Philips 2013: Die 6008, 6158, 6678, 6188, 6198 TV-Serien (Update 3)

Toengels Philips Support Forum Jahrgänge / Year 2013 – xxPFLxxx8 Philips 2013: Die 6008, 6158, 6678, 6188, 6198 TV-Serien (Update 3)

Dieses Thema enthält 171 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  qualle vor 10 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 172)
  • Autor
    Beiträge
  • #174605 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, die 6000er TV-Serie des 2013er Jahrgangs. Weitere Informationen werden folgen. Einen Vergleich aller 2013er TV-Serien gibt es hier. UVP-Prei
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips 2013: Die 6008, 6158, 6678, 6188, 6198 TV-Serien (Update 3)]

    #174606 Antwort

    qualle

    Für alle die den TV Ton nicht über externe Lautsprecher wiedergeben: Hände weg von diesem Modell! Der nach außen platzierte Tiefton Lautsprecher sorgt für ein unausgewogenes Links-Rechts-Verhältnis. Den Fehler hat Philips schon einmal begangen und jetzt schon wieder. Dieser Tiefton Lautsprecher muss mittig platziert werden Philips bzw TP bzw Funai bzw wer auch immer die Dinger jetzt baut!

    PS @ Toengel: Super Blog, Super Infos, lese seit über 2 Jahren deine Philips Infos… Toengel = top!

    PS: keine Modelle unter 42 Zoll… bittere Pille… ein 37er oder 40er hätte es schon sein dürfen…

    #174607 Antwort

    Pierre

    Und kein Google TV,?Dann wirds ein LG.

    #174608 Antwort

    Andy

    Alles richtig. Funai wird schon seine Einsparstrategie durchsetzen. Aber wenigstens stimmt das Bild (noch).
    Schuld ist aber nicht Funai, sondern die kalten Philips- Sparmanager, die eine SuperTV- Marke verschleudert haben, für eine temporäre Bilanzaufbesserung von 150 Mio. Peanuts.

    #174609 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    Funai hat mit Philips TVs überhaupt nix zu tun. Funai hat die AVM-Sparte gekauft.

    Bezüglich Ton: in der 8008er Serie wurde extra das Gehäuse wieder größer gemacht, damit bessere Boxen reinpassen.

    Toengel@Alex

    #174610 Antwort

    flynt

    Gibt es denn gravierende Unterschiede zwischen dem 6198 und dem 6008 bis auf das PNM3D und die Brillen-Anzahl?

    #174611 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    das, was du in der Tabelle siehst – und die Rahmenfarbe…

    Toengel@Alex

    #174612 Antwort

    flynt

    Der 6198 ist silber…der 6188 wahrscheinlich schwarz.

    #174613 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    du siehst doch oben im Bild, wie die Rahmenfarben der Serien sind…

    Toengel@Alex

    #174614 Antwort

    flynt

    Stimmt… ist mir das auch aufgefallen… hätte man ja auch hinschreiben können.
    Werde mir wohl heute den 55pfl6198 kaufen … ist bei mir in der nähe verfügbar.
    Bin mal gespannt…

    #174615 Antwort

    flynt

    Ich habe mich gestern mit einem Philips-Mitarbeiter unterhalten und ihn mal gefragt ob die verbauten WLAN-Chips in den 2013er Modellen noch so schlecht sind wie der USB-PTA01. Ich hatte diesen Dongle mal an meinem 7606k in einem Wlan-N-Netz und musste feststellen, dass HD Streams vom NAS kaum möglich waren, wo mein Samsung mit biligem Hama-Wlan-Dongle alles reibungslos abspielte. Der Mitarbeiter meinte, dass in den neuen Modellen etwas komplett überarbeitetes, neues verbaut wird.

    Was noch interresant wäre, ist ob das Durchschleifen eines Streams mit DTS-Ton bei den 2013er funktioniert. Morgen wird mein reservierter 55pfl6198k hoffentlich im Lager zur Abholung angekommen sein. Werde dann mal mehr berichten.

    Es ist echt schade weshalb Philips da etwas hinterher hängt. LG macht es etwas besser und zum besseren Preis (Browser mit HTML5 und Flash, MagicRemote, DTS Unterstützung, besseres WLAN), leider aber ohne Ambilight. Einmal dran gewöhnt, will man es nicht mehr missen.
    Miracast und das Streamen der TV-Sendung ist zwar toll, aber nur wenn man ein Ipad oder Iphone hat. Miracast bei Android erst am 4.2. .Naja, mal sehen was die Zukunft bringt.

    #174616 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    seit den 2012er Modellen (ab 6K) sind neue 2×2 WLAN-Chips eingebaut.

    Toengel@Alex

    #174617 Antwort

    flynt

    Ah , danke. Ist doch schon mal erfreulich. Im FAQ steht für alle TVs das gleiche. Kein DTS Passthrough

    #174618 Antwort

    flynt

    So, der 55pfl6198k ist da. Optisch sehr geil … Spiegelung stört kaum obwohl ich auf der gegenseite direkt Fenster habe. Ton , sehr gut und im Vergleich zum 7606k viel besser, satter Sound. Bild sehr gut. Einstellungssache, klar, aber nichts zu bemängeln. DLNA funktioniert einwandfrei. Ich weiß nicht wie es bei der 2012 serie war, hier jedoch ist der Renderer nicht mehr so dumm. Vorspulen kann man nun bis 32x und fortsetzten kann man einen abgebrochenen film auch. Mein 16GB Testfile lief über WLAN problemlos und das Vorspulen klappte auch super. Filme mit DTS werden nun nicht mehr komplett verweigert, der Hinweis erscheint, dass der Audio-Codec nicht unterstützt wird. Ob ein durchschleifen statt findet kann ich noch nicht sagen, da mein AV-Receiver noch nicht angekommen ist. Zu den Menüs. Es ist immer noch nicht schnell, aber mit dieser Geschwindigkeit kann ich schon mal leben. Auf jeden Fall schneller als mein 7606k.
    SmartTV ist mir leider einmal abgestürzt und musste den TV neustarten. Der Browser wollte nämlich nicht. Beim zweiten Versuch hats aber geklappt und der Browser war sogar recht flott.
    Die Fernbedienung ist top. Gut strukturiert und die Tastatur auf der Rückseite funktioniert sehr gut. Das alles ohne das Update, was bereits erschienen ist. Bin mir noch unsicher ob ich es einspiele, da keine Changelog vorhanden ist. Was negativ aufgefallen ist, dass die Brillen die gleichen sind wie die im Kino (diese klobigen mit dicken Rahmen) , bei meinem 7606 waren schönere bei. Aber was solls. Kurz um : Ersteindruck ist sehr gut.

    #174619 Antwort

    martin.schmitt86@gmx.de

    Hallo Toengel,ist es sicher das der 60Pfl 6008 auf den Markt kommt, denn wenn ja dann muss mein 55er 7606 weichen?

    Vielen Dank.

    Gruss Martin

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 172)
Antwort auf: Philips 2013: Die 6008, 6158, 6678, 6188, 6198 TV-Serien (Update 3)
Deine Information: