Amazon Prime Video App aus Google Play jetzt Philips-TV-kompatibel

Amazon Prime Video App aus Google Play jetzt Philips-TV-kompatibel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 20)
Loading...

Tachchen,

die bereits seit 20. Dezember 2017 im Google Play Store verfügbare Amazon Prime Video App ist seit kurzem auch freigegeben für Philips TV-Geräte:

  • Google Play Store aufrufen (man sollte mit dem Google-Account eingeloggt sein, den man auch auf dem TV nutzt
  • auf „Diese App ist für einige deiner Geräte kompatibel“ klicken und prüfen, ob der gewollte Philips TV unterstützt wird
  • auf den grünen Button „Installieren“ klicken und den Philips TV auswählen
  • Philips TV starten und ein wenig warten, bis die App automatisch installiert wird
Amazon Prime Video App auf Google Play
Amazon Prime Video App auf Google Play

Bitte schreibt mir in den Kommentaren, ob euer TV unterstützt wird. Wenn ja: mit UHD? mit HDR? mit 5.1?

Toengel@Alex

Update 1:

Die Verfügbarkeit scheint von der installierten Firmware-Version abzuhängen. Ich habe die APK in meinem Amazon-Blogeintrag verlinkt (Update 9).

Update 2 (20.2.2018):

Die App ist erst ab bestimmten Firmware-Versionen verfügbar:

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützen.
Follow me

100 Gedanken zu “Amazon Prime Video App aus Google Play jetzt Philips-TV-kompatibel

  1. Es läuft über meinen 7601 prima aber leider OHNE HDR unterstutzung!
    Auch wird im haubtmenu nicht mehr uber sichtlich angezeigt welcher mit UHD zu sehen ist.
    Da keiner HDR unterstuzt wird, zum beispiel Top Gear in 4K ist auch die kennung nicht mehr anwesend.
    Ich fand die verhoring App denn uber Blick besser dastelte und wichtiger war noch HDR unterstutzung auf meiner TV.

  2. Vergessen entschuldige: es wird UHD gestreamt, aber dauert einige Minuten bis es auf UHD erreicht, uns gibt was muhe in der zwissenliegende Zeit betreffende die saubere Ton erreicht wird.
    Und es werd mit DD gesendet, soweit meinem AVR das „richtig“ angibt.
    Ich schaue aus Holland, aber mit einem Deutschen Amazon Konto. Ich hatte die vorige Amazon Version schon drauf, und brauchte dieser neue Version nicht extra drauf zu setzen, War vonselbst geöffnet beim ansehrn der Amazon App.

  3. @Toengel@Alex, dass kan schon sein, aber ich sehe da keine unterschied, dass Start menu sieht gleich aus, wo soll der den sich unterscheiden? Beim reclamieren solte ich zum aiv-philips-feedback@amazon.com melden, und habe mir dan schonn da bewerten dass keinem HDR mehr vorhanden ist

    • Sorry für die Mehrfachkommentare, aber leider gibt’s hier ja keine Möglichkeit diese zu editieren.

      Ich habe mal das Internet durchforstet und wie es scheint ist die 4.3.14 zwar im Playstore – dort aber für ALLE Geräte als inkompatibel gelistet. Vermutlich hat das etwas mit dem momentanem Google vs. Amazon Streit zu tun. (Amazon weigert sich Google Homes und Chromecasts zu verkaufen und Google hat auf dem Amazon Echo Show, Youtube gesperrt.)

      Mirrors die auf reddit oder sonst wo auftauchen sind von der alten Version und der einzige ECHTE 4.3.14 Mirror der auf xda-developers veröffentlicht wurde ist auf Wunsch von Amazon gesperrt worden. Der entsprechende Post ist der hier: https://forum.xda-developers.com/shield-tv/development/amazon-prime-video-demand-android-tv-t3278778

      Alle Links mit angeblichen exportierten apk’s von Sony Bravia Android TV’s oder Nvidia Shield’s führen zur alten Version (4.1.121).

      Soweit meine kleine Recherche.

      TL;DR: Die neue 4.3.14 ist im PlayStore, allerdings NOCH für alle Geräte gesperrt.

