Philips Firmware Update

Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 6.152.0, Android 6)

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2016er TV-Serien:

Changelog SW Version: QM163E_U_0.6.152.0 – Date: 2017/01/23:

HINWEIS: Diese Version 6.152.0 NICHT auf 6401, 6801, 6581 und 7601 installieren, da es dort zu Problemem führen kann. Diese werden erst in der nächsten Version behoben. Sie ist zwar installierbar, aber von einem Downgrade auf Android 5.x wird dringend abgeraten!

  • Android 6.0.1 based software
  • Update of Google apps
  • The Android Boot animation has been updated
  • Faster UI navigation
  • Faster installation time of SW
  • Improved buffering during YouTube playback
  • Android apps that have been installed via Google Play Store will ask for their permissions upon opening the app for the first time.
  • During the initial TV set-up, the TV can connect to your Android phone to allow quick installation of your TV.
  • Sound drops when switching between encrypted channels
  • Improvements for stability
  • Updated channel logo’s
  • Fixed translation errors
  • Audio loss on HDMI or when watching Broadcast channels
  • Crash when entering Ambilight Hue menu
  • Fix for playback using Videoland app
  • Improved compatibility with PlayStation4 PRO
  • Fix for Netflix -100 error
  • Fix for TV getting stuck in Philips Logo
  • Fix for Teletext issue in Sweden
  • Improvements for Google Cast issues on Nordic apps
  • Netflix HDR support enabled
  • ViaPlay App Support
  • E-UM / E-sticker improvements
  • Ambilight / Demo menu improvements

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen und 2 Minuten warten).
  • Wenn die Logo-Datenbank aktualisiert wurde und die Logos anschließend nicht mehr korrekt sind: Senderliste einmal auf USB exportieren, anschließend gleich wieder importieren und dann TV neustarten
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 6401, 65×1, 71×1, 7601
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: …

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

102 Kommentare zu „Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 6.152.0, Android 6)


  1. Da bin ich mal gespannt, ob Android 6 performancemäßig Vorteile bringt, auch wenn ich mit meinem 6401 lieber noch abwarte. Bringt diese Version schon den „nächsten Schritt“ (aka Werbung) mit, der gestern angekündigt wurde?


  2. Wer keine Werbung nutzen will, sollte erst mal bei sich anfangen: beim Smartphone, PC, Socials Medias, das eigene Surfverhalten und die dafür genutzten Softwarekomponenten bedenken, bevor beim TV gemeckert wird! Oder wenn man an der Kasse steht und nach der Postleitzahl gefragt wird und darauf immer fleißig antwortet zwecks Werbeblätter… Oder rummeckern, dass heute kein Blättchen vom Discounter im Briefkasten lag… Ja, so ist das liebe Leute! Aber das ist ja hier jetzt nicht das Thema… 😉


    • Och keine Sorge, auf all meinen Geräten sehe ich keine einzige Werbeanzeige und am Briefkasten klebt ein Sticker. Möglichkeiten zum Blocken gibt es ja zum Glück genug. Nur auf dem Fernseher habe ich bislang kein root, daher sind die Möglichkeiten erstmal beschränkt.


      • Tachchen,

        man muss ja seine Einverständnis geben, die kann man ja dann ablehnen… zur Not im Router die Domain blocken, von der die Werbung geladen wird…

        Toengel@Alex


  3. Ich hab das Update geladen und den TV im Anschluss neu eingerichtet. Youtube 4K Inhalte laufen jetzt stabiler als zuvor, puffert nicht mehr all zu viel uns Google Cast scheint jetzt zu funktionieren sowie die Bedienung mit der Android Remote App ABER die Amazon App ist nicht da… Übers Smart TV wird mir angezeigt das die App installiert ist und wenn ich sie entfernen will, steht da 0MB. Scheint mir ne leere Verknüpfung zu sein, die nicht löschbar ist. Kann das jemand bestätigen? 7181


  4. Bei meinem 7101 bricht der Download immer ab. Er zeigt dann immer an „Der Prozess „org.droidtv.settings“ wurde beendet“. Weiß jemand eine Lösung?


