Philips: Definitiv kein Now/Next auf 2011er oder älteren TV-Geräten

Tachchen,

Philips hat heute bestätigt, dass eine Now/Next-Funktion beim Zappen (Anzeige, was gerade und danach läuft) nicht nachträglich in die TV-Firmware integriert wird:

I’m sorry to say but this Time I have to Inform you that this Function will not come anymore.
We have decided not to work on this Feature anymore for actual or “older” Sets, so we can put as much efforts as we have into our new Ranges and major Updates for the actual TV’s.
I know this is sad for all of us but we had to make decisions. I guess you will understand that this Function is not critical for the Use of the TV but others are, and there we need to focus on.

Quelle: Philips Support Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Aufruf zur Untersuchung von Tonaussetzern mit CI(+)-Modulen (Update 4)

[Update 4 (7.3.2012)]

Könnten bitte Besitzer der 2011er TVs nochmal überprüfen, ob sich was mit der neuen Firmware 14.96 geändert hat und einen Kommentar hinterlassen?

  1. Tonaussetzer
  2. “Verschlüsselter Sender” beim Umschalten

Quelle: Philips Support Forum

[/Update 4]

Tachchen,

ich habe jetzt schon öfter in diversen Foren gelesen, dass Besitzer von Philips TVs trotz neuster Firmware-Updates (die auch angeblich alle Tonaussetzer behoben haben) noch immer Tonaussetzer (Aussetzer von 1-2 Sekunden) haben. Die meisten Nutzer benutzen dabei den TV in Kombination mit einem CI(+)-Modul und einer SmartCard. Um einmal zu schauen, ob es da eine Häufung von einer bestimmten Hardwarekombination gibt, bitte ich um eure Mitarbeit.

Ich bitte (hauptsächlich) diejenigen, die Probleme haben folgende Informationen in den Kommentaren zu hinterlassen:

  • TV-Modell (xxPFLxxxxx/xx) + installierte Firmware-Version
  • CI(+)-Modul + Modul-Firmware (Optionstaste – Common Interface – CA Modul Information, dort steht der Hersteller, SW Version, letzte Aktualisierung, Seriennr. usw.)
  • SmartCard (z.B. Sky S02, HD+, Unitymedia, …), wenn möglich mit Version
  • verwendeter integrierter TV-Tuner (DVB-S(2), DVB-T, DVB-C)
  • TV-Sender + Audioformat (Dolby Digital, Digital Stereo – kann man auslesen, indem man die Optionstaste drückt und auf Status geht)
  • Wiedergabegerät (SPDIF, interne Lautsprecher, ARC)

Natürlich können auch diejenigen einen Kommentar hinterlassen, bei denen es ohne Tonaussetzer funktioniert. Dazu bitte auch alle oben genannten Informationen hinterlassen.

Update 3 (7.2.2012):

Sound Drop Issue / CI+
Sound Drop Issue / CI+

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: IP-EPG nun auch für DVB-C in den Niederlanden

Tachchen,

nach langem Hin und Her hat Philips heute den IP-EPG für niederländische DVB-C-Nutzer freigeschaltet. Folgend eine Übersicht über die Empfangsmöglichkeiten des IP-EPG (abhängig von Land, Tuner, Modell).

IP-EPG%20compatibility

Quelle: Philips Support Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: MyRemote-App mit 2009er TV-Geräten (xxPFLxxx4x/xx) nutzen 5 (1)

Tachchen,

ich habe bereits des Öfteren über die MyRemote-App für iOS und Android berichtet. Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass es Probleme gibt, die App bei 2009er TV-Geräten zum Laufen zu bekommen.

Damit die App funktioniert ist es ganz wichtig, dass die letzte Firmware installiert ist (Version 26.78). Diese Version gibt es nur als Download auf den Support-Seiten des jeweiligen TV-Gerätes. Dieses Update wird nicht über die integrierte Update-Funktion bereitgestellt. Nachdem die aktuellste Firmware installiert ist, muss man anschließend noch jointSpace aktivieren. Wie das geht, kann man hier nachlesen.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Unterstützte Codecs der 2009er (xxPFLxxx4x/xx) Philips TVs (Update 1)

Tachchen,

ähnlich der Auflistung der unterstützen Codecs in den 2010er Philips TV-Serien, gibt er nun hier detaillierte Informationen für die 2009er Philips TV-Modelle.

2011-02-18 Supported codecs overview: 2009 TV Series
Unterstützte Codecs der 2009er Philips TVs

Quelle: Philips-Support-Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)