Philips 2013: Aufruf zur Untersuchung der Miracast-Kompatibilität – Update 4

()

Tachchen,

die 2013er Philips TV-Geräte, welche auch SmartTV integriert haben, sind Wi-Fi Miracast-zertifiziert. Da die Philips TV-Geräte kein HDCP-Verschlüsselung bei der Miracast-Verbindung unterstützen und allgemein es problematisch scheint, eine Verbindung herzustellen, möchte ich einen Aufruf starten, welche Gerätekombinationen funktionieren und welche nicht.

Ich hoffe deshalb auf eine angeregt Beteiligung beim füllen einer Kompatibilitätstabelle.

Folgende 2013er TV-Serien unterstützen Miracast:

Weiterhin ist nur folgende Software als Sender möglich:

  • Android: ab Version 4.2
  • Intel WiDi: ab Version 3.5

Der Einstellungsort bei den Anroid-Geräten ist etwas verwirrend – je nach Hersteller. Ich zitiere jetzt mal die c’t:

[…] Sonys “Throw” findet man im “Xperia”-Menü, Googles “kabellose Übertragung” auf dem Nexus 4 im Display-Menü. Bei Samsung und HTC ist die Benennung nicht mal auf den eigenen Geräten einheitlich und so heißt Miracast auf dem Samsung Galaxy S3 “All -Share Cast” und auf neueren Modellen “Screen Mirroring”. Einmal kann man die Übertragung in der Infoleiste aktivieren, zusätzlich findet man die Optionen jeweils im Netzwerk-Menü. Auf dem HTC One heißt Miracast “Medienausgabe”, auf dem One SV “Media Link HD”; beide haben einen eigenen Menüpunkt. Nur LG nennt Miracast auch in den Menüs beim Namen. […]

Kompatibilitätstabelle

Funktionierende Gerätekombination:

  • Google Nexus 4 – offizielle Android 4.2.2 (getestet mit einem 7008 mit 64.18er Firmware)
    • Miracast-Aktivierung beim Nexus 4: Einstellungen/Display/Kabellose Übertragung

Nicht funktionierende Gerätekombination:

  • Sony xperia ZL – Android 4.2.2 (60PFL6008, 171.51)
    • Bildschirm spiegeln
  • Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) – Android 4.1.2 (55PFL7008, 171.51)
    • Einstellungen, Weitere Einstellungen, AllShare Cast
  • Samsung Galaxy S4 – Android 4.2.2 (47PFL7008, 171.49)
    • Einstellungen, Verbindungen, Screen Mirroring oder Screen Mirroring über die Schnellstartbuttons
  • htc one – Android Android 4.2.2 + Sense 5 (46PFL8008, 171.49)
    • Einstellungen/Medienausgabe oder 3-Finger Geste

Template für Meldungen in den Kommentaren:

  • Sender-Gerät:
  • Softwareversion des Sender-Gerätes:
  • TV-Gerät:
  • TV-Firmware:
  • Menüeintrag am Sender-Gerät:
  • Sonstiges: Laut c’t lassen sich manche Geräte trotzdem verbinden, wenn WLAN am Sender-Gerät ausgeschaltet ist. Bitte dann vermerken.
  • Fehlermeldung, wenn es nicht geht

Danke im Voraus,

Toengel@Alex

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

32 Gedanken zu “Philips 2013: Aufruf zur Untersuchung der Miracast-Kompatibilität – Update 4”

  1. Sony xperia ZL
    Android 4.2.2
    Bildschirm spiegeln heisst das… throw ist was anderes damit kann Mann nur Fotos oder Videos auf dem tv abspielen… aber das funktioniert spiegeln nicht!
    Philips 60 pfl 6008
    Software aktuelle
    Fazit
    Geht nicht

  2. Sender-Gerät: Samsung Galaxy S3 (GT-I9300)
    Softwareversion des Sender-Gerätes: Official Latest Firmware 4.1.2
    TV-Gerät: 55 Zoll 7008
    TV-Firmware: QF2EU-0.171.51.0
    Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen, Weitere Einstellungen, AllShare Cast
    Sonstiges: Keine erfolgreiche Verbindung mit WLAN an und aus. TV wird gefunden, “Wiedergabe wird gestartet…” aber der Verbindungsversuch endet irgendwann mit kurzer kaum sichtbarer Meldung irgendwas mit “Verbindung nicht möglich”

  3. Sender-Gerät: Samsung Galaxy S4
    Softwareversion des Sender-Gerätes: 4.2.2
    TV-Gerät: 47 Zoll 7008
    TV-Firmware: 171.49
    Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen, Weitere Einstellungen, Screen Mirroring
    Sonstiges: Keine erfolgreiche Verbindung mit WLAN an und aus. TV wird gefunden, “Wiedergabe wird gestartet…” aber der Verbindungsversuch endet irgendwann mit kurzer kaum sichtbarer Meldung irgendwas mit “Verbindung nicht möglich”!