  5. Hallo Toengel@Alex,

    im Text hier steht „HINWEIS: Diese Version 6.152.0 NICHT auf 6401, 6801, 6581 und 7601 installieren, …“. Ist statt „6801“ doch eher 6501 gemeint? Denn ich kann ein 6801 Modell nicht finden.

    Falls das 6501 Modell gemeint ist, bei mir (49PUS6501/12) läuft das Android 6 Update bisher (Live TV + TV Guide + Amazon Prime genutzt heute) problemlos.


  6. Wofür ist der Hinweis den TV nach erfolgreicher Installation vom Strom zu nehmen?
    Was passiert dadurch und welche Vorteile bringt es mit sich?
    Grüße


      • Hallo zusammen,
        Ich hab einen 6521/12 aus 2016 und von Anfang an Probleme mit der Bluetooth Tonübertragung, viel zu leise
        Hatte Kontakt mit Philipps, die mir den Rat gaben u.a. Softwareupdate durchzuführen, was auch keine Verbesserung ergab und schließlich einen Werksreset durchzuführen. Dies hat auch nichts gebracht, jetzt ist hinzugekommen das die Amazon App, die vorinstalliert war, weg ist und beim erneuten Installationsversuch, nach dem Download eine Fehlermeldung kommt.
        Kann mir jemand einen Tipp geben?


          • Danke für die schnelle Reaktion.
            Ich war diesbezüglich gestern im Markt wo ich das Teil erstanden habe und man hatte hier an einem gleichen Modell versucht diese App zu installieren, die auch nicht vorinstalliert war, mit selbigem Ergebniss.
            Zum genauen Wortlaut der Fehlermeldung kann ich mich heute Abend melden.
            MfG. Harald


              • Guten Abend,
                Ich habe jetzt nochmals versucht die Amazon App zu installieren und siehe da, es hat geklappt.
                Vielen Dank nochmal für den Tipp.
                Wenn ich jetzt nochmal auf das ursprüngliche Problem zurückkommen darf, habe ich immer noch
                Schwierigkeiten mit dem Audiosignal welches ich über Bluetooth auf meine Anlage übertragen möchte.
                Hierzu habe ich den Fernseher mit einem oehlbach- Empfangsmodul via Bluetooth verbunden, was auch auf Anhieb funktioniert hat. Jetzt ist das Signal, welches vom Fernseher übertragen wird so schwach, dass es selbst bei voller Lautstärke des Fernsehers und des Verstärkers nur sehr leise zu hören ist. Als Vergleich habe ich mein Handy mit dem Bluetoothmodul verbunden und habe volles Signal. Im Markt“ meines Vertrauens“ haben wir auch diese Konstellation versucht und es hat funktioniert, man kann sich nicht erklären warum ich zu Hause diese Probleme habe.
                Mit der Philips Hotline hatte ich auch schon Kontakt, aber keine brauchbare Antwort erhalten.
                Vielleicht habt ihr noch einen Ansatz, bevor ich ein Kabel ziehe.
                Harald


  7. Und ist es empfohlen danach ein Werksresett zu machen oder bringt der eigentlich nichts und man kann sich die Mühe aus sparen?


  8. Ich habe seit dem update auf einem 7101 ständig kein Signal oder verpixeltes Bild.
    Als wenn der Sat tuner auf einmal ne Macke hat oder Performance Probleme 🙁


  9. Ich verstehe nicht, was die Warnung soll. „Diese Version 6.152.0 NICHT auf 6401, 6801, 6581 und 7601 installieren, da es dort zu Problemen führen kann. “

    Wird das irgendwo auch erklärt? Das ist sonst wie „Geht nicht auf die Straße, da gibt es Probleme!“ und jeder schaut aus dem Fenster und sieht nichts davon. Hier installieren es ja viele und von Problemen liest man nichts.


  10. Gestern das Update auf dem 49PUS6551 per USB Stick ohne Werksreset installiert.
    Alles läuft absolut sauber und ruckelfrei. SAT Empfang ist auch bei mir verpixelt, da ich aber über eine VU Solo4k via HDMI gucke ist das mir erstmal egal. Hab keine Lust auf Werksreset.
    Amazon 4k Videos ebenfalls TOP, nur der Sound ist nach wie vor PCM 2.0.
    Insgesamt scheinbar ein gelungenes Update.


