand montiert ist.

            • Tachchen,

              mind. 15cm… ich habe so um die 20cm… Ist doch aber ganz logisch… halte doch mal eine Taschenlampe in 4cm Entfernung an eine Wand und dann mal 15cm…

              Toengel@Alex

              • Mir ist schon klar dass dies logisch ist, und dennoch sind die Geräte für die Wandmontage ausgelegt. Denn in der Bedienungsanleitung steht ja wortwörtlich…• Stellen Sie den Fernseher bis zu 15 cm von der
                Wand entfernt auf…… Habe mir nun einen entsprechenden Wandhalter bestellt, der in der Tiefe verstellbar ist.

  13. Leider wurde meine obige Anfrage wohl übersehen oder der User meldet sich hier nicht mehr an, daher noch einmal 😉

    Vor kurzem habe ich einen Samsung KS9090 wegen nervigem Clouding zurückgegeben. Wie schaut es bei dem Philips 7502 bzgl. Clouding aus? Und vorab – Danke für die Antwort

  14. Hallo Wolfgang, also ich kann kein Clouding feststellen. Hat schon jemand eine Empfehlung der besten Einstellungen für das optimale Bild gefunden ?

  15. Innerer Stress: Heute war ich noch einmal in unserem örtlichen Elektro-Fachmarkt um zu sehen, ob die seit einigen Tagen dort verpackt stehenden 55PUS7502 bereits ausgepackt sind. Waren sie nicht.

    ABER:

    Der Verkäufer tippte mir auf die Schulter und „…kommen Sie mal mit“ (ich bin in letzter Zeit häufiger dort, um endlich den ausgepackten Philips zu sehen). Ging an seinen PC, rechnete kurz und bot mir den nagelneuen Philips für rund

    1.300 Euro !!!

    an.

    Pech! Ich möchte nicht zuschlagen, bevor der neue OLED herauskommt oder der 7502 wenigstens irgendwo getestet wurde.

    • Also kann ich gut verstehen, wobei es schon ein sehr gutes Angebot ist,. Natürlich ist der OLED bestimmt auch mal mindestens 3000 Euro schwer. Ich bin bis dato seh begeistert, gerade was das Betriebssystem angeht.

    • Hmm ich kann dir nur zustimmen. Ich finde das Gerät sieht sehr gut aus ist sehr gut verarbeitet. Meine neue nutze ich seid knapp drei Wochen und er läuft stabil. Er geht ganz normal an und aus, keine Abstürze oder ähnliches. Benutze Ihn via sky Receiver.

      Ich finde die schwarz werte ganz okay, hatte vorher einen 9706 und der hatte schon ein Knaller hd Bild. Ich persönlich finde, er übertrifft es. Habe aber keinen Vergleich zu den alten 7000er.

      Was mir nicht gefällt ist der Sound, da habe ich aber auch nicht die Welt erwartet. Dennoch ist auch dieser ausreichend. Aber du kannst ihn ja 30 Tage testen und dann zurück geben, die Aktion wurde doch gerade erst verlängert.

      Ich würde ihm aber mindestes vier Sterne geben.

  16. Hallo aus der Schweiz
    ich möchte mir evtl den 55pus7502/12 kaufen und habe folgende frage:
    was meint man mit /12 z.B. tv Philips 55PUS7502/12?
    Hier habe ich ein rel gutes Angebot und man schreibt nur 55pus7502
    Danke für die Antwort und Grüsse

  17. 55pus7502/12
    Habe gekauft und warte auf die Lieferung,
    bin gespannt wie ein Flitzebogen!
    Mehr als befremdend dagegen erscheint mir die Tatsache, dass man fast nirgens Bewertungen, resp. Einstellungsbeispiele findet. Sooo neu ist er doch nun auch wieder nicht. Oft habe ich wenigstens bei Amazon
    mich schlau machen können.
    Wünsche Allen noch einen schönen Tag mit Grussen aus der Schweiz

  18. @Hanne Gericke,

    aus einem niederländischen Testbericht hier die dort empfohlenen Einstellungen (Übersetzung via google):