      • Naja, Toengel hat ja oben ein Bild eingefügt, wo das auf dem 55POS901F kompatibel ist.
        Für einige Geräte wirds also nach und nach gerade freigeschaltet, mein 7602 ist leider noch inkompatibel.. :/

  4. Habe die APK gefunden. Wer sie sideloaden will – hier die Datei: [EDIT TOENGEL]https://toengel.net/philipsblog/2016/08/09/philips-amazon-video-auf-2016er-tv-modellen-verfuegbar/ (Update 9)[/EDIT TOENGEL]

    Im Vergleich:
    4.3.14 aus dem Playstore:
    Identifier „com.amazon.amazonvideo.livingroom“
    Version „4.3.14-googleplay-armv7a“

    4.2.121 aus der Philips App-Gallery:
    Identifier „com.amazon.aiv.eu“
    Version „4.1.121“

    Die 4.3.14 funktioniert auf meinem PUS7601. Das erste öffnen dauert nur SEHR lang. Anfangs wird beim öffnen kurz der von Blau zu Schwarz verblassende Hintergrund angezeigt, danach kommt ein schwarzer Bildschirm der ziemlich lange anhält.

    Nach dem Anmelden funktioniert alles einwandfrei. Mit dieser Version ist auch die Verzögerung zwischen Audio und Video endlich Geschichte.

    Hab probeweise mal The Grand Tour in UHD laufen lassen was prima funktioniert. Leider aber kein HDR, was bei der alten 4.2.121 stets funktionierte.

    • Zusätzlich zum fehlenden HDR Support funktionieren mit der neuen Version auch keine Tastaturen. Weder die auf der Rückseite der Fernbedienung, noch andere via USB/Bluetooth angeschlossene externe.

    • Die Apk ist save? Immerhin loggt man sich mit sensiblen Daten (Amazon Konto) ein, da muss man ja schon auf nummer sicher gehen… ^^

      • Du kannst dich auch via amazon.de/mytv anmelden wodurch du auf dem TV dein PW nicht angeben musst, falls du der APK jetzt nicht traust. 🙂

        • Ok, habe die APK jetzt installiert und als Gerät registriert.
          Gleich mal Arrow Season 6 angeschmissen…
          Der Ton ist noch immer krass asynchron!!!
          Das kann doch echt nicht wahr sein.. Scheint also wirklich ein Firmware Bug zu sein vom Fernseher selbst.. Wenn ich über die PS4 Amazon App gucke, ist der Ton nämlich 100% synchron, allerdings halt nur in Stereo verfügbar.
          Die Firmware vom TV kann wohl nicht das 5.1 Signal synchron ausgeben.. Eine Schande. Dann lieber wieder zurück zur 3er Version ohne 5.1 und ohne HDR!
          Hoffe mal stark, dass ein 2016er Gerät noch eine neue FIrmware bekommt, die dieses Problem endlich löst.. Das sowas in Betatests nicht auffällt ist schon krass genug.

          • Nach mehreren Streams hat sich bei mir auch wieder eine asynchronität eingeschlichen. Schade… Dachte das wäre endlich erledigt…

            • Ach komm.
              Was heißt beschweren.
              Die App ist quasi offiziell, sie wird aktuell stückweise ausgerollt und geht auf einigen Philips TVS ja auch schon nativ.
              Toengel hat von vornherein vermutet, dass die krasse Asynchronität eher ein Firmware Bug ist – und mit dieser neuesten Apk bestätigt sich der Verdacht.
              Weder die alte 3er Stereo Version noch die aktuelle Playstation Stereo Version haben Tonprobleme, nur die mit 5.1.
              Und da ist halt die klare Feststellung, dass das mit einer neuen Apk nicht behoben ist, sondern ein Firmware Update nötig ist.

                • Es wird wohl eher keine richtige neue Amazon App von Philips mehr kommen, wenn die jetzt von Google selbst über den Play Store ausgerollt wird…
                  Zu der Apk hier gibt es doch genug Informationen? Das ist die neue offizielle Prime Video Android TV App.

                • Davon ab hat der 7601 schon längst Android 7 und ja, mit Android 7 kam diese neue verbuggte Amazon Asynchronität. Sei froh wenn dein TV noch Android 6 mit der alten 3er App hat.