  11. Update installiert auf meinem 7181. Fast alles perfekt.
    Nur ein großes Problem: Seit dem Update findet der TV immer die Hue Bridge nicht mehr.
    Sprich: Ich richte die Bridge ein und die zwei Lampen. Alles Bestens. Schalte den TV aus: Danach leuchten die zwei Lampen nicht mehr. Wenn ich auf Hue Einstellungen gehe findet er die Bridge nicht mehr. Bridge kurz vom Strom nehmen. Dann findet er sie wieder. Aber das macht man halt nicht jedes mal wenn man denTV einschaltet…
    Zuvor ging es problemlos. Hat wer ne Idee???Danke


    • Ähnliches Problem bei mir. Nur, dass die Bridge (V2) seit dem Update im November’16 überhaupt nicht mehr vom TV (557101/12) gefunden wird. Niemals.

      Nicht einmal nach etlichen kalten Neustarts und Werksresets beider Komponenten.

      Sehr frustrierend…


  12. update: War blöd formoliert: Wenn ich den TV ausschalte und dann wieder einschalte. Dann leuchten die Lampen nicht mehr, weil er die Bridge nicht mehr findet.
    Sorry


  13. TV habe ich nach dem Update vom Strom genommen. Danke für den Hinweis, dann werde ich morgen in Ruhe mal nen Werksreset machen. Danke


  14. Hallo,

    leider hängt mein 55PUS6501 nach dem Update im boot loop fest. Habe ihn noch mal von USB geflasht, leider das gleiche Bild. Stromlos machen hat leider auch nicht geholfen. Ich würde gern noch mal einen downgrade auf die alte Version machen – im Archiv sind aber leider keine Versionen für die 2016 Modelle.

    Kann mir jemand die alte Android 5 Version zur Verfügung stellen? Ich hatte sie nicht runtergeladen da es die Version bei Auslieferung war.


  15. Hi, gerade den TV auf Werkseinstellungen gesetzt. Bridge wieder eingerichtet. Nach dem Neustart wieder kein „externes“ Ambilight. Findet wieder keine Bridge…Hat wer ein ähnliches Problem?


    • Hallo!
      Mein TV (557101/12) findet die Bridge (V2) seit dem Update vom 11.11.16 überhaupt nicht mehr. Habe bereits alles mehrfach zurückgesetzt und letztlich den Support zu „Rate“ gezogen. Wirklich schlau wurde ich aus der einen Monat andauernden Support-Odyssee auch nicht- das Problem liegt in der Abstimmung der Schnittstellen zwischen TPVision und Philips Lighting- man arbeite daran dies mit einem zukünftigen Update zu beheben.

      Wenn ich versuche Ambilight+Hue am TV einzurichten, wird lediglich „Bridge nicht gefunden“ angezeigt. Und zwar immer. Das ist schon recht frustrierend.


  16. Endlich gibts eine Neustarten funktion. Bisher musste ich das immer mit meiner Funk Tastatur machen über STRG-ALT-ENTF.
    Jetzt geht man auf ANDROID-EINSTELLUNGEN->GERÄT->INFO und da gibts jetzt einen Button zum neustarten.
    Mal schauen was ich noch für neuerungen finde. Bisher läufts ganz rund. Habe resettet upgrade gemacht und nochmal resettet. Nutze ein 55PUS7181/12


  17. Hallo zusammen!

    Habe seit dem Aufspielen der „November’16“-Firmware auf meinen 557101/12 das Problem, dass die Hue Bridge (V2) für Ambilight+Hue vom TV nicht gefunden wird. Der Support begründete dies „seinerzeit“ mit einem Kommunikationsproblem von TPVision und Philips Lighting. Man „arbeite“ daran.

    Traten bei euch ähnliche Probleme auf und konnten diese wohlmöglich durch das Update auf die nun aktuellste „Januar’17“-Firmware behoben werden?


    • Hi,

      also auf meinem 49PUS7101 funktioniert das externe Ambilight ohne Probleme.
      Ich habe in der Bridge die aktuelle Firmware und die letzte Android 5.1 Firmware im Fernseher.

