Philips 2013: Die 6008, 6158, 6678, 6188, 6198 TV-Serien (Update 3)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

die 6000er TV-Serie des 2013er Jahrgangs. Weitere Informationen werden folgen.

Einen Vergleich aller 2013er TV-Serien gibt es hier. UVP-Preise gibt es hier.

Philips 2013: 6xx8 Series
Philips 2013: 6xx8 Series

Modelle 6008:

Modelle 6158:

Modelle 6678:

Modelle 6188:

Modelle 6198:

Philips 2013: 6xx8 Series
Philips 2013: 6xx8 Series

 

Philips 2013: 6008 Series Connectors
Philips 2013: 6008 Series Connectors

 

Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (6.3.2013):

Links hinzugefügt.

Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series
Philips 2013: 6008 Series

Update 2 (6.3.2013):

Übersichtstabelle und Rahmenfarbenübersicht hinzugefügt.

Update 3 (11.4.2014):

Alle Links hinzugefügt

174 Gedanken zu “Philips 2013: Die 6008, 6158, 6678, 6188, 6198 TV-Serien (Update 3)

  1. Für alle die den TV Ton nicht über externe Lautsprecher wiedergeben: Hände weg von diesem Modell! Der nach außen platzierte Tiefton Lautsprecher sorgt für ein unausgewogenes Links-Rechts-Verhältnis. Den Fehler hat Philips schon einmal begangen und jetzt schon wieder. Dieser Tiefton Lautsprecher muss mittig platziert werden Philips bzw TP bzw Funai bzw wer auch immer die Dinger jetzt baut!

    PS @ Toengel: Super Blog, Super Infos, lese seit über 2 Jahren deine Philips Infos… Toengel = top!

    PS: keine Modelle unter 42 Zoll… bittere Pille… ein 37er oder 40er hätte es schon sein dürfen…

    • Alles richtig. Funai wird schon seine Einsparstrategie durchsetzen. Aber wenigstens stimmt das Bild (noch).
      Schuld ist aber nicht Funai, sondern die kalten Philips- Sparmanager, die eine SuperTV- Marke verschleudert haben, für eine temporäre Bilanzaufbesserung von 150 Mio. Peanuts.

      • Tachchen,

        Funai hat mit Philips TVs überhaupt nix zu tun. Funai hat die AVM-Sparte gekauft.

        Bezüglich Ton: in der 8008er Serie wurde extra das Gehäuse wieder größer gemacht, damit bessere Boxen reinpassen.

        Toengel@Alex

        • Muss ich dann davon ausgehen das meine Lautsprecher kaputt sind, es scheppert teilweise fürchterlich, der Lautsprecher ist am Anschlag, dabei ist die Lautstärke nicht mal zur hälfte aufgedreht. Ich habe sogar schon einen Isolierband streifen drüber geklebt, es ist damit besser geworden, aber weg ist es immer noch nicht. Bass wurde schon auf -6 gestellt. Die Voreinstellungen wie Film oder Musik etc gehen gar nicht.
          Stellenweise schon enttäuschend….
          Ton wegen diesem Lautsprecher schlecht, Bildaussetzer bei Codierten HD Sendern dazu immer wieder irgendwelche Kleinigkeiten…
          Es kann nur besser werden.

  2. Ich habe mich gestern mit einem Philips-Mitarbeiter unterhalten und ihn mal gefragt ob die verbauten WLAN-Chips in den 2013er Modellen noch so schlecht sind wie der USB-PTA01. Ich hatte diesen Dongle mal an meinem 7606k in einem Wlan-N-Netz und musste feststellen, dass HD Streams vom NAS kaum möglich waren, wo mein Samsung mit biligem Hama-Wlan-Dongle alles reibungslos abspielte. Der Mitarbeiter meinte, dass in den neuen Modellen etwas komplett überarbeitetes, neues verbaut wird.

    Was noch interresant wäre, ist ob das Durchschleifen eines Streams mit DTS-Ton bei den 2013er funktioniert. Morgen wird mein reservierter 55pfl6198k hoffentlich im Lager zur Abholung angekommen sein. Werde dann mal mehr berichten.

    Es ist echt schade weshalb Philips da etwas hinterher hängt. LG macht es etwas besser und zum besseren Preis (Browser mit HTML5 und Flash, MagicRemote, DTS Unterstützung, besseres WLAN), leider aber ohne Ambilight. Einmal dran gewöhnt, will man es nicht mehr missen.
    Miracast und das Streamen der TV-Sendung ist zwar toll, aber nur wenn man ein Ipad oder Iphone hat. Miracast bei Android erst am 4.2. .Naja, mal sehen was die Zukunft bringt.

