Philips: Neue Firmware für 2014er Android-TV-Serien (AND1E: 10.76.2)

Philips: Neue Firmware für 2014er Android-TV-Serien (AND1E: 10.76.2)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware Version 10.76.2 für folgende 2014er Philips TV-Modelle mit Android:

Changelog:

Firmware AND1E_0.10.76.2 (Date published: 2016-05-17)

This SW update contains improvements in below area’s:

  • skype app
  • videoland app: video playback
  • stability
  • logo database
  • Switzerland channel database
  • loss of Ambilight settings

WICHTIG:

  • Android Übersicht: hier
  • Update-Prozedur: hier
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 9×09, 8xx9, 7909
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

15 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2014er Android-TV-Serien (AND1E: 10.76.2)”

  1. Über den TV wird kein neues Update angeboten.
    Muss man das per USB einspielen?
    Wenn ja, bitte ich um den Link dafür, da ich auf der Produktseite meines Modells (48PFS8159) keine neue Firmware finde.
    Danke

  2. Toengel, gibt es eigentlich Informationen dazu, wie lange noch Updates für die 2014er Modelle angeboten werden? Das Teil hat nun doch schon zwei Jahre auf dem Buckel, die Software aber ist noch Universen davon entfernt, stabil zu sein. Da kriegt man schon langsam Angst, für immer damit leben zu müssen…

    Haben die 2015er und 2016er eigentlich auch so viele Probleme?

    • Ich habe das 7001er Modell aus 2015 und JA, die haben genauso viele Probleme. Ich bin die Glotze mittlerweile leid, weil das Ding ständig abstürzt, nicht mehr an geht, die Programme vergisst, der EPG (Internet) streikt und werbeverseucht ist…. Insgesamt sind Philips-Fernseher eine gute Sache, wenn man vor hat, seinen Fernsehkonsum einzuschränken 😉 LG

  3. Hallo, habe seit dem Update 4 helle Punkte auf der rechten Bildschirmhälfte. Hat das Problem noch jemand von euch?

Schreibe einen Kommentar