      Nachdem ich hier gelesen habe, dass die Probleme mit der HUE Koppluing hat, traue ich mich da nicht so recht ran.

      Hat jemand auf dem 7101 eigentlich Amazon mit 4k zum laufen gebracht?

      Gruß Paul


      • Hallo Paul,

        Hast du die aktuelle FW mittlerweile drauf?
        Läuft das Ambilight + Hue ?
        Gibt es sonst vielleicht jemanden bei dem Ambilight + Hue mit der aktuellen Firmware auf einem 55PUS7101/12 funktioniert oder nicht funktioniert?

        Brauche eine Basis, um mit dem Support sprechen zu können. Wenn der Fehler ein Einzelfall sein sollte, wäre das ja eine ziemlich klare Sache.

        Vielen Dank und beste Grüße,
        Moras


  18. Hallo, ich habe einen Philips 55PUS 7181/12 mit einer Logitech Harmony Elite und der Android 6 Firmware. Leider nimmt der Fernseher keine Befehle von der Elite entgegen. Kommt das jemanden bekannt vor? Falls ja, wie kann man es lösen?
    Es wurde in der Harmony Oberfläche der 7181 ausgewählt und der 7101 und der 7601. Überall dasselbe Problem.


  19. hi, hab bislang nicht gefunden. Wie sieht es denn mit Marshmellow für den 8601 aus, der ist ja ein 2015/
    2016er Gerät. Ist da was bekannt ob es kommt ?


    • Laut @Toengels letzter Aussage soll es für einen späteren Zeitpunkt geplant sein. Ich habe eben mit dem Philips Support gesprochen, Aussage war: Android 6 wird für den 8601 nicht mehr erscheinen. Die Bugs (oben gelistet, zB Audio Drop) werden aber behoben und es wird eine HDR App geben.

      @Toengel deine Meinung dazu, Support nur schlecht Informiert, oder wurde Android 6 für den 8601 wirklich gecancelt?


  20. Hi, nach dem letzen Update auf dem 43PUS6501/12 geht die Red Button Taste nicht mehr bei Satelittenkanälen. Auch ein Kaltstart hat nicht geholfen. Hat noch jemand dieses Problem? was kann man machen ?


  21. Hängt sich bei mir ebenfalls nach Update auf Bzw im bootloop fest, was soll ich jetzt machen? Vom Strom entfernen klappt nicht


    • Habe ein ähnliches Problem. Gestern abend noch TV geschaut ausgeschaltet und jetzt hat der ein Bootloop. FW auch schon neu eingespielt. Jedoch keine Besserung. Ich komme auch komischerweise nicht mehr ins Recovery. Ab und zu sieht man beim Bootloop die Meldung tv Storage has been stopped oder so. Gibts noch chancen hier irgendwie was zu retten? Nutze nen 7181 mit 6.0 DG auf 5.1 würd ich ja auch versuchen aber komme nicht ins recovery rein. Kreuz nach unten drücken und Kabel einstecken lässt den TV völlig kalt. Selbst wenn er 30 und mehr minuten vom Strom ist.


  22. Ja, das Mainboard soll getauscht werden. Ich denke es sollte auch weniger extrem gehen (bei Android Smartphones jedenfalls), aber Philips wird es schon wissen.


  23. Hallo, nach dem Update (Version 6) kann ich nicht mehr auf den Medienserver (AVM 7490) Zugreifen. Sehe ich nicht mehr im Menü.
    Problem bekannt?

    Sonst läuft die Version 6 auf jeden Fall besser (stabiler und schneller)

    Danke für Eure Unterstützung.
    Gruß


  24. Moin, ich habe nach dem Update bei Dolby Digital Signalen Tonaussetzer (Empfang über den integr. SAT Tuner – Audiosystem über HDMI ARC angeschlossen + Ci + Modul) Das Ganze schien an sich mit dem Update das kurz davor kam behoben….Problem durchweg bei allen Sendern (Private HD + / SKY / Öffentlich Rechtliche etc)
    Hat jemand ähnliche Probleme ? P.S. Fernseher wurde bereits mehrmals neu installiert und vom Strom genommen..