  3. So, der 55pfl6198k ist da. Optisch sehr geil … Spiegelung stört kaum obwohl ich auf der gegenseite direkt Fenster habe. Ton , sehr gut und im Vergleich zum 7606k viel besser, satter Sound. Bild sehr gut. Einstellungssache, klar, aber nichts zu bemängeln. DLNA funktioniert einwandfrei. Ich weiß nicht wie es bei der 2012 serie war, hier jedoch ist der Renderer nicht mehr so dumm. Vorspulen kann man nun bis 32x und fortsetzten kann man einen abgebrochenen film auch. Mein 16GB Testfile lief über WLAN problemlos und das Vorspulen klappte auch super. Filme mit DTS werden nun nicht mehr komplett verweigert, der Hinweis erscheint, dass der Audio-Codec nicht unterstützt wird. Ob ein durchschleifen statt findet kann ich noch nicht sagen, da mein AV-Receiver noch nicht angekommen ist. Zu den Menüs. Es ist immer noch nicht schnell, aber mit dieser Geschwindigkeit kann ich schon mal leben. Auf jeden Fall schneller als mein 7606k.
    SmartTV ist mir leider einmal abgestürzt und musste den TV neustarten. Der Browser wollte nämlich nicht. Beim zweiten Versuch hats aber geklappt und der Browser war sogar recht flott.
    Die Fernbedienung ist top. Gut strukturiert und die Tastatur auf der Rückseite funktioniert sehr gut. Das alles ohne das Update, was bereits erschienen ist. Bin mir noch unsicher ob ich es einspiele, da keine Changelog vorhanden ist. Was negativ aufgefallen ist, dass die Brillen die gleichen sind wie die im Kino (diese klobigen mit dicken Rahmen) , bei meinem 7606 waren schönere bei. Aber was solls. Kurz um : Ersteindruck ist sehr gut.

    • So hab nun noch die Skype Kamera gekauft und getestet. Bild ist voll ausreichend und alle angerufenen betätigen auch, dass das Bild i.o. ist. Ton ist sehr gut, selbst aus einer Entfernung von ca. 2,5 M zur Kamera sind wir gut verständlich und müssen nicht schreien. Festplatte ist auch dran und Aufnahmen darauf funzen auch gut. Einzig die YouTube-App muss noch korrigiert werden. Einige viele HD-Streams bringen diese zum Absturz. Da hat aber Philips noch zeit dies auszumerzen. Das Gerät ist ja noch recht frisch auf dem Markt. Die 3D Tiefenanpassung holt aus 3D-Filmen mit kaum 3D noch sehr viel raus, zumindest für mein Auge.
      Alles in allem ein sehr gutes Gerät,

    • Also das mit dem Vorspulen empfinde ich beim pfl6008 als Vollkatastrophe. Waere schoen wenn man ueber eine Taste z.b. um 1 und 10 min vor- und zurueck springen koennte. Das Vorspringen um 10 sek ist okay aber ein zusaetzlicher groesserer Sprung um 1 Min ist ein muss. Ich habe keine Lust 2 min zu waren um einen Film um eine Stunde vorzuspulen. Abgesehen vom DTS scheint der pfl6008 sehr waehlerisch zu sein was Videocodecs angeht, mein LG hat alles gefressen, der pfl6008 zickt bei 50% meiner Filme. Und Bildschirm abschalten bei Musikwidergabe ist auch nicht. Es sind viele Kleinigkeiten die im Grossen und Ganzen immer wieder dazu fuehren, dass es einem schwer faellt den Fernseher richtig gut zu finden. Auch das Design des Fernsehers und insbesondere des Fusses ist alles andere als Schick, das Machen andere Hersteller besser.
      Die Koenigsdisziplin des pfl6008 ist das Bild. Das ist 1a. Keine Clouding, kein Banding, kein DSE … echt super. Aber die Software und die Menuefuerung sind echt schon uebel.

      • Wenn du beim Musik hören den Bildschirm abschalten willst, dann drück mal die grüne Taste auf der Fernbedienung. Dort kannst du den Bildschirm auch abschalten!

        • Danke Covean. Hab ich jetzt auch gefunden. Also nehme ich den Kommentar zurueck. Und das zicken bei Files mit avi Endungen scheint ein Problem mit meinem NAS zu sein. Aber wie gesagt das Vorspulen ist echt mies. Bei Panasonic kann man die Wiedergabe anhalten und dann in der Timeline scrollen, so kommt man innerhalb von 5-10 Sek an jede beliebige Stelle eines Filmes. Beim Philips brauch es dann mehrere Minuten.

        • Das mit der grünen Taste geht bei mir nicht. Ich muß es immer über Option / Bildschirm abschalten machen. Die grüne Taste ist bei mir die Zufallswiedergabe.
          7008 / 2013 habe ich

  4. Hallo Toengel,ist es sicher das der 60Pfl 6008 auf den Markt kommt, denn wenn ja dann muss mein 55er 7606 weichen?

    Vielen Dank.

    Gruss Martin

      • Ich warte auch drauf,er wurde ein paar mal im Netz gelistet,doch dann waren die Preise wieder weg.Er wird wohl ca 2250Euro kosten,kann das jemand ungefair bestätigen,und sagen ob er in den nächsten 2 Wochen kommt?Toengle,sieht man überhaupt einen Unterschied zum 55 Zoll?Die 500Euro mehr Preis müssen sich ja ein wenig lohnen.Die Gesamt fläsche ist zum 55Zoll 20%mehr?Meine es so im Kopf zu haben.Doch wenn man kaum ein Unterschied sieht lohnt der wechsel nicht.Gruß

  5. Danke Toengel, dann bin ich beruhigt.Hab nachgefragt weil dieser auf der Website nicht gelistet war nur in dem Gesamtdatenblatt der 6008 Serie.
    Ich würde auch gerne wissen ob man den Unterschied sieht und es sich lohnt den zu nehmen anstatt den 55er.
    Was kann ich den für den 55PFL 7606 noch verlangen.Ist in einen TOP-Zustand mit 4 Brillen?