    1) Bild
    Bildmodus : Filme
    Farbe: 50
    Kontrast: 70
    Schärfe: 1-2 *
    Helligkeit: 50

    2) Erweiterte Bildeinstellungen
    Computer: Aus
    Farbe / Farbverbesserung: Aus
    Farbe / Farbtemperatur : Warm
    Kontrast / Constrastmodus: Optimiert für Bilder
    Kontrast / HDR Upscaling: Aus / Ein *
    Kontrast / HDR Premium: Aus Maximum *
    Kontrast / Video Kontrast: 100
    Kontrast / Lichtsensor : Aus
    Contrast / Gamma: 0
    Schärfe / Ultra Auflösung: Aus / Ein *
    Sharp Bild / Rauschunterdrückung : Aus
    Sharp Bild / MPEG Artifactunterdrückung: On
    Bewegung / Bewegung Weitere Kriterien: Filme / Standard

  19. ein Vorschlag für das nächste Update: Wenn man beim normalen TV-Empfang die Optionstaste (+) drückt, ist der Punkt „Programminformationen“ ganz unten, dabei benutze ich ihn bedeutend häufiger als alle anderen Auswahlpunkte. Also bitte die Programminformationen nach oben, oder wie bei anderen Geräten beim Hochscrollen wieder unten anfangen, wenn man ganz oben ist.

    • @Wolfgang
      habe heute meinen 55PUS7502 bekommen und werde deine Einstellungen in den nächsten Tagen benützen. Mal schauen.
      Habe eine Dreambox Sat Receiver und werde sicherlich mal die Kodi App versuchen Villeicht wäre es vielleicht gut den Speicher etwas zu vergrössern, aber darüber sollte ich mich noch „schlaulesen“. Auf jeden Fall Dank Euch bin ich doch bei 7502 geblieben und habe den Vorgänger 47pfl9703 erst eimal in die „Ecke“ gestellt.:)) nach fast 10 Jahren. Wünsche Allen
      einen guten „Empfang“ und bis demnächst -sicherlich!!! bei den kommenden Fragen?! Gruss Hanne Gericke

      • Tachchen,

        dein TV hat 16GB internen Speicher… das reicht eigentlich für alle notwenigen Apps… Ich würde nur im Notfall empfehlen, die USB-Aufnahme-HDD als Erweiterungsspeicher zu nutzen…

        Toengel@Alex

  20. Hallo,

    ich habe den 7502 in 55 Zoll auch seit einigen Tagen und bin sehr zufrieden was Optik, Bild und Sound angeht.
    Der Drehfuß sieht auch richtig Edel aus und man kann die Riesenkiste sehr elegant nach links und rechts drehen.Was aber nicht funkioniert:
    Beim Senderwechsel wird nur das Senderlogo angezeigt und der Sendername plus Senderkatgeorie. Leider keine Informationen zur aktuellen Sendung die gerade läuft. Das sollte aber laut Anleitung der Fall sein. Wechsel von TV Guide Settings „Internet“ zu „Senderinformationen“ bringt auch keinen Unterschied.
    Was sonst noch etwas komisch ist aber kein großes Thema: Beim Wechsel auf TV Guide ist kein Ton mehr zu hören und kein Bild zu sehen. Beim anzeigen der Senderliste im Rechten Bildschirmteil werden informationen zur aktuellen Sendung teilweise aus dem Guide eingeblendet aber leider ohne Sendungstitel und ich habe es auch noch nicht hinbekommen in dem Text zu scrollen.
    Aber wenn man mal bei Amzon eine Serie in 4 K anschmeißt zeigt der TV seine ganze Stärke, riesiges Bild in glasklarer Qualität und mit tollem Ambilight.

  21. Also ich bin auch sehr begeistert vom 55PUS7502. Einziges Ärgernis: Nach Standby über Nacht reagiert er nicht mehr auf die Fernbedienung. Kein Einschalten möglich. Hilft nur vom Strom trennen, dann geht es wieder

  22. Ich mache nachts immer die Steckdose aus, daher ist mir das noch nicht aufgefallen. Aktuelle Software eingespielt? Was sagt Philips dazu?