  25. @toengel:

    Kann es sein, dass die TV Reihe von Philips überall im Preis angezogen hat ? Sind die Lager schon leer für die neue Saison ?

    Wollte mir eigentlich den 43PUS6501 zulegen, der ist aber fast überall zw. 150 und 200 euro teurer als noch im dezember / januar … was ist da los ? =(


  26. Ich kann seit der 6er-Version meine Medienserver (Plex, Synology, iPhone, etc) nur noch nach einem Vom-Strom-nehmen in der Medien-Liste sehen.


  27. Ich habe bei meinem 7181 jetzt auch das Problem mit Tonaussetzern über ARC und mein CI-Modul für SKY funktioniert nicht mehr. Habe scho mehrere kaltstarts umd einen Werksreset gemacht.
    Was kann ich hier machen? Ein Downgrade?

    Danke!


  28. Kann das Problem mit DLNA bestätigen für den 49er 7181.
    Wobei es 2 Wochen funktionierte?!
    Und ein extra installierter kodi findet die DLNA Freigabe ja auch.

    Man man!
    Dazu kommt, ganz ist das soundproblem bei TV schauen über telecolumbus smartcard ( HD Sender) nicht weg. Ab und an tritt es auf und dann stockt es halt nur 5-10 Sekunden.


  29. Habe seit dem Update leider auch das Problem, dass mein 7101 die Hue Bridge nur nach Neustart der Bridge findet und die Verbindung sowie die Hue+Ambilight Einstellungen weg sind, nachdem der TV im Standby war. Gibt’s bei diesem Problem schon irgendwelche Fortschritte oder Lösungen? Werksreset hat leider nichts gebracht ..


  30. @Toengel.
    Hi!
    Mein TV 7601 zeigt jetzt an,dringend ein Update zu machen.Wenn ich hier das jetzt alles so lese heist das,ich soll das nicht tun?!
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruss
    Manu


    • Tachchen,

      naja – du kannst die Meldung wegklicken (aber sie wird ständig wiederkommen) oder du installierst das Update… Deine Entscheidung… Kannst ja z.B. noch einen Monat warten…

      Toengle@Alex


  31. Hm, bei meinem 7601 ist nach dem Update ebenfalls die Amazon App nicht mehr zu finden? Auch nicht unter der Suche oder im Google App Store. Ist das die Lizenz oder Kooperation abgelaufen?

    Grüße,
    Sven


  32. Hallo. Nach dem Update und Zurücksetzen kann man unter der Medien App seinen Dropbox Account nicht mehr verlinken. Es erfolgt keine Reaktion wenn dann auf den Button für die Berechtigung klickt. Weder mit der FB noch mit einer USB Maus. :/ Kann das noch jemand bestätigen? 7101 & 7181


  33. Hallo !

    Habe aktuell einen 49Puk7100 und nur Probleme damit.
    Nach mehrmaligem Mainboard Austausch bietet Philips mir einen 49Pus6501 an.
    Soll ich das Angebot annehmen oder auf einem 49Pus7101 oder einer rückwandlung
    Bestehen ?


  34. Danke für die schnelle Antwort.
    Hab mich mal durch ge googelt
    Und denke beide Modelle sind besser als mein bisheriger.
    Morgen mal verhandeln weil würde mich mit 7000er Serie wohler fühlen.

    Möchte Philips nach mehr als 30 Jahren nicht so einfach den rücken kehren.


  35. @Toengel@Alex : Moin Alex schon irgendwie eine inoffizielle Info wann das nächste update (55Pus7181) ca. kommt ??
    Bei Philips direkt leider wieder einmal „Schweigen im Walde“ Die Tonaussetzer sind nicht zu ertragen…
    Vielen Dank schon mal für Deine Mühe..wenn es diesen Blog nicht geben würde..


  36. Ich habe einen 7120 durch einen 7101 mit Android 6 ersetzt bekommen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. 1 Jahr lang Ärger für nichts und wieder nichts. Funktioniert fast so tadellos wie ein Fernseher. 😉


  37. Hallo, habe den 7101, wie lang dauert das Update. Der TV ist seit ca 15 Minuten aus und nichts passiert wirklich. Einschalten,lässt er sich auch nicht.

Kommentar verfassen