                  • Kann mich Maurice nur anschließen – an der Asynchronität ist, wenn man das so ausdrücken will, Philips schuld. Auf Android 6 war der Tonversatz in Prime Video korrekt.

  5. Guten Tag,

    leider funktioniert es nicht auf dem Gerät PUS 8102/12 „TPM171E“. Wird als nicht unterstütztes Gerät angezeigt.

    Gruß

  6. 49PUS7101
    Wlan 5GHz 867 Mbps
    5m bis zum Router
    200er Internet Leitung
    4.3.14 aus dem Playstore:
    Über Playstore nichts zu finden.
    Nach Side Load Installation App läuft aber mit vielen Rucklern bei UHD.
    Ton über Toslink in 5.1
    Kein HDR.

    4.2.121 aus der Philips App-Gallery:
    Weniger Ruckeln bei UHD
    Ton in 5.1 bei Toslink
    Kein HDR.

    Verstehe eh nicht warum bei Netflix alles top läuft und bei Amazon immer wieder
    Probleme auf treten.

  7. 55POS9002 geht nicht über den Play Store. Per sideload installiert ( Danke an gameshack) und läuft einwandfrei. Schaue gerade PASTEWKA.

  8. @Michael Wiedemann
    Also nach zig vergangenen Monaten mit verbuggter Software, darf man sich ja wohl mal drüber aufregen.
    Man muss bestimmt kein Verständnis für so einen miesen Support haben.
    Fernbedienung funzt ebenso nicht bei YouTube… irgendwann hört es mit dem Verständis auch auf. Man schmeißt denen soviel Geld für nen TV in Rachen, mit Features die bereits angekündigt waren.
    Wenn der TV wenigstens an sich besser funktioneren würde nach den Updates, aber nein… er wird noch langsamer und verbuggter und das bei dem neusten verfügbaren Modell (9002)…

  9. Kann nur bestätigen was die anderen hierzu schreiben.
    Gerät: 49PUS7181

    -UHD geht, aber ruckelt am Anfang recht stark (wenn man Pause drückt und ne Minute wartet läufts aber)
    -kein HDR mehr
    -wie schon länger ca. +300ms Tonversatz (kann es über den AV-Receiver ausgleichen)

  10. Frage: Ich habe mir die App Anfang des Jahres „auf einem anderen Weg“ installiert. (65PUS7502/12) Finde ich die App jetzt trotzdem in der Gallerie? Wäre es dann eine Doppelinstallation?

    • Tachchen,

      wenn die App später offiziell angeboten wird, kann es sein, dass du eine Doppelinstallation hast… dann einfach beide deinstallieren und die aus der GAllery oder Store installieren.

      Toengel@Alex

  11. Komischerweise finde ich die App nicht in der Gallerie und auch nicht im Store. Auch der Button wie oben beschrieben ist bei mir nicht ersichtlich 🙁

  12. Nachtrag: wenn ich die App herunterlade (wie bei Update 9 zu finden) öffnet sich bei mir nicht Prime Video sondern Amazon Video, also das, was ich vorher auch via USB heruntergeladen und installiert hab. Ist da jetzt ein Unterschied?

  13. Habe einen 49PUS7100/R2. Beim Aufruf der Prime App im Google Store wird das Gerät aber als nicht kompatibel aufgeführt. Laut der Tabelle müsste sie doch bei dem Gerät funktionieren. woran kann das liegen?

    2015

    xxPUS7600/R3
    xxPUS7100/R2, xxPUS7150/R2, xxPUS7170/R2, xxPUS7180/R2
    6500, 6510, 6520, 6540, 6550, 6560, 6580
    6400
    5500

  14. Neue Apk von heute (4.3.19) hat auch Tonversatz.
    Im Philips Forum bekommt man keine Antwort, wenn man das Thema anspricht. Klasse.

  15. Hallo,

    das komische ist, dass die App bei mir in der Philips Collektion als installiert auftaucht, wenn ich sie starte kommt nach einer weiledie Meldung “ Unfortunately this App is no longer available“. In der App Gallery ist sie nicht drin.