    • Ich persönlich nutze eine externe 4K sky Box und kann zu euren Problemen nichts zusteuern. Er läuft sehr gut und stabil.

      Ich finde den Ton etwas schwach auf der Brust und persönlich finde ich den schwarzwert bzw. den Kontrast in der Preisklasse nicht ausreichend.

      Bild ist ansonsten Top.

      Hier mal ein Link zu einer Seite, wo jemand seine Settings zeigt.

      https://youtu.be/czbBVoJ9SEE

    • Habe auch eine Funksteckdose dran, aber es sollte ja auch nach Standby funktionieren. Aktuelle Software ist drauf, habe Philips noch nicht kontaktiert. Ist dieses Problem bekannt ? Ansonsten wie gesagt – alles TOP

  23. Mal ne Frage in die Runde:

    Wie klingt der TV denn so? Macht die Soundbar nun wirklich so viel aus oder ist die mehr als Alibi zu sehen?

    Vom kleineren Model 7272 habe ich im Hifi-Forum was gelesen von ( Es klingt nicht, es scheppert)
    Daher würde mich dann der Philips 2017: 7502 Series (< 65 Inch) interessieren. // Leider mit Mittelfuß.

    • Hallo Jörg,
      also ich habe eh eine Bose Soundtouch 300 mit Sub und Surround Lautsprecher dran, somit ist der TV Sound für mich kein Kriterium. Allerdings muss ich sagen, daß ich es manchmal nicht merke, wenn die Soundbar nicht an ist. Ist schon ein sehr guter Klang. Gut – Star Wars und ähnliches geht nur mit Unterstützung 😉 das Bild allerdings ist wirklich TOP

    • Hallo Jörg,

      Also eines vorweg, ich würde dies nicht als Soundbar bezeichnen wollen, denn dafür ist sie mit einer Daumenbreite einfach zu klein. Dennoch klingt sie in Verbindung mit dem Ring Speaker 🔊 auf der Rückseite ganz gut. Klar kann sie keinen Tiefbassbereich aufweisen oder sehr klare Hochtonbereiche aber für den normalen Ton sowie einen Film reicht es vollkommen aus,

      Ich selber habe für den Kino Sound eine philips Fidelio B8/12 Soundbar.
      .

  24. hallo alex,

    ich stehe jetzt vor einer entscheidung mein 8601 soll getauscht werden gegen den 7502 oder den 7601 was kannst du empfehlen? liebe grüße

    • Tachchen,

      also wenn du Local Dimming haben willst, bleibt nur der 7601… Local Dimming hat halt die besseren Schwarz/Weiß-Werte… Der 7502 hat eine neuere Plattform…

      Toengel@Alex

    • Der 7601 ist schon ein gutes Gerät und ich würde ihn wohl wenn man nicht gerade den P5 Prozessor benötigt wahrscheinlich nehmen, er ist bekannt, getestet und es gibt genügend Infos . Es hängt aber auch davon ab wie du dein Gerät nutzen möchtest.

  25. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ist der 7601 dann besser als der 7502 (trotz neuer Plattform)? bin gerade echt unschlüssig 🙁

  26. naja mir machen die 400 nits ein bisschen sorgen zwecks hdr kontrast etc. aber dann habe ich wieder sorge , weil der 7601 ein vorgängermodell ist das er später nicht mehr gross mit updates versorgt wird.

    • Tachchen,

      na dann nimm den 7601… die Plattform vom 7601 wird ja auch bei 2017er TVs genutzt… also wird es da auch noch eine Weile Updates geben…

      Toengel@Alex

  27. Habe heute den TV in 49″ gesehen. Und muss sagen, das Bild wirkte für mich echt voll daneben.

    Sorry aber ich glaube nun wirklich, dass mein nächster TV kein Philips mehr sein wird. Hatte mal den Q7 (QLED) gesehen. ebenfalls in 49″ das Bild war nicht nur ein wenig besser. Der ganze TV wirkt einfach um Klassen besser.