    Grüße mbenx

    • Sorry, ein Fehler. Es muss heißen:

      Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen, Verbindungen, Screen Mirroring oder Screen Mirroring über die Schnellstartbuttons!

  4. Sender-Gerät: htc one
    Softwareversion des Sender-Gerätes: 2.24.401.1 (Android 4.2.2 + Sense 5)
    TV-Gerät: 46PFL8008S
    TV-Firmware: 171.49
    Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen/Medienausgabe oder 3-Finger Geste
    Fehlermeldung: Egal ob WLAN an oder aus, erscheint am Handy die Meldung “Verbindung nicht möglich “, am TV steht immer “Verbinden….” und verschwindet irgendwann einfach

  5. ■Sender-Gerät: HTC One X
    ■Softwareversion des Sender-Gerätes: 4.18.401.2
    ■TV-Gerät: 42PFL6008
    ■TV-Firmware: getestet auf QF2EU-0.171.51.0 und QF2EU-0.171.56.0
    ■Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen/Medienausgabe oder 3-Finger Geste
    ■Fehlermeldung, wenn es nicht geht
    – Philips TV wird bei der Medienausgabe gar nicht erst erkannt
    – erst wenn ich im WLAN die WifiDirect Verbindung aufbauen möchte, zeigt der TV die Verbindung, welche ich dann mit einem Code bestätigen muss und das Verbindungsfenster erscheint. Das war es dann aber auch schon – den Verbindungsaufbau nach 30 Minuten abgebrochen. Tipp für HTC Besitzer: Mit dem HTC HD Media Link geht es einwandfrei.

    Laut meinen Infos, geht es nur bei den Android Handys, bei denen die HDCP Verschlüsselung abschaltbar ist. Also muss entweder HTC oder Philips hier nachsteuern.

  6. ■Sender-Gerät: Galaxy S4 GT-I9505
    ■Softwareversion des Sender-Gerätes: Android 4.2.2, Version I9505XXUDMI1
    ■TV-Gerät:55PFL6158
    ■TV-Firmware: QF2EU-0.171.56.0
    ■Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen – Verbindung – Screen Mirrowing
    ■Sonstiges: Laut c’t lassen sich manche Geräte trotzdem verbinden, wenn WLAN am Sender-Gerät ausgeschaltet ist. Bitte dann vermerken. OFFEN
    ■Fehlermeldung, wenn es nicht geht
    Auf beiden Geräten Statusmeldung ueber Verbindungsaufbau und dann keine weitere Reaktion,
    nur noch button “Abbrechen” beendet den erfolglosen Verbindungsversuch.

  7. @askard91

    Hallo,
    Kannst du mir veraten wie du das htc zum streamen per miracast gebracht hast??
    Habe das htc one mit android 4.3 und sense 5.5 und den pfl6008 k als tv.
    Danke

  8. Sony Xperia Tablet Z
    Android 4.2.2
    42PFL7008
    TV-Firmware: gerade nicht verfügbar, Update wurde durchgeführt am 6.12.13
    Am Tablet: Einstellungen – Display – Bildschirm spiegeln
    Verbindung wird aufgebaut, mit dem Hinweis dass der TV HDCP nicht unterstützt und deshalb nur Xperia Home (“Standard-Startbildschirm”) und Filme und Bilder aus der Galerie übertragen werden können.
    Wird eine andere App geöffnet, wird die Verdingung sofort beendet. Leider konnte ich nicht mal diese Funktionen testen, da ich einen anderen Launcher (“Startbildschirm”) nutze und deshalb sofort die Verbindung gekappt wurde als ich die Einstellungen verlassen habe.
    Aber auch wenn ich Filme und Bilder aus der Galerie “spiegeln” könnte: Mehrwert gegenüber DLNA gleich Null.
    => Funktioniert nur so eingeschränkt, dass es praktisch nutzlos ist.
    Mit meiner “billigen” Heimkinoanlage von LG (BH7230BWB) funktioniert es problemlos!

