Philips 2016: Sneak Peak – Part Two

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

nachdem ich gerade über das Ende von 3D für die 2016er TV-Modelle /-Fernseher berichtet haben, kommen hier nun ein paar wirklich neue Informationen:

  • Die 2011 eingeführte „Perfect Motion Rate“ (PMR) wird abgeschafft und durch den „Picture Performance Index“ (PPI) ersetzt
  • High-End-Modell _NEUvorstellung_ für das 1. Halbjahr ist der 7601 (der 8601 bleibt das aktuelle High-End-Modell) mit folgenden Spezifikationen

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1:

Sneak Peak Part Three gibt es hier.

21 Gedanken zu “Philips 2016: Sneak Peak – Part Two”

  1. Du hast die wichtigste Funktion vergessen zu nennen:
    Nach spätestens einem Jahr schaltet Gibson sämtliche Funktionen ab.
    Auch beim „High-End-Modell“ wird man sich auf den Kostendruck berufen… ;-)))

    Ganz ehrlich:
    Für mich wäre Ambilight (als Alleinstellungsmerkmal von Philips) der einzige Grund eventuell überhaupt über den Kauf eines solchen Gerätes nachzudenken.
    Wobei:
    Nachdem ist am WE mal einen LG mit OLED live gesehen habe, weiß ich was ich als nächstes will… 😉
    Und: Ambiligt hin oder her…nach der Bluray-Player-Nummer, die sich Philips geleistet hat kauft doch nicht wirklich noch jemand einen Fernseher dort, oder?
    Da würde ich ja lieber mein Geld in kleinen Scheinen auf den Wohnzimmertisch legen und anzünden.
    Das ist realitsnaher und spannender als jeder Thriller… 😉

    • Recht hast du, das war und ist eine Frechheit und zeigt was passiert wenn mitteleuropäischer Standard zu Billigschrott wird, nur um zu „sparen“ beim Arbeiter usw.
      Wo Philips draufsteht ist Philips schon lange nicht mehr drin!!!

      • Aber man verdient noch Geld mit dem Verkauf einer Lizenz des Markennamens. Dafür ist sich auch Philips nicht zu Schade, egal welcher Schrott da auf den Markt kommt. Würde da TPV auf den Geräten stehen, würden Alle dran vorbei laufen!

  2. Pingback: Anonymous
  3. Das Ding mit Smart TV war schon der Hammer. Hab mir jetzt ne PS4 für Netflix u Co zugelegt. Für mich ist Philips auch nur wg Ambilight und den HUE Lampen noch Thema für die nächste Glotze. Wenn LG oder Samsung auch Ambilight anbieten könnten/dürften, würd ich sofort neu kaufen….

Schreibe einen Kommentar