  6. Soweit ich das richtig verstanden habe, sind 6158 und 6198 Fachhandelsmodelle, die ausser dem farblichen Unterschied, technisch baugleich sind und eher dem 7108 statt dem 6008 entsprechen ?!

  7. Erstmal ein dickes Lob für die tolle Site für Philips TV’s hier. Klasse gemacht 🙂
    Ich stehe kurz davor einen 47PFL6198k (Fachhandelsmodell der Euronics-Gruppe) zu kaufen. Mein Händler will 1.150 EUR – das halte ich für fair.
    Jetzt mal ne spezielle Frage: wie auf den Bildern hier zu sehen, ist der Rahmen unter dem Panel und der Fuß ist einer Art „grau-alu-matt“ Design gehalten. Das ist ok für mich…
    Aber wie sieht die Rückseite aus ???
    Da der TV relativ mitten im Raum steht, ist dass für mich sehr wichtig.
    Das 47PFL6158 Fachhandelsmodell bei Saturn/MM) ist vorne anthrazit und hinten in dem normalen „matt-schwarz“ gehalten,wie man es von zig TV’s kennt.
    Kann einer helfen ?
    p.s. schon Erfahrungen mit dem „einseitigen Ton“ gemacht (siehe ein paar posts höher) ?

    • Der einseitige Ton ist weniger störend als gedacht. Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich darauf geachtet und wenn die Glotze mal nicht übern AV-receiver läuft fällt es mir garnet auf. Und ich hör so etwas normalerweise sofort. Habe den 55pfl6198 und ich meine auch dass die Rückseite matt-schwarz ist. Standard halt. Bin voll zufrieden mit der Kiste… ein Tipp, lass dir dein Kaufgerät mal vorführen unter dem Vorwand ob er läuft und nimm mal ne basslastige mp3 mit. Dreh den TV mal auf um zu prüfen ob der Woofer hinten anfängt zu klirren oder das Gehäuse zu vibrieren. Ich habe bei meinem Leider das Problem, dass die Membrane des Woofers so stark vibriert, dass ich den Bass fast komplett runterstellen musste. Da ich nen AV-Receiver habe ist mir das egal und Lust hatte ich auch keine den TV wieder in den Laden zu schleppen.

  8. Hi,
    noch kann ich meinen kürzlich erworbenen 47PFL6007k zurückgeben.. lohnt sich der Umstieg auf den 6008er in gleicher Größe? Mir spiegelt das Display im 6007er zu sehr, wenn 5 Meter gegenüberliegend im Raum eine Stehlampe eingeschaltet ist.

    Danke schon mal – ich hab selbst kaum Erfahrung mit dem ganzen Technikkram – würde mich über ernste Antworten freuen.

  9. Hallo ich überlege mir derzeit den 55 PFL 6158 K(1799€ im MM oder einen LG 55 LA 6928 (1699 € auch im MM) zu kaufen was meint ihr welcher die bessere Wahl wäre??? Danke schon mal.

    • LG!! Philips==Scheiss Support,Scheiss firmware,Scheiss Qualität Bild ruckelt.Positiv ist die bild Qualität ansich.Jeder der letztes Jahr beobachtet hat,wird hoffentlich die Finger von Philips lassen.Es ist nichteinmal jemand in der Lage zu sagen wann der 60Zoll kommt,ein Armutszeugniss.Ambilight ist kein Kauf argument,denn beim 6007 stimmen einfach die Farben nicht mit dem bild überein.Philips hat ihre Qualität verloren als sie Teile des Konzerns verkauft haben.Das ist Fakt und kann niemand abstreiten.Es gibt genug andere Hersteller wo die Qualität stimmt(Pana,Sony u.s.w)

  10. Hallo! Hat der 47PFL6198 eigentlich auch die Probleme in der Bewegtbilddarstellung wie der Vorgänger 47PFl 6067 (PNM aus = ruckeln, PNM an = Artefaktbildung, schwammiges Bild, etc.)?

    • Tachchen,

      schlimm ist das nicht – es ist beim 6008 ein Bildverbesserer „weniger“ als beim 6158. Aber ob du das siehst, ist eine andere Fragen.

      Toengel@Alex

      • Hallo Alex, vorweg Gratulation zu Deinem Blog. So mein Fernseher 47pfl6008 ist nun eingetrudelt und ich hoffe ich darf mit drei Fragen quälen. 1.) ganz oben link und rechts beim Bildschirm oder Panel habe ich einen kleinen Punkt – ist dieser normal. Und wenn ich leicht hineindruecke – schwer probier ich es nicht aus gg gibt das Panel nach.. . 2.) Kann man zwischen zwei Quellen Spielkonsole, receiver mit der Fb mittels eines Tastendruck switchen. Bei meinen 32pf7404 ging das. 3.) hast du irgendwelche Empfehlungen wegen spezielle Bildeinstellungen, 4.) fuerchte da kannst mir nicht helfen ueberlege ob der 55pfl virlleicht auch ne option ist aber fuers schlafzimmer denk ich mal ist er zu gross…. Danke und ganz liebe grüße gerhard

          • Pixel links habe ich beim 6097 und jetzt beim 7108 auch,aber nur bei Format nicht skaliert.Warum das so ist weiß ich nicht,stört aber auch nicht.,
            Ne eine Schnelltaste zum Quellen umschalten gibt es leider nicht,aber muss man auch nicht unbedingt haben.Doch ich habe den TV nun 3 Tage,und mein HD Receiver hängt an HDMI 3,mache ich den TV an kommt nur schnee und Bunte Farben,und irgendwann steht da nicht unterstütztes Video Format,mache ich den TV wieder aus und an geht es.Das hatte ich beim alten nie.Das selbe wenn ich auf andere Quellen wechsel,dann steht da HDMI Kabel zulange z.b bei HDMI2.Dann geht es doch.Kabel ist 1m lang.

