Philips: Neue Firmware für 2014er Android-TV-Serien (AND1E: 9.119.49)

Philips: Neue Firmware für 2014er Android-TV-Serien (AND1E: 9.119.49)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für folgende 2014er Android-TV-Serien (Downloads sind jetzt  aktuell noch nicht verfügbar):

<productid>AND1E</productid>
<softwareversion>AND1E.0.9.119.49</softwareversion>
<dateofthebuild>13/02/2015</dateofthebuild>
<timeofthebuild>14:46:57</timeofthebuild>

AND1E_0.9.119.49 (Date published: 2015-02-19)

  • Ambilight Hue
  • General lipsync
  • CI+ related video issues
  • Audio quality – audio drop issue is resolved
  • Subwoofer delay
  • IP EPG
  • Response/navigation speed
  • General stability
  • Various Bug Fixes

ACHTUNG / SEHR WICHTIG:

  • Zur Installation alle HDMI-Kabel ziehen. Wer bei Firmware 9.32.118 / 9.32.121 oder 9.32.125 bereits zur Installation alle HDMI-Kabel gezogen hatte, muss dies diesmal nicht nochmal tun. Wer es vergessen hatte oder von einer älteren Version auf 9.119.49 oder höher aktualisiert, bitte vor der Installation alle HDMI-Kabel trennen!
  • Das es ein Major-Update von 9.32.x auf 9.119.x. Aus diesem Grund empfehle _ich_, eine komplette Neueinrichtung der TVs _NACH_ dem Update durchzuführen. Also (unter „Allgemeine Einstellungen“):
    • Werksvoreinstellungen laden
    • Fernseher erneut einrichten
  • ACHTUNG: Zu beachten hierbei ist, dass alle Aufnahmen und Einstellungen verloren gehen und somit auch ein Kanalsuchlauf notwendig ist.
  • Tipp: Sendesuchlauf nur für unverschlüsselte Sender

WICHTIG:

  • Android Übersicht: hier
  • Update-Prozedur: hier
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 9×09, 8xx9, 7909
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

66 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2014er Android-TV-Serien (AND1E: 9.119.49)”

  1. Ich habe einen 55PUS9109/12 und er hat sich grad online geupdatet von AND1E0.9.32.125 auf AND1.0.9.119.44 und nicht auf die von dir erwähnte *.49 hast du eine Idee was da los sein könnte?

  2. Update auf Stick geladen, installiert und während der Installation war der Strom weg. Jetzt kommt beim Anschalten nur noch ein rosa Screen… Was kann ich tun??

    • Tachchen,

      hattest du Stromausfall? Wenn du den TV jetzt mal 2 Minuten vom Strom nimmst und nochmal probierst? Wenn es dann immer noch nicht geht -> Service.

      Toengel@Alex

      • Ja, Strom war weg, bzw. ging der TV nach nichtmal 30% aus. Steckdosenleiste an und ausgeschaltet und dann TV gestartet – nun kommt nur noch das Philips Logo und dann ein Weiß-Rosa-Screen, ohne Möglichkeiten zur Eingabe. Ich habe jetzt schon mehrmals das Stromkabel für mehere Minuten gezogen, den USB-Stick beim Start verbunden bzw. getrennt gehabt… ohne Erfolg. Gibt es eine Möglichkeit das Update irgendwie neu anzustoßen?

  3. Nach dem Update fast alles besser als vorher. Test läuft noch. Was allerdings sofort auffällt: im App-Bereich kommen nach Klicken der Icons für die App-Gallerie, der ZDF Mediathek und Maxdome nur ein weißer Bildschirm und es passiert nichts mehr, außer dass man den weißen Bildschirm mit einem Dialog abbrechen kann. Wo sind die Apps hin, Toengel?

  4. Was mir noch aufgefallen ist, ist das man jetzt alle apps installieren kann.
    Aber leider habe ich immer noch probleme mit 3d, mir tun nach einigen minuten die augen weh.
    Kann das jemand bestätigen?

  5. @michael

    ich kann die probleme bei der 3d darstellung bestätigen.
    bei mir werden auf der rechten hälfte des bildschirmes die bilder doppelt dargestellt….so als würde ich ohne 3d-brille versuchen einen 3d-film schauen.
    dieses problem verstärkt sich bei sehr schnellen bewegungen und nervt mich gewaltig.
    dieses problem sollte schnellstens behoben werden.

  6. Für mich passt bis jetzt alles, bis auf die 3D darstellung. Wenn Philips das nun auch noch hinkriegt, ist für mich das schlimmste überstanden. uNd man hat einen guten TV.
    Ist da jemand anderer Meinung?

  7. @michael

    das ist auch meine meinung … es ist ein guter fernseher.
    ich habe auch die selben anzeigefehler bei der einfachen konvertierung von 2D auf 3D festellen müssen.
    auch dort war es wieder in der rechten hälfte des bildschirmes.
    ich hoffe das philips die möglichkeit einer neuen kalibrierung im technisch/grafischen vornehmen kann und es nicht an einem fehlerhaften chipsatz scheitert.