    Aber wenn Philips mit 400 Nits gegen 1500 oder 2000 Nits anstinken will……..

    Philips kann es einfach nicht mehr.

    • Also ich finde das Bild meines 55 Zoll sehr gut und im Vergleich zu meinem 9706 keines Wegs schlechter. Natürlich ist dieser nicht mit einem OLED zu vergleichen und schon garnicht mit den LG Modellen. Dies sind für mich zwei absolut unterschiedliche Welten.

      • Ich meinte QLED von Samsung. Ist eigentlich von der Art kaum anders als das was Philips verkauft. Nur eben viel viel viel viel besser.

        • Okay da stimme ich dir natürlich zu, der QLED von Samsung ist kein OLED. Und dennoch kann man auch Ihn nicht mit dem 7502 vergleichen.

          Der 7502 hat ein EDGE Panel und ist somit ein ganz normaler LED UHD Fernseher. QLED ist zwar vom Grunde her ein LCD mit LED Technik aber eine Weiterentwicklung die im direkten Vergleich zum OLED steht. Ich finde den Vergleich dann nicht ganz passend. Dann sollte man schon einen normalen Samsung mit gleichem Panel und Technik wählen und den QLED mit OLED von Philips vergleichen, dann können wir schauen wie es aussieht.

          • So und warum kann ich bitte einen QLED nicht mit einem 7502 vergleichen und soll den dann mit OLED vergleichen?

            Verstehe ich nicht.

            OLED ist OLED

            7502 sowie QLED sind LED /LCD TV’s
            7502 sowie alle QLED TV’s die es gibt. sind Edge LED TV Geräte

            Q7, Q8 haben Edge LED Dimmingzonen von unten.
            Q9 hat Edge LED Dimmingzonen von der Seite. (16 Zonen pro Seite = 32 Zonen komplett)

            Selbst ein 7601 aus hatte mehr Zonen.

            Also bitte warum soll ich ausgerechnet einen QLED mit OLED vergleichen? Technisch sind QLED eben extrem hochwertige LED/LCD TV’S.

            Es wird mit Filtern gearbeitet ähnlich MothEye.
            Und Q = Quantom Dot wurde bei 2017 TV’s noch mal verbessert.

            Aber das ist auch schon alles.

            • Ich kann dir auch hier wieder ganz folgen, sehe es dennoch anders als du.

              Zum einen hat Samsung mit der QLED Technik ein Zugpferd geben die OLEd Allianz ins Rennen geschickt und dies ganz gut. Die Technik hat auch Vorteile gegenüber des OLED, was aber jeder für sich entscheiden muss. Wenn du km Netz schaust und auch die Berichte zur CES 2017 verfolgt hast, wird hier ganz klar der Vergleich zu den beiden neuen Techniken gezogen.

              Philips und alle anderen nutzen die ganz normale altbewährte Technik, klar ein paar neue Prozessoren oder Neuerungen in der Software, wobei Samsung hier zwar auf einem LCD Panel aufbaut aber dann durch die Quantum-Dots, also Nano Kristale aus Halbleiter-Materialien die Licht absorbieren und es anschließend wieder abgeben. Hieraus kann eine deutlich bessere und genauere Ansteuerung wie bei einem OLED erfolgen. Dies kann ein ganz normaler LCD überhaupt nicht, also auch nicht der 7502. Aufgrund dieser Technik können sehr gute und tiefe schwarzwerte erziehlt werden, und deutlich bessere Helligkeiten gegenüber eines OLED und LCD.

              Preislich sind die OLED und QLED ja auch deutlich teurer. Da OLED noch teurer ist, gerade bei großen Displays, hier setzt Samsung seine Hoffnung auch in diese Technik, die schon preiswerter als OLED ist, aber auch teurer als LCD Geräte.

              Der Q7 kostet ja als 55 Zoll 2500 Euro, wo der 7502 gerade mal 1899 Euro kostet.