            Irgendwas ist faul,und wenn das so weiter geht wie beid en 2012er Modellen reichts mir.

            Ein besseres Bild jedoch habe ich noch nie gesehen und mit PNM kann man mittlerweile leben,obwohl es teils arg das Bild zerreist.

            • Pixel meinte ich nicht. Anderr erklaerung. Fernseher abgeschalten ganz link und rechts oben hab ich nen Punkt da wird aber noch kein tv bild angezeigt… Habt ihr das auch – und wenn ich leicht andrueck oben gibt er nach

              • Das ist ein Pixel,das ist der letzte Pixel der oben links und rechts in die Ecke gehört,der Leuschtet dauer Weiß.Stelle mal zomm bei Format ein,dann ist er weg.Das PAnel geht nur bis dahin,der Rest kann kein weißen Punkt haben,sonst wäre er auch zu sehen wenn das Gerät aus ist:-)

                Gruß

    • Hallo Pierree, ist nicht wirklich ein Pixel.
      Ganz oben linken und rechts oben ca 5mm vom Rahmrn ist jeweils ein kleiner Punkt. Schaltet man den Tv ein sieht man nix weil das Bild unter den Punkt anfangt. Hast du das auch. Und wenn man oben links andrueckt gibt das Panel nach. Dumm das du schlechte Erfahrungen machst. Mir taugt die smart funktion nicht fehlende apps laola.tv und aehr traege und ueberlege ob 47zoll zu klein fuer schlafzimmer ist… Aber ich glaub er ist gross genug – aw meiner frau… Mit den digital receiver hab ich kein Problem

      • Hallo Gerhard,Ne ich habe einen weißen Pixel wie beschrieben,aber nur bei Format nicht Skaliert,und auch nicht bei allen Sendern.Ich glaube aber das mein HDMI 3 anschluss ein PRoblem hat,das wäre sehr ärgerlich.Die Tage kommt die neue Software,dann wird er nochmal komplett zurück gesetzt und dann mal schauen.Gruß

        • Hallo, ich dchau mir heute meinen TV im Fachhandel an ob er das selbe hat due beiden Punkte oben. Smarttv ging nur mit Werkseinstellung (Fehler: Server nicht erreichbar – laola bekomm ixh nixht rein, die Suchmaske reagiert stark verzoegert) also meine Freude mit meinen Tv ist durchwachsen naja

  11. Hallo, ich habe mir den 47PFL6198K gekauft. Leider habe ich es in mehreren Stunden nicht geschafft, den Satellitentuner in Betrieb zu nehmen.
    Wir haben eine Kathrein Unicable Anlage (ein Jahr alt), an der ich meinen Panasonic Twin Sat Receiver ohne Probleme betreibe. Dieser ist angeschlossen an die Kanal-ID-Nr. 3 mit der Übertragungsfrequenz 1280MHz und die Kanal-ID-Nr. 4 mit der Übertragungsfrequenz 1382MHz.
    Für den Philips TV wollte ich einen der beiden freien Plätze (Kanal-ID-Nr. 1 – 1076MHz oder Kanal-ID-Nr. 2 – 1178MHz) verwenden.
    Im Konfigurationsmenü bekomme ich auch die Möglichkeit unter „Unicable 1 Satellit“ unter UB 0 bis UB 7 Frequenzen einzugeben, z.B. unter UB 0 die 1076MHz. Dann startet der Suchlauf nach einem Satelliten und das Ergebnis ist „Kein Satellit gefunden“. (Sollte Astra 19,2°E finden). Ich habe in mehreren Stunden verschiedene UB mit verschiedenen Frequenzen versucht, das Ergebnis war immer das Gleiche.
    Ich bin schier am Verzweifeln! Können Sie mir helfen?

  12. Hallo, ich habe mal eine Frage, bei meinem 42PFL6158K habe ich das Problem, wenn ich meine Konsole (Wii U) anmache und etwas darauf spiele, bei Bewegungen so ein „verschwommener“ Rand um die feststehenden Objekte, wie das HUD, entstehen. Kann man da irgendwelche Einstellungen vornehmen, dass diese Bewegungsschärfe etwas besser wird bzw, dieser „verschwommene“ RAnd weniger oder gar nicht auftritt? (Muss dazu sagen, dass man es nur sieht wenn man nah an das Panel geht). Ansonsten muss ich sagen ist der Fernseher echt klasse vom Bild und so, nur das Menü ist manchmal etwas langsam. @Toengel was ist eigentlich deine Meinung zu dem Fernseher? Viele Grüße Bummel

    • Hallo, also bei der Wii U tritt es nicht mehr auf seit ich im Menü „Spiel“ ausgewählt habe.Bei dem normalen Fernsehprogramm habe ich es zwar nicht festgestellt bisher aber wenn es dort auch vorkommen sollte, welche Einstellungen kann man denn vornehmen, um so etwas zu verhinden bzw zu mindern (also das mit dem „verschwommenen“ Rand)?
      Habe jetzt auch die neue Firmware installiert, ich denke es hat funktioniert. Das Menü ist leider immer noch etwas langsam, ganz besonders die „Info“ Taste, also das EPG. Aber die Frage an dich Toengel bleibt bestehen 😉

  13. Hi.
    I have a pfl6158k and i want to know if anyone have this problem.
    My tv shows a lot of heat in the bottom middle of the screen.
    I’ve tested in the store 42″, 47″ and 55″, all have this situation, none of the other TVs have this heat amount.