  9. Hallo vielleicht kann mir hier jemand helfen,
    habe einen Philips 5008 und wollte zusammen mit meinem Surface Pro Miracast verwenden. Klappt aber nicht, wie muss ich Miracast denn am Fernseher einschalten? Habe eine Verbindung mit dem Wlan Router hergestellt, muss ich die wieder ausschalten?
    Vielen Dank

  10. Mit dem Google Nexus 5 funktioniert es auch, hab’s persönlich getestet mit einem 40PFL8008S

    Einstellungen -> Display -> Bildschirmübertragung

    Dann sucht es nach dem Fernseher, man muss den auswählen und es geht los 🙂

  11. Miracast Kompatibilität

    Testgerät: Nexus 7 2012 3G (tilapia – nakasig)
    stock Android: 4.4.2 , Build: KOT49H
    ——————————————————————————-
    Test-Fernsehgeräte:
    42PFL7008K/12 SW Stand: 173.46
    42PFL5028K/12 SW Stand: 3.2.0.1
    – Miracast ist an
    – alle Verbindungen zuvor wurden gelöscht

    getestet über:
    Einstellungen -> Display -> Bildschirmübertragung
    – keines der beiden Geräte wird gefunden

    getestet über:
    WLAN-> Wifi Direct-> Geräte werden erkannt-> Einladung gesendet-> Einladung am TV akzeptiert (Auswahl Verbinden)
    – auf beiden Geräten steht, im Fenster der Hinweis, dass die Wiedergabe gestartet wird
    – TV Bild geht weg und wird schwarz
    – Balken rödelt von links nach rechts ->mehr passiert nicht

  12. Gute Idee da mach ich mit!
    Sender-Gerät: Samsung Galaxy Camera 2 (EK-GC200)
    Softwareversion des Sender-Gerätes: Android 4.3 Kernel 3.0.31 vom 05.März 2014
    TV-Gerät: 55pfl4508k12
    TV-Firmware: 3.02
    Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen/ Verbindungen/ Verbinden uns freigeben /Geräte in der Nähe aktivieren
    und einmal ging das nicht (keinePhilips Gerät zu sehen) dann Verbindungen/WLAN/ Wifi Direkt
    dann ging es auf einmal
    Sobald man auf der Galarie ist, kann man die Bilder durch switchen/sliden
    Funktioniert gut.
    Fehlermeldung, wenn es nicht geht: Abbrüche und manchmal lange ladezeiten. Keine Fehlermeldung. Irgendwann meldete der Philips PIN wäre nicht korrekt! ? Ging aber trotzdem.

  13. Sender: Samsung Galaxy S4
    Sender-Firmware: Android 4.4.2 (XXUGNE5)
    Empfänger: 60PFL8708S
    Empfänger-Firmware: 173.052

    Einstellungen -> Screen Mirroring… Philips TV wird erkannt und verbunden. Am TV erscheint die Meldung “Wiedergabe wird gestartet…”, doch es passiert nichts.

    Einstellungen -> WLAN -> WiFi Direct: s. o.

  14. Sender: Samsung Galaxy S4 (GT-I9505)
    Sender-Firmware: Android 4.4.2 (XXUGNG2)
    Empfänger: 60PFL8708S
    Empfänger-Firmware: QF2EU-0.173.52.0

    Es funktioniert!!!

    Einschränkung:
    Es funktioniert genau einmal nach dem Einschalten de TVs aus dem Standby-Modus.
    Danach kommt keine Verbindung mehr zustande.

    DieseVerhalten ist beliebig reproduzierbar.

  15. Sender: Samsung Galaxy S4 (GT-I9505)
    Sender-Firmware: Android 4.4.2 (XXUGNG8)
    Empfänger: 60PFL8708S
    Empfänger-Firmware: QF2EU-0.173.53.0

    Das Galaxy S4 verbindet sich. Doch außer der Meldung “Wiedergabe wird gestartet… ” passiert nichts… Keine Fehlermeldung, einfach nichts…

      • Moin,

        gut möglich. Jedoch kommt keine Fehlermeldung nach dem Verbinden.
        Mit der Version QF2EU-0.173.52.0 und Android 4.4.2 (XXUGNG2) ging es ja mal…
        Wenn auch mit Einschränkung (s. o.).

        Ich gebe die Hoffnung nicht auf 😉

            • Sender: Samsung Galaxy S4 (GT-I9505)
              Sender-Firmware: Android 4.4.2 (XXUGNG8)
              Empfänger: 60PFL8708S
              Empfänger-Firmware: QF2EU-0.173.53.0

              – Stock Andoid. Funktioniert nicht!!
              – Andoid gerooted. Funktioniert mit angepasster WDFconfig.xml im
              /system/etc Verzeichnis:

              0 (!– von 1 auf 0 ändern –)

              Fazit: Es liegt an der Einstellung HDCP immer zu benutzen.

              VG Ulli

Schreibe einen Kommentar