      • Hallo Jens, sehe ich genau so. Habe auch den 55er 7502 und bin vom Bild und auch vom Klang begeistert. Man muss die besten Einstellungen natürlich mit der Zeit ausprobieren und finden und nicht im Geschäft urteilen, wo alles total schief eingestellt ist. Und es kommt auf die Quelle an. 4K von Netflix oder YouTube und einem bleibt der Mund offen stehen … auch HD TV ist recht ordentlich, BluRay mega. Und ohne AmbiLight kommt mir eh kein TV mehr ins Haus.

    • Hi Jörg,

      sehe ich komplett anders, ich fand das Bild im Laden auch im Vergleich zu anderen ersteinmal weniger spektakulär weil es von der Standardeinstellung her echt nicht optimal ausgeliefert wird.
      Aber wenn man mit ein paar wenigen Parametern die Einstellungen anpasst liefert der TV in allen Bereichen ein überagendes und scharfes Bild.
      Ich bin selbst bei den standard HD TV Programmen faziniert wieviel mehr Details und Fraben ich zu sehen bekomme und alles wirkt palstisch und natürlich. Wenn dann GrünGelb/Blau Töne das volle Potentila des Ambilights auspielne geht echt die Sonne auf.
      Aber klar im Laden wirkt er erstmal nicht so dolle…

      • Der TV kann nicht in allen Bereichen ein überragendes Bild liefern. Da er nur 400 Nits hat. Selbst mein FHD 8109er aus 2014 oder der auch noch vorhandene 8008 haben jeweils 450 Nits und ist somit heller bzw. Kontraststärker.

        • Also ich habe jetzt den 7601 . Was soll ich sagen ? Ich bin begeistert geiles Bild in allen Belangen!!! Daher war meine Entscheidung richtig kein 7502 ☺️🤙🏻

        • Subjektiv kann ich die Helligkeit und Kontrast nur als sehr gut beschreiben. Mag sein das andere Kisten mir das Wohnzimmer in gleißendes Licht tauchen aber ich will eh nicht mit Sonnebrille schauen 😉
          Mir war das 100Hz Panel wichtig da hier nichts ruckelt und es keine schlieren und auch keine Artefekate gibt.
          Und vom Design her finde ich den 7601 mit seinen merkwürdigen Füßen hässlich, er lässt sich nicht drehen und abgesehen davon kostet er auch eine Stange mehr Geld.
          Hat halt jeder andere Kriterien aber man macht sicher nichts verkehrt mit dem 7502.

        • Bildeinstellungen: Persönlich
          Farbe 65
          Contrast 80
          Schärfe 2
          Helligkeit 55
          Erweitert…
          Farboptimierung Minimium
          Farbtemperatur Warm
          Kontrastmodus normal
          Hdr upscaling ein
          Perfekter Kontrast Mittel
          Videokontrast 92
          Lichtsensor aus
          Gamma 0
          Schärfe Ultraresulution ein
          Scharfe Bilder Rauschunterdrückung minimum
          Mpeg Artefaktunterdrückung Mittel
          Bewegungseinstellungen film

  28. Noch mal eine andere Frage. Konnte das im Markt nicht testen da die FB nicht da war.

    Das Logo beim 7502 leuchtet aber nicht mehr oder kann man es aktivieren?

    Danke

  29. Kein leuchtendes Logo (würde auch nerven) und eine Fernbediennug im Laden gibt es bestimmt aber ich fange da ja nicht am TV rumzufummeln sondern schlender nur entlang und vergleiche.
    Ist halt blöd das Philips so ein Werkseinstellung auf Standard setzet, habe noch weitere Philips TVs und habe ich noch nie was am Bild einstellen müssen.
    Aber egal, hauptsache das Bild ist in Summe gut und die Einstellung ist ja einmalig.

  30. Ich kann dich verstehen, bin schon in so manchem Saturn, MediaMarkt und ähnliches gewesen und beim Bild erschrocken. Zumal oft ein Bild auf mehrere Geräte aufgeteilt wird. Ich meine es Gibt in den Einstellungen so einen Demo Modus für Geschäfte. Nur die OLED oder QLED haben ja meist ein Demo Movie laufen.