  8. also bei allen Geräten bei uns im Markt läuft bisher auch alles bis auf die ARD Mediathek!!
    3D konnten wir bisher nicht Testen!
    Hat bisher irgend was anderes beerkt oder ist die Software endlich Stabil?

    • 3D (Konvertierung 2D zu 3D gerade am 55PFS8159 getestet) zeigt in der Tat sichtbare Konturen/Geister.
      Diese Konturen erkennt man z.B. bei einem TV-Sender rechts und links vom Senderlogo. Da gibt es also „Optimierungsspielraum“. Das Problem sollte aber zu beheben sein.

      Die Mediatheken (ARD; ZDF, arte) funktionieren bei mir.

      Auch sonst nichts weiter „zu meckern“ bisher …

  9. eine fehlfunktion habe ich noch entdeckt …
    der videotext läuft nicht richtig.ich wollte die seite 110 eines senders aufrufen und schon blieb er hängen.
    selbst das abschalten und wiederaufrufen des videotextes brachte danach nichts mehr.
    ich bekam nur noch das kleine videotext-seiteneingabe-fenster zu sehen und der rest war das normale fersehprogramm.
    auch das wechseln zu einem anderen sender brachte kein normalen videotextstartbildschirm zum vorschein.

  10. ich wollte meine senderliste auf einen usb-stick kopieren und nochmal meinen ferseher auf werkseinstellung zurück setzen.
    nur leider finde ich die option zum sichern der senderliste nicht.
    wo ist das menü?

    • Ich ging ganz normal auf google play. Ich habe mir denn mx player, es datei explorer, media house, z archiver und sharedownloder heruntergeladen. Und alles funktioniert.
      Wenn du willst, kann ich dir als beweiss fotos oder ein video davon schicken.
      Geht das bei ander nicht?

    • Ich ging ganz normal auf google play. Ich habe mir denn mx player, es datei explorer, media house, z archiver und sharedownloder heruntergeladen. Und alles funktioniert.
      Wenn du willst, kann ich dir als beweiss fotos oder ein video davon schicken.
      Geht das bei ander nicht?

      • Diese Apps konnte ich vorher schon installieren. Mir geht es hauptsächlich um vlc Player, Telekom Apps, Amazon usw die Funktionieren nicht. Leider.

  11. Hallo, auch nach update 8809 auf neue fw keine Funktion def TV remote APP asus nexus 7 Android 5.0 hat jemand eine Idee warum nicht ? Dankr

  12. Bei mir auf 55PUS7909 ebenfalls Probleme mit 3D 🙁
    Und TimeShift geht auch nicht mehr ….
    Habe allerdings auch noch kein Werksreset gemacht.

  13. Die Frage hier ist haupsächlich an Toangel gerichtet.
    Wann wird 3d mal richtig funktionieren? Egal von welcher Quelle, Bluray, MKV, oder koventiert. Denn ich habe mir den Tv für 4k und extra 3D geholt.

    • Hallo

      ich hab beim 7909 immer noch Tonaussetzer . Nicht mehr so das es ganze Worte verschluckt sondern eine Art Miniaussetzer dafür aber recht häufig. Aufgefallen ist das bei Zuspielung vom sky Receiver über Hdmi an Tv und vom Tv optisch in Pioner Anlage. Ob das bei internem Tuner auch auftritt kann ich nicht sagen ,muß ich noch testen.

      Gruß Torsten

  14. 55pus8909-Keine Verbindung zu Entertain auf HDMI 1 und 2!
    Hallo Toengel,
    nach erfolgtem Update (HDMI Kabel gezogen, Werksreset) lief meine Verbindung zu Unitymedia Kabel o.k. (bis wieder auf Tonaussetzter über opt. Anschluss an der Bose Box)
    Heute wurde bei mir auf Telekom Entertain umgestellt, aber der Media-Receiver 302 will partout nicht mit HDMI 1 und auch 2 kommunizieren (kein Signal). Über HDMI 3 u .4 läuft er ohne Probleme. Habe anderes Kabel genommen-kein Unterschied. Receiver läuft auf unserem Zweitgerät auf HDMI1 ohne Problem. Vor der Umstellung hatte ich einen Topfield Receiver am HDMI 1 hängen und der lief einwandfrei. Gibt es Erfahrungen mit Entertain??
    Danke und Gruß von Horst

    • Der Entertain-Receiver hat ein Problem mit der Verarbeitung der vom TV gemeldeten 4K-Auflösung an HDMI1 und 2 (HDMI2.0). Die beiden HDMI-Anschlüsse 3 und 4 gaukeln dem Entertain-Receiver eine HDMI1.4 -Schnittstelle mit HD-Auflösung vor. Dadurch hat der Entertain-Receiver an den Anschlüssen kein Problem.