  14. Hallo, ich habe einen 55pfl 7008 , bei dem, nach dem update, der DTS Sound zum Glück funktionierte. Hab für meine Mutter, den 47pfl 6008 gekauft, Update gemacht und der DTS sound geht immer noch nicht. Gibts es da eine Lösung? Im Update Log, steht auch nur die behebung des Problems, bei der 7er, 8er und 9er Reihe. Da hoffe ich ja, das für die unteren Serien, auch noch was kommt. Ansonsten bin ich mit dem 3 seitigen Ambilight und Bild höchstzufrieden. Gute Fernbedienung, mit der man nicht mehr Zielen muß… Weiß nicht was manche wegen dem langsamen Menü rumheulen, was daran schlimm? Guckt ihr euch den ganzen Tag das Menü an, statt Filme usw…???

  15. Hallo,

    Ich weiß nicht warum sich alle immer beschwehren!!!!

    Die Philips Fernseher sind von der Qualität unschlagbar das bild und der Ton ist einwandfrei und das Preis leistungsverhältnis stimmt !!!!

    Ich möche nur gerne wissen wan der DTS Sound für den 42PFL6158 kommt?

    =Toengel: deine Informationen sind immer erstklassig ich wundere mich jedes mal wo her du das alles über Philips weist 🙂

  16. Hallo zusammen!
    Ich habe seit einigen Wochen einen Philips 42 PFL 6008K/12 und bin gar nicht zufrieden mit dem Fernseher. Der Ton und das Bild an sich sind ja ganz OK, nur weiss ich nicht, ob ich eventuell ein fehlerhaftes Gerät habe, oder ob meine „Probleme“ normal sind:
    1. Ich nutze eine USB Master-Slave Steckdosenleiste um angeschlossene Geräte mit dem Fernseher einzuschalten. Leider scheinen die USB Ports des Phillips Nachts ein Eigenleben zu entwickeln und mehrfach ein und auszuschalten obwohl der Fernseher im Standby ist.
    2. Oft wird das CI Modul(unity) mit HD Karte nicht erkannt und neu initialisiert(bei meinem Samsung TV tritt dies nicht auf)
    3. Leider wird speziell der untere Bildrand oft nicht richtig/ sauber dargestellt- es sieht so aus als ob das Bild verschwommen ist oder sogar einzelne Zeilen fehlen (Die Störung ist ca 5mm breit), Zeitweise „flattert“ dieser Bereich auch.Wenn dies auftritt ist meistens auch am linken Rand das Bild unscharf(ebenfalls 5mm breit)und oben ist der Bildrand auch nicht sauber. Dies tritt sporadisch und bei verschiedenen Bildgrößen auf…
    Die letzte Firmware ist installiert, brachte aber keine Besserung…
    Einmal hatte ich ein graues Bild mit mehreren senkrechten Streifen was erst durch Trennen vom Netz und Neustart wieder verschwand.
    Kennt Ihr die Probleme?

    Ich danke schonmal vorab!
    Gruß

  17. Hallo,

    ich habe den 60PFL6008. Das Bild ist wirklich gut, aber die Firmware…
    Der LCD schaltet sich im laufenden Betrieb kurz aus. Das dauert nur wenige Sekunden und passiert nicht oft. Da ich schon in einer Amazon-Rezension davon gelesen habe, vermute ich ein Software-Problem.
    Gibt es Informationen, ob Philips sich über dieses Problem „bewusst“ ist?

    Gruß

    • Tachchen,

      ich glaub schon, dass denen das „bewusst“ ist…

      FW 171.56 ist aber installiert? Und der TV wurde zwischenzeitlich auch mal vom Strom genommen?

      Toengel@Alex

  18. Hey.. ich stehe grade vor der Wahl den 42PFL6008/K zu kaufen oder den 6198.. Wo ist der Unterschied ? Und welcher ist besser ?

    Danke für diese Seite.. 🙂

  19. hallo, ich wollte mir eigentlich den 55zöller 7008 kaufen, sollte aufgrund der bildwiederholungsrate definitiv kein 6000er sein, bin heute aber bei expert klein zufällig auf ein „sondermodell“ gestossen: 6188 (?!), soll laut verkäufer identisch sein mit dem 55pfl7008, ausser dass der 6188er „nur“ zweifach statt dreifach ambilight hat und keine webcam, stimmt das? ist er sonst qualitativ identisch mit dem 7008 ? gleiche bildqualität? frage, weil ein erheblicher preisunterschied zwischen beiden geräten besteht: 55pfl7008 kostet 1499,- , der 6188 nur 1099,- ?

    welche kannst du mir empfehlen, antworte bitte rasch, da die aktion bei expert nur noch bis samstag läuft, muss mich als schnell entscheiden.

    schon mal vielen dank im voraus

    aldo

    • Also och hab mir auch den 47pfl6188 gekauf. Mein berater sagte mir das er besser ist wie der 6088 da her 700hz hat, ambilight XL etc….
      Denk daran das es bei Expert die SoundStagegrat dazu gibt vom 11.11.2013 – 19.01.2014

  20. … habe folgenden beitrag ohne antwort gefunden, stimmt das: „Soweit ich das richtig verstanden habe, sind 6158 und 6198 Fachhandelsmodelle, die ausser dem farblichen Unterschied, technisch baugleich sind und eher dem 7108 statt dem 6008 entsprechen ?!“ ??????