  16. habe einen 49PUS7100/R2.
    Das Problem hat sich aber erledigt. Habe über einen USB-Stick APK Version 4.1.121 installiert.
    App llässt sich jetzt starten und funktioniert soweit.
    Die 3D Darstellung funktioniert. Nutze sie aber nie, hab es nur mal getestet.

  17. Hallo,

    mit aktueller 16.056 Firmware auf dem 7601 ist die App im Store kompatibel und kann installiert werden. Spürbare Verbesserungen zur bisherigen Philips Gallery Version sind nicht zu bemerken.

    Gruß

  18. Weder über die Smart TV Amazon App noch über die offizielle Playstore App wird ein HDR Signal ausgegeben. Müsste der TV (7181) nicht bei HDR Inhalten eine Meldung ausgeben, dass ein entsprechendes Signal anliegt?? Hab es über beide Apps probiert. Und unter den TV-seitigen Bildeinstellungen werden auch keine HDR Optionen aufgeführt. Es hat aber früher mal mit der Smart TV Amazon App geklappt, da kam vom TV auch eine Meldung mit HDR Signal. TV wurde auch schon neu eingerichtet. Oder hab ich einfach nur was verpasst??

    • Tachchen,

      nein – kein Fehler bei dir… das liegt an der App bzw. an der HDR-Zertifizierung, die aktuell noch durchgeführt wird. Ist das geschehen, wird HDR wieder verfügbar sein.

      Toengel@Alex

      • Danke für deine schnelle Rückmeldung. Dann weiß ich Bescheid. Gerade bei Netflix getestet und da kommt der Hinweis u die Bildoptionen sind auch da. 🙂 Grüße

  19. Nach dem letzten Seczrity und Android Update nun auch über den Playstore beim 7272 zu installieren. Ton leider immer noch asynchron. Anfangs fällt es kaum auf wird dann aber von Minute zu Minute schlimmer. HDR fehlt nun leider komplett und UHD bekomm ich nicht mehr sofort. Teilweise muss man auch auf 1080 ewig warten. Also doch zurück zum FireTV oder ShieldTV

  20. 65pus8102 habe die App im Store gefunden, da steht aber bereits installiert. Kann aber nur HD sehen wie ich denke, zumindest wird mir nirgends uhd angezeigt.

  21. Heute hat sich in meiner App plötzlich die Ansicht verändert. Ohne dass ein Update rausgekommen wäre. Die Reiter suchen, Home, etc. sind nun alle links! Könnt ihr das bestätigen? Ich finde das absolut verschenkten Platz. Die vorherige Ansicht gefiel mir viel besser

    • Tachchen,

      das hatte ich auch schonmal (das ist das alte Layout, wo man mit grüner Taste nach Prime-Inhalten filtern kann). Wenn du die App nochmal startest, hast du wahrscheinlich wieder das neue Layout mit Menü oben…

      Toengel@Alex

      • Ja ganz genau diese Ansicht ist das. Ich habe bereits unzählige Male neu gestartet; auch Cache und Daten der App gelöscht und Updates deinstalliert und die App neu installiert. Es bleibt immer bei dieser wesentlich schlechterern Ansicht….. Hat einer ne Idee, wie man das wieder wegbekommt?

              • Hi, ja das mache ich. Werkseitig ist ja die Version mit schwarzem Logo vorinstalliert, das Update kommt dann aus dem Google Play Store und dadurch erhält es diese türkisfarbene Kachel.

                Bei meinem (55PUS8602) und auch bei einem Kollegen (55POS7502), und er hatte sogar noch die Werksversion, hat sich die Ansicht der App vorgestern plötzlich ohne Update in diese – wie du sagst alte – Ansicht verändert.
                Hatte jetzt sogar testweise mal Werkseinstellungen wiederhergestellt. Hat nix gebracht.

                  • Habe mal ein Feedback an Amazon gegeben. Abgesehen von der Filterfunktion nach Prime-Inhalten verschwendet diese Ansicht meines Erachtens einfach nur unglaublich viel Platz….

Kommentar verfassen

Nur noch bis Samstag, 28.4.2018:

Philips OLED kaufen und bis zu 500 EUR Sofortbonus nutzen!

Philips 2018: 65OLED973 OLED Series
Philips 2018: 65OLED973 OLED Series