        • @Tonaussetzer : Sourraund ist auf Stereo. Das hat aber nichts mit dem Signal für die Anlage zu tun. Da steht das Signal auf Mehrkanal.
          Die Easylinkfunktion macht übrigens immer noch so wie sie gerade Lust hat und ist meiner Meinung nach voll für den Ar………….

  15. Hi, ist dieses Major upgrade auch ein Upgrade auf android 5 oder bleibts bei android 4? Falls letzteres, wird es für die 2014er ein android 5 Upgrade geben?
    Danke schön mal!

  16. Kann nach dem Major-Update festgestellt werden, dass die größten Probleme behoben sind?
    Oder hat sich im Vergleich zum Ende 2014 nichts verändert im Bezug auf die Softwareprobleme?

  17. Hey,

    kann mir evtl jemand helfen. Ich hab nach dem Update meinen TV zurück gesetzt und vermisse jetzt schmerze die folgende Funktion.

    Früher ging mein TV an wenn ich meine PS4 eingeschaltet habe oder er hat die Quelle gewechselt wenn ich die PS4 an war.

    Selber wenn ich als Quelle HDMI 1 ausgewählt habe an dem die PS4 angeschlossen war, hat er die PS4 selber eingeschaltet !

    Dies funktioniert nun nicht mehr ich bin der Meinung dies ist nur eine Einstellungssache. Aber laut Philips Support am Telefon ist diese Funktion nur ein Fehler im System gewesen. Und ist Technisch unmöglich was für mich eine sinnlose ausrede ist.

    Ich würde mich über Hinweise von euch sehr freuen.

    Gruß
    Balli

  18. Hallo zusammen!

    Ich habe den 55PUS9109 nun seit knapp 2 Wochen und bin leider doch ziemlich enttäuscht.
    Nach Inbetriebnahme habe ich direkt das neue Software-Update installiert (so wie hier beschrieben, ohne HDMI-Kabel, dem TV genug Zeit gegeben, etc…), daher habe ich keinen Vergleich dazu, wie es vorher war.

    Allerdings habe ich so noch Tonaussetzer bei der Wiedergabe über einen Onkyo-Receiver (HDMI ARC). Zwar nicht beim normalen TV-Schauen, da ist Alles super. Aber beim Streamen von USB, NAS, oder beim Abspielen von Youtube-Videos. Kann das eventuell jemand bestätigen? Oder gibt es Ideen, wie ich das Problem beseitigen kann?

    TS-Dateien lassen sich auch nicht abspielen (sowohl mit meinem alten Samsung ging es, und ebenso mit einem günstigen LG-TV). Gibt es hier eventuell Ideen, was man da machen kann?

    Die Amazon-Instant-Video-App ist nicht vorhanden… aber okay, das ist wohl kein Problem vom TV, sondern liegt an Amazon. Dennoch ärgerlich, dass fast alle anderen Hersteller das inzwischen hinbekommen.

    Vielen Dank schon einmal für Antworten (und hoffentlich Hilfe).

    Gruß,
    Tobs

    • Das Problem beim Onkyo ist das da ein Chip auf dem HDMI Board ist der die Tonaussetzer noch verstärkt. Google mal nach HDMI Probleme da gibt’s ne kostenlose Reparatur bei Onkyo.

      • Danke für die schnelle Antwort!
        Ich hatte den Onkyo (ist übrigens ein ganz neuer 838 mit HDMI 2.0) vorher an einem Samsung TV, da gab es überhaupt keine Probleme. Daher würde ich den Fehler doch eher auf den 55PUS9109 schieben.

            • Tachchen,

              Wenn du bei den letzten Updates dir HDMI-Stecker gezogen hattest, dann ja. Da wurde nämlich was bzgl. der Kompatibilität zu HDMI 1.4/2.0 gemacht. Probiere mal Port 3 oder 4.

              Toengel@Alex

              • Hallo,

                die HDMI-Stecker hatte ich gezogen.
                Leider aber auch bei Port 3 oder 4 keine Besserung.
                Normales TV-Schauen, also über den internen Tuner funktioniert ohne Tonaussetzer.
                Die Probleme treten nur bei der Youtube App, oder beim schauen von Videodateien auf.

                Da ich sofort nach Aufbau des TVs das Update durchgeführt habe, weiß ich natürlich nicht wie es vorher mit den Ton-Aussetzern war… wo sind die denn aufgetreten, beim normalen TV-Schauen? Sonst hätte das Software-Update nichts gebracht… wobei Philips ja selbst sagt, sie hätten das Problem mit den Aussetzern durch das Software-Update behoben!?

                Gruß,
                Tobs

                • Tachchen,

                  ja – früher waren die beim normalen TV-Schauen… Dein Problem haben aber wohl noch andere… so kein Einzelfall… das nächste Update mal abwarten.

                  Toengel@Alex

Schreibe einen Kommentar