  21. Hallo zusammen,
    Habe mir gestern den 47pfl6188 gekauft. Für 880€ incl SoundStage im Wert von 249€. Ist der Preis ok?
    Der TV kommt heute, muss ich irgendwas beachten?

  22. Ja man kann sich auch mal selbst ein bißchen schlau machen…wie man die FW draufspielt, erklärt dir dein TV, bei der aktualisierungs-Option!! Das sind Fragen, die das Handbuch im TV beantwortet ;). Wenn man sein Gerät mal ein bißchen kennenlernen würde, gäb es die ständig gleichen Fragen nicht ;).

  23. Hi,

    Excuse me, but i don’t speak German.
    Is there others differences between models : 42PFL6188K and 42PFL6158K? I have seen the différent color and the number of glasses.

  24. Hallo ! Mal eine total andere Frage ! Hoffe das Gelächter hält sich in Grenzen !
    Habe mir am Wo-Ende den 42 Pfl 6678 zu einem super Preis zugelegt !
    Nachdem alles montiert und angeschlossen war , noch schnell die Folie vom Bildschirm !
    Aber ein einfaches Abziehen war nicht möglich ! Immer nur kleine Quadrat-mm grosse Stückchen, dann eben die Anderen Ecke , das Gleiche! Also Stop und nachgefragt ! Ja das ist normal ! Ist das so ? Oder ist das eine gewollte Folie das der Bildschirm nicht so spiegelt ?
    Danke !! Mike

  25. Hallo Toengel,

    stimmt es, daß beim 55pfl6188 die Bewegtbilddarstellung wie die des Vorgängers PFl 6067 (PNM aus = ruckeln, PNM an = Artefaktbildung, schwammiges Bild, etc) sein soll? wenn ja, ist das bild beim 55pfl7008 besser?

  26. Hallo, habe heute einen 47pfl6158 für 825 Euro gesichtet. Ich denke der Preis ist ok? oder?
    Das Ambilight scheint mir etwas klein zu sein? wie kommt es auf der Wand zu Geltung?
    Geht bei dem TV auch eine Normale Webcam zwecks Skype? Kann ich evtl. die Fernbedienung mit dem Pointer nachrüsten? oder fehlt hierfür der Empfänger?
    Und letzte frage, geht die FB mit funk oder Infrarot? Kann ich meine Logitech Harmony anlernen?
    Gruß

    • Tachchen,

      – je weiter der TV von der Wand entfernt, desto größer das AL (zur Not erweiterst du dein AL mit den HUE-Lampen)
      – nein – nur die Philips-Cam geht für Skype
      – nein, Pointer ist nicht nachrüstbar
      – die einseitigen FBs sind mit IR, die doppelseitigen mit RF

      Toengel@Alex

      • Danke für die schnelle Antwort.
        was ist HUE-Lampe?
        – wenn die FB dann mit RF geht, dann kann ich wohl meine Logitech FB vergessen 🙁

          • Hallo, habe den fernseher gekauft und gleich neueste Software drauf gespielt. Nun habe ich Probleme. Das Bild wird immerwieder schwarz, so eine art softreset. Es ist auch nicht möglich dem Satelliten durchzusuchen weil er mittendrin abstürzt. Bei Hd. Sendern habe ich starke Artefakten Bildung. Was ist da los? Ist der defekt? Ich bin jedenfalls bedient weil ich seit zwei Tagen nicht vorwärts komme. Kann mir da jemand tipps geben? Ich wollte den unbedingt haben, nun ärgere ich mich rum.

            • Tachchen,

              – Update nochmal via USB-Stick installieren
              – wenn der TV wieder läuft (also nach dem Update), TV ausschalten und vom Strom nehmen
              – Senderliste auf USB absichern
              – Werkseinstellungen laden
              – TV neu einrichten

              Toengel@Alex

              • Also, ich weis nicht was los ist. Der Fernsehr kackt ständig ab. Auf HD habe ich sehr starke artekatenbildung. TV selber schaltet sich immer wieder ab (in immerwieder kürzeren abständen) es ist mir gelungen einen Reset auf werkseinstellungen zu machen, satelit durchgesucht, kanäle gefunden. ARD,ZDF war da. dann musste ich weg für ca. 2h. ALs ich dann wieder kam, TV an und was steht da, Kein Signal?!?! Es ist nur Sat- kabel drin, sonst nix.. Bin momentan richtig enttäuscht!!! War auch gestern bei MM und habe den umgetascht, auch hier neueste FW drauf gemacht, alles durchgesucht, passt. gestern TV geschaut, war gut. Heute früh auf einmal war das Bild weg. Dann wie bereits geschrieben durchgesucht. s.o. Kann es sein das die eine Fehlerhafte Serie hatten und paar davon sind bei unserem MM geraten, ich teste die nun mal alle durch?!
                Ich bin jedenfalls mit meinen Latein am ende, dabei wollte ich nur Ambilight haben 🙁
                Das Bild war gut, wenn es mal da war….