    Ich hätte aber kein Problem mir so ein Gerät mal auf von mir notierte Einstellungen zu setzen lassen, eine entsprechende Quelle anzuschließen und ihn mir anzuschauen.

  31. Das einzige, was ich so gar nicht betrachtet habe ist.

    Ist der Schirm Matt oder eher glänzend. Fiel mir hinterher zu Hause ein. Ich will aber nicht noch mal 100 km fahren um noch mal nachzuschauen.

    Danke für eine Rückmeldung.

    • Hallo Jörg, also ich kann mich nicht darin spiegeln! Ich würde behaupten eher matt. Habe den Apparat nun ca 2 Wochen und habe definitif keine Schwierigkeiten gehabt.Bin sehr zufrieden. Mein TV läuft via Dreambox 900, also ich kann nichts betr. Sender-Empfang berichten. Schönen Sonntag und Gruss

  32. Hallo zusammen,

    überlege mir auch den 65er 7502 zu holen und habe gesehen, dass dieser aus irgendeinem Grund in Dänemark und Schweden deutlichst günstiger angeboten wird. Dort ist er von den großen Ketten bereits für 1.800 EUR erhältlich (und es gibt sogar noch einen Philips 32 Zöller obendrauf gratis).

    Bevor ich mich jetzt auf den Weg nach Skandinavien mache, wollte ich mal hören, ob ich irgendetwas Wichtiges übersehen habe, die einem Kauf dort entgegenstehen? Die Region mit /12 am Ende sollte doch okay sein und innerhalb der EU fällt ja auch kein Zoll an.

    Der Unterschied zum besten Preis bei Idealo ist jedenfalls einfach erheblich mit über 800,- EUR Ersparnis.

    Danke für Eure Meinungen.

    • Hallo, also das wichtigste Argument wäre für mich die Frage nach der Gewährleistung. Hier in Deutschland gibt es 24 Monate, ich bin mir nun nicht sicher, ob es Europaweit so ist. Natürlich wirst du dein Gerät auch nicht hier in Deutschland zum Service Center geben können, da dies ja Länderspezifisch ist. Also was wäre bei einem Garantie Fall.

      Für ein Gutes Angebot könnte ich dich auch einmal an den MediMax in Heinsberg verweisen. Diese kannst du ganz einfach via Facebook kontaktieren. Spreche dort einfach mal Herrn Landshöft an, er ist der Verkausfsleiter der TV Abteilung und bestell Ihm von Herrn Biller einen schönen Gruß. Ich kann dir zwar keinen Preis sagen, aber mein 55PUS7502 war dort unschlagbar und ich meine dies wörtlich, bezogen auf alle anderen Märkte, unschlagbar preiswert.

      LG
      Jens

  33. Habe einen Philips 55/7502er. Leider zeigt / oder hat keine now next Funktion wo unten am Bildschirm Details zum aktuellen Programm angezeigt wird.
    Wo kann ich dies einstellen, was mache ich falsch?

      • Hallo…
        Laut Philips wurde die Now Next Funktion eingespart, sehr ärgerlich, meinten nur das wären nur wieder kosten diese Lizenz. Lg Sebastian

        • Tachchen,

          das ist richtig, dass Now/Next Lizenzgebühren kostet…

          Aber wie gesagt – die aktuelle und nächste Sendung wird ja beim Umschalten angezeigt…

          Und Sendungsinfos gibt es via Optionstaste…

          Toengel@Alex

          • Lieber Alex, da muss ich dich kurz berichtigen bzw dich aufklären, bei der 7502er Serie fehlt das beim umschalten, man hat diese now und Next Funktion garnicht. Laut Philips aus Kostengründen. Man kann nur durch die plus Taste die sendungsinformation aufrufen oder über die Guide Taste das abfragen was kommt. Finde ich sehr schade und ärgerlich. Lg Sebastian

            • Stimmt nicht, zweimal nac h Links drücken zeigt die aktuelle Sendung und die folgende. Habe beimphilips mal ein Feature Request eingereicht das dies automatisch beim Umschalten angezeigt wird. Je mehr das machen desto eher kommt es mit einer neuen Software Version

Kommentar verfassen