Philips: Feedback zu Problemen beim digitalen Audioausgang und BOSE-Anlagen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

Philips hat sich zu Problemen (z.B. Tonaussetzer, Knacken) beim digitalen Audioausgang (SPDIF) in Kombination mit BOSE-Soundanlagen geäußert:

Bei bestimmten BOSE-Anlagen kann es in Kombination mit unseren TV-Geräten zu dem beschriebenen Verhalten kommen, da deren Audiodecoder nicht mit den variablen Samplingfrequenzen umgehen kann, welche von unseren TV Geräten im AC3 Bereich (Mehrkanalton) genutzt werden.

Diese technische Gegebenheit unserer TV Geräte liegt innerhalb der Dolby-Spezifikationen.

Aus meiner Sicht heißt das, dass die BOSE-Anlagen nicht die komplette Dolby-Spezifikation abdecken und somit das Problem auf BOSE-Seite liegt.

Quelle: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Lösung für “kein Ton bei Dolby Digital” für 5404/5604er TV-Geräte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt ein Update für folgendes Problem:

Die Lautsprecher/Kopfhörer des Fernsehgeräts geben beim Empfang von Dolby Digital über DVB-T/C oder bei der Wiedergabe von Filmen mit Dolby Digital-Sound über HDMI keinen Ton aus.

Betroffen sind nur 2009er TVs der 5000er Serie mit bestimmten Seriennummern (bestimmter Herstellungswochen).

Alles Weitere gibt es in folgendem FAQ.

Quelle: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

RTL Sendergruppe Transponderumstellung (DVB-S) am 30.11.2012

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

ein Hinweis aus dem Philips Forum:

[…]

am 30.11.2012 wird die RTL Sendergruppe auf Astra 19,2°E den Transponder wechseln.

Habt Ihr die Senderaktualisierung deaktiviert, wird Euch beim Einschalten der Sender somit ein schwarzes Bild willkommen heißen. Macht dann bitte eine Senderaktualisierung (Menu > Konfiguration > Satellitensuche).

Beachtet bitte dabei, dass die neu-gefundenen Sender am Ende der Senderliste hinzugefügt sind (Aus diesem Grund empfehlen wir für 6/7/8/9er Serien 2012 (xxpflxxx7), einen kompletten Suchlauf durchzuführen).

[…]

Quelle: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Definitiv kein Now/Next auf 2011er oder älteren TV-Geräten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

Philips hat heute bestätigt, dass eine Now/Next-Funktion beim Zappen (Anzeige, was gerade und danach läuft) nicht nachträglich in die TV-Firmware integriert wird:

I’m sorry to say but this Time I have to Inform you that this Function will not come anymore.
We have decided not to work on this Feature anymore for actual or „older“ Sets, so we can put as much efforts as we have into our new Ranges and major Updates for the actual TV’s.
I know this is sad for all of us but we had to make decisions. I guess you will understand that this Function is not critical for the Use of the TV but others are, and there we need to focus on.

Quelle: Philips Support Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Aufruf zur Untersuchung von Tonaussetzern mit CI(+)-Modulen (Update 4)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

[Update 4 (7.3.2012)]

Könnten bitte Besitzer der 2011er TVs nochmal überprüfen, ob sich was mit der neuen Firmware 14.96 geändert hat und einen Kommentar hinterlassen?

  1. Tonaussetzer
  2. “Verschlüsselter Sender” beim Umschalten

Quelle: Philips Support Forum

[/Update 4]

Tachchen,

ich habe jetzt schon öfter in diversen Foren gelesen, dass Besitzer von Philips TVs trotz neuster Firmware-Updates (die auch angeblich alle Tonaussetzer behoben haben) noch immer Tonaussetzer (Aussetzer von 1-2 Sekunden) haben. Die meisten Nutzer benutzen dabei den TV in Kombination mit einem CI(+)-Modul und einer SmartCard. Um einmal zu schauen, ob es da eine Häufung von einer bestimmten Hardwarekombination gibt, bitte ich um eure Mitarbeit.

Ich bitte (hauptsächlich) diejenigen, die Probleme haben folgende Informationen in den Kommentaren zu hinterlassen:

  • TV-Modell (xxPFLxxxxx/xx) + installierte Firmware-Version
  • CI(+)-Modul + Modul-Firmware (Optionstaste – Common Interface – CA Modul Information, dort steht der Hersteller, SW Version, letzte Aktualisierung, Seriennr. usw.)
  • SmartCard (z.B. Sky S02, HD+, Unitymedia, …), wenn möglich mit Version
  • verwendeter integrierter TV-Tuner (DVB-S(2), DVB-T, DVB-C)
  • TV-Sender + Audioformat (Dolby Digital, Digital Stereo – kann man auslesen, indem man die Optionstaste drückt und auf Status geht)
  • Wiedergabegerät (SPDIF, interne Lautsprecher, ARC)

Natürlich können auch diejenigen einen Kommentar hinterlassen, bei denen es ohne Tonaussetzer funktioniert. Dazu bitte auch alle oben genannten Informationen hinterlassen.

Update 3 (7.2.2012):

Sound Drop Issue / CI+
Sound Drop Issue / CI+

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)