                • ich gebe so langsam auf. habe am Samstag wieder mal mit Philips telefoniert. Es wurde eine Neuinstallation durchgeführt. Nun schaltet sich der Fernseher etwas schneller ein, dafür nach etwa eine Std. Standby kann man es nicht mehr mit FB einschalten, nur am Gerät selber, dann geht die FB wieder. Alle meine Aufnahmen auf der Festplatte sind wieder gelöscht, Danke 🙁 und mein Lautsprecher scheppert weiterhin. Die mit Conax codierten HD-Sender werden nach wie vor nicht korrekt umgewandelt, sehr starke aussetzter und Artefakten Bildung vorhanden. Es ist schon schlimm das mein bald 4 Jahre alter Samsung alles besser kann wie der neue Philips…..Ich bin echt Ratlos….

          • habe heute zum Wiederholten male mein TV Gerät neu eingerichtet. Nun stellte ich fest das meine IR-FB nicht mehr funktioniert. Vor der neu Installation ging es noch.Was nun?

            • Tachchen,

              Batterien rausnehmen, Tasten nach unten auf Tisch legen, gleichmäßig runterdrücken für 5 Sekunden. Neu probieren. Mit Digitalkamera FB prüfen.

              Toengel@Alex

              • Hallo und Danke für die Antwort, aber das ist es nicht?! Es liegt definitiv am TV-Gerät?
                Habe mit Philips telefoniert, es wird wohl ein Techniker bei mir vorbei kommen und mein Gerät abholen. Die nächste frage, wie lange dauert so eine Reparatur? Bin nämlich dann nur mit einem 32 Zoll unterwegs 🙁

  27. Hallo Leute. Ich habe mir den 42PFL7008K/12 zugelegt. Alles super, nur wenn ich vom NAS Musik zum TV streame schalte ich den Bildschirm aus. Soweit ok doch sobald ein neues Lied anfängt schaltet sich der Bildschirm wieder ein. Ist das normal?

    • Tachchen,

      1) keiner ist verpflichtet hier zu antworten
      2) geh doch mal in ein Fachgeschäft, nimm ein Video auf USB mit, probier es selbst aus – jeder empfindet Bildqualität anders – du musst das mit dir ausmachen

      Toengel@Alex

      • hallo toengel,

        gibt es spezielle demo-filme oder spezielle testsequenzen, um zu prüfen, ob ein film anfällig für ruckler oder schlieren ist? was nämlich nicht genau, was ich da für den test am besten mitnehme, was sich anbietet (?)

        kannst du was zu der bildqualität und „ruckelfreiheit“ des 55pfl7008 sagen?

        danke

        • Also,der 7008 ruckelt überhaupt nicht.der 6008 bei dem lief PNM nicht,im Spiel Modus jedoch ging es,aber beim 7008 läuft PNM auf min perfekt,es ruckelt null.Bildunterschiede sind zum Vorgänger kaum vorhanden.Der 7008 ist ein Top Gerät,wirst zufrieden sein.

  28. was ist den pnm?

    was heißt „aber beim 7008 läuft PNM auf min perfekt“

    welcher vorgänger? und wieso nimmst du auf den „vorgänger“ überhaupt bezug???

  29. Hallo – das ist die beste Quelle für Technik Info so planetar gesehen – so kam jetzt der 6678er zu mir – doch die Freude ist getrübt….

    hts7200 spinnt – öffnet Disklade nur noch sporadisch, erkennt eingelegte Disks nicht mehr – Lade lässt sich auch nicht wie vom support beschrieben manuell öffnen – dann öffnet sie doch mal zufällig nach hundert Versuchen um dann nach der 2. CD od.DVD od. BR wieder komplett den Dienst zu verweigern – letzter Versuch neues Firmwareupdate aufspielen auch fehlgeschlagen – erkennt Software auf USB gibt aber dann Countdown zum Neustart “…konnte nicht installiert werden…”
    und das jetzt, wo ich gerade 42pfl6678 in Betrieb genommen habe – der will den 13Stelligen WEP-Schlüssel nicht nehmen,(nur 10 od. 26) auch kein “r” schreiben und überhaupt fallen mir gleich die Haare aus

    gut bin Gärtner – aber das ist noch lange kein Grund für eine Technik-Verschwörung

    Hilft mir bitte wer kann

    Danke

    CGE

    • Tachchen,

      kann gut sein, dass dein TV das Passwort nur in HEX-Schreibweise annimmt. Du kannst einfach den Windows-Taschenrechner auf Wissenschaftlich umstellen, dann gibst du deinen Code in DEZ ein und wandelst du deinen Code in HEX um.

