Philips: Feedback zu Problemen beim digitalen Audioausgang und BOSE-Anlagen

Tachchen,

Philips hat sich zu Problemen (z.B. Tonaussetzer, Knacken) beim digitalen Audioausgang (SPDIF) in Kombination mit BOSE-Soundanlagen geäußert:

Bei bestimmten BOSE-Anlagen kann es in Kombination mit unseren TV-Geräten zu dem beschriebenen Verhalten kommen, da deren Audiodecoder nicht mit den variablen Samplingfrequenzen umgehen kann, welche von unseren TV Geräten im AC3 Bereich (Mehrkanalton) genutzt werden.

Diese technische Gegebenheit unserer TV Geräte liegt innerhalb der Dolby-Spezifikationen.

Aus meiner Sicht heißt das, dass die BOSE-Anlagen nicht die komplette Dolby-Spezifikation abdecken und somit das Problem auf BOSE-Seite liegt.

Quelle: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Alle TVs ab 2010er Generation ab sofort Sky-zertifiziert

Tachchen,

ab sofort sind alle TV-Geräte von Philips ab der 2010er Generation (xxPFLxxx5) Sky-zertifiziert. Zitat aus dem Philips Forum:

Das bedeutet für Euch, das Ihr ab sofort das offizielle Sky CI+ Modul direkt im TV nutzt könnt und sowohl von Sky als auch von Uns Support erhaltet, so es denn Schwierigkeiten gibt.

Die Zertifizierung gilt für Sky Deutschland und Sky Austria. Eine Übersicht der Geräte die zertifiziert sind, findet Ihr hier.

Wichtig: die Zertifizierung und der damit einhergehende Support gilt nur für das offizielle Sky CI+ Modul, nicht für ältere Cams (Alphacrypt Light/Classic und co.).

Quelle: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

RTL Sendergruppe Transponderumstellung (DVB-S) am 30.11.2012

Tachchen,

ein Hinweis aus dem Philips Forum:

[…]

am 30.11.2012 wird die RTL Sendergruppe auf Astra 19,2°E den Transponder wechseln.

Habt Ihr die Senderaktualisierung deaktiviert, wird Euch beim Einschalten der Sender somit ein schwarzes Bild willkommen heißen. Macht dann bitte eine Senderaktualisierung (Menu > Konfiguration > Satellitensuche).

Beachtet bitte dabei, dass die neu-gefundenen Sender am Ende der Senderliste hinzugefügt sind (Aus diesem Grund empfehlen wir für 6/7/8/9er Serien 2012 (xxpflxxx7), einen kompletten Suchlauf durchzuführen).

[…]

Quelle: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Neue Firmware für kleine 2010er TV-Serien (3xx5)

Philips Firmware Update

Tachchen,

Philips hat neue Firmware-Updates für viele kleine 2010er TV-Modelle veröffentlicht:

  • TPM51E
    • 3205H/12 (32)
    • 3405H/12 (32, 42)
    • 3605H/12 (32, 42, 47)
  • TPM52E
    • 3205H/12 (19, 26)
    • 3405H/12 (19, 22, 26)
    • 3415H/12 (22)
  • TPM53E
    • 3805H/12 (22)

TPM51E_2.09 (Date published: 2012-09-28)
TPM52E_2.09 (Date published: 2012-09-28)

  • EPG content update. (Only applicable to country, Portugal)

Bereits etwas älter:

TPM53E_2.04 (Date published: 2011-01-04)

  • The remote control does not work in Disc mode when the TV [Location] is set to [Shop]
    mode.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Unterstützung zur Weiterführung der 21:9 TV-Serien

Tachchen,

ich habe bereits berichtet, dass Philips keine 21:9 TVs mehr herstellen möchte, auch wenn noch Anfang des Jahres ein 2012er 21:9 TV geplant war.

Im englischsprachigen Philips Forum hat der Nutzer “bluevoice” einen Aufruf gestartet, dass man die Einstellung der Produktion nochmal überdenken sollte. Als 21:9-TV-Besitzer kann ich dies nur unterstützen. Wer noch ein Argument “Pro 21:9” braucht, findet es hier.

Wer also seine Meinung zum 21:9-Format kundtun möchte, verweise ich auf die Umfrage und die dazugehörige Diskussion.

Danke!

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)