      Toengel@Alex

      • gun abnn
        das mit dem umrechnen war DER Tipp – nur halt ascii to hex – http://www.asciitohex.com/
        jetzt gibts schonmal wireless Zugriff auf Musik und Bilder – im Internet bin ich immer noch nicht aber das liegt wohl eher an meinem Siemens sl2 Router, der sich als Modem sieht – LAN kabel ist bestellt das wird schon – ansonsten weiß ich ja wo die Hilfe wohnt….
        Vielen Dank – ernsthaft – endlich mal kein R%umgelaber, sondern straight information
        jetzt erstmal Feuer machen und Vodka trinken – das kann ich blogfrei …

        CGE

  30. Hallo ich habe den 47PFL6188K/12 Bild und Ton super.
    Beim Internetsurfen aber habe ich keine Mausfunktion das geht gar nicht.
    Ich habe ohne Erfolg versucht eine Funktastatur mit Trackball zu installieren.
    Gibt es eine Kabellose Lösung?

  31. Servus,
    Habe meiner Frau 🙂 zu weihnachten den 47PFL6198K/12 für 999€ bei Amazon geschoßen.
    Jetzt geht das Teil aus dem Standby über die Fernbedienung nicht mehr an.
    Die Software ist die aktuellste. Das Gerät ist per kabel mit den I-Net verbunden.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

  32. Hallo !

    Habe mir einen 47pfl6678 zugelegt .
    Habe das Problem das er mir die favoritenliste immer wieder um sortiert.
    Von 1-60 habe ich alle freien Sender angelegt ab 61 bis ende meine Sky Sender.
    Nun habe ich das Problem das er die Sender ab 61 immer wieder um sortiert es gibt plötzlich 3x die 65 , 3×68,3×77 und so weiter.
    Neuste Firmware ist drauf.
    Hat jemand eine Idee was das sein kann ?
    Ansonsten kann ich das Gerät nur loben , wie alle meine Philips TV’S der letzten 30 Jahren.

    Gruß Börni

    • Hallo,
      Vermutung: Sky hat in der letzten Zeit seine Senderbelegung ein paar mal geändert.
      Bei Deinem TV könnte die automatische Senderaktualisierung auf „An“ stehen.
      Schalte das mal ab und schmeiße mal die Sky-Sender raus aus deiner Liste.
      Danach markierst Du sie wieder neu als Favorit.. Dann sollte Ruhe sein.

      Grüße Olaf

        • hmmmmm, was passiert, wenn Du z.B. bei einen Sender von den „3 x Platz 65“ mit der entsprechenden Farbtaste die „Markierung als Favorit aufhebst“ ?

          • Ja so geht’s hab ich jetzt auch so gemacht!
            Es hat aber definitiv keine umstellung gegeben.
            Mir ist aufgefallen das er die in meiner Reihenfolge sortierten sky sender alphabetisch neu sortiert hat.

  33. Wann lohnt es sich einen TV der 2013er Reihe (tendiere zum 6008er) zu kaufen?
    Die Preise dürften mit der Präsentation der neuen Geräte fallen, oder nicht? Wann werden die präsentiert?

    • Also mir wurde jetzt vor kurzem von einem Verkäufer einer bestimmten Fachhandelskette die mit EU anfängt, für den 55PFL61X8 ein „Normal“Preis von 1199€ gesagt(Stand im PC habs gesehen) und das dieser Preis schon 3 Monate alt sei und der aktuelle wohl noch gut 100€ darunter liegen dürfte. Der 6008er sollte daher eher noch etwas niedriger liegen. Ich würde mir an deiner Stelle aber noch überlegen ob du nicht doch darauf wartest bis die 7er oder 8er Reihe entsprechend günstiger wird, sofern du noch etwas Zeit hast und wenn du denn unbedingt einen Philips haben möchtest.

    • Hallo!
      Habe einen 6158 mit neuester Firmware aber jetzt ein Problem mit meinem neuen Heimkinosystem:
      Habe meine Playstation 3 (nutze ich auch als bluray Player) per hdmi an den tv angeschlossen und von dort mittels optischem Kabel eine Verbindung zum Sourround Receiver hergestellt. Dolby Digital geht problemlos, bei DTS Filmen kommt nur Stereo beim Receiver an…
      Jemand ne Idee was man da machen kann? Der receiver erkennt den Sound auch bei DTS nur als dolby digital (dennoch nur Stereo Tonausgabe), nicht aber als DTS Signal…
      Habe absolut keinen Schimmer, was das sein kann…
      Bitte Hilfe! Daaaaanke!!!

  34. seit dem letzten Software update zeigt mein 6188 nach dem Einschalten oftmals nur ein schwarzes Display. Manchmal kommt das Bild dann nach 20 bis 30 Minuten von selber wieder, oder ich versuch das Einschalten einfach so lange, bis mir beim Booten das Phillips Logo angezeigt wird. Hat da jemand eine Idee, wie ich wieder auf die Vorgängerfirmware zurück komme? von Phillips selber habe ich noch keine Antwort bekommen, da hoffe ich noch drauf

  35. Philips pfl55 6008k
    Habe das gleiche Problem wie Peter, mal startet er mit Philips Logo mal ohne.
    Wenn er ohne Logo startet, dann braucht er meist 3-10 bis ein Bild kommt.
    Ambilight startet nach 1 min. Neuerdings kommt es auch vor, das er Normal startet, dann aber das Bild für 10 min weg ist. Es ist die neuste Firmware drauf. Neuinstallation habe ich auch probiert.
    Neulich wollte ich ein Tv-Reparaturdienst rufen, dann ging er plötzlich 3 Wochen ohne Fehler.

    Es ist zum verzweifeln

Kommentar verfassen