Philips 2013: Die 8008 TV-Serie (Update 3)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 2)
Loading...

Tachchen,

hier werden alle Informationen zu den 2013er Philips TV-Modellen /-Fernsehern aufgelistet. Weitere Informationen werden nach und nach ergänzt.

Einen Vergleich aller 2013er TV-Serien gibt es hier. UVP-Preise gibt es hier.

Informationen zum 60PFL8708 Elevation mit Ambilight 4 gibt es hier.

Modelle 8008:

Philips 2013: 8008 Series Connections
Philips 2013: 8008 Series Connections
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series

Bilder 8008:

Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series
Philips 2013: 8008 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (19.3.2013):

Links hinzugefügt.

Update 2 (9.4.2013):

Links hinzugefügt, K-Modelle hinzugefügt.

Update 3 (11.4.2014):

Links hinzugefügt.

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützten.
Follow me

169 Gedanken zu “Philips 2013: Die 8008 TV-Serie (Update 3)

  1. Der sieht ja schick aus!
    Aber mal ganz ehrlich – was hat sich denn zum Vorjahresmodell merklich getan an dem Gerät? Was hebt denn das Gerät deutlich von seinem Vorgänger ab?
    Intergrierte Kamera, neues Standfußdesign (nun leider ohne Wandhalterung), (angeblich) weiterentwickelter Sound,… und das war’s?
    Den Motheye Filter hätte man endlich auch beim 8000er einführen können, oder FlickerFree3D, oder 4-seitiges Ambilight, oder Twin-Tuner, oder DTS-Unterstützung, oder oder oder…
    Vielleicht hab ich ja einfach zu hohe Erwartungen gehabt :(((

  2. Evolution der 2012er Serie würde ich sagen.
    Frage, ob 2013 alle Probleme der Panele und vor allem Software gelöst wurden?!?
    Wann kommt ein großes Softwareupdate für die 2012er TVs, sodass alle angeworbenen Features von PNM bis Ambilight richtig und problemlos funktionieren???

  3. Sieht ja mal wieder sehr chic aus, jedenfalls die 7er und 8er.

    Kann mir mal jemand sagen ab welcher Serie die neuen TVs HbbTV beherrschen.
    Wird ja nirgends angegeben.
    Kann man davon ausgehen dass alle die Smart-TV App Mediatheken anbieten auch HbbTV können?

  4. Öhm… nur bis 55 Zoll??? Wo bleiben die größeren Modelle und wann wird die 9000er-Serie gezeigt??? Hatte auf ein weitere Full-LED-Backlight, vierseitiges Ambilight und eine noch bessere 3D-Darstellung gehofft! 🙁

    • Tachchen,

      durch die neue Füße ist, ist Soundstage nicht möglich… aber bei der 8K ist das Gehäuse unten dicker geworden, damit bessere Boxen reinpassen.

      Toengel@Alex

  5. Was mich interessieren würde, haben die 2013 Serien einen Twin Tuner eingebaut? Sprich USB Recording und gleichzeitig einen anderen TV Kanal sehen?

  6. Na da haben wir doch endlich ein Modell wo nicht schon direkt bei Betrachtung der Ausstattungstabelle und der Bilder gravierende Mängel zu erkennen sind. Leider wird das Modell selbst als 40er kaum unter 1500 zu haben sein wird… und ob die Software läuft… na ich hoffe es mal für die, die direkt bei Markstart kaufen…

  7. Falls es erlaubt ist hier ein Tipp. Lest das XXL-Special von AREADVD. Googlen und ihr wisst etwas mehr über alle 2013er. Software soll tatsächlich besser sein und die 9000 läuft vorerst aus 2012 weiter, also gibt’s keine 9xx8. 8000er ist quasi das Flaggschiff 2013.

    Gruß, Martin.

  8. Pingback: www.hdtv.com.pl
  9. Eins verstehe ich nicht wieso ändert man die Anzahl der HDMI Anschlüsse bei der neuen 8K
    Modellen – ich fand das eigentlich nicht schlecht
    Kann Toengel dazu was sagen warum dies passiert ist 🙂

  10. Hoffentlich kann man mit diesen 8000ern endlich via EPG der Kabelbetreiber programmieren. Ebenfalls noch eine Frage: ist der Bildschirm wie bisher matt oder etwa glänzend? Sieht gut aus; hoffentlich ist Philips nun fähig, brauchbare Software anzubieten – ist nach dem Flop (lahmes bis unbrauchbares net-tv etc) die letzte Chance, die ich Philips gewähren werde.

  11. Stimmt, hab das von Philips eben bestätigt gekriegt. Screen scheint aus Glas (glänzend) zu sein; damit hatte ich in der Vergangenheit Probleme (Spiegelung), sonst ist alles sehr vielversprechend. Hoffe bloss, der Preis ist bei den 40″ einigermassen fair.

  12. Was ich interessant finden würde zu wissen, sind die Shutterbrillen immernoch infrarot gebunden oder hat der TV endlich Bluetooth spendiert bekommen?

    Und wie ist PNM und der Sound? im vergleich zur 6007 ?
    Das wäre schön zu wissen 😉

  13. Hier ist nur von 3-seitigem Ambilight XL die Rede, nicht mehr von Spectra. Ist es ein Rückschritt gegenüber dem 2012 8000er in Sachen Ambilight? Das wäre ja merkwürdig.

  14. Tolle Infos!
    Mich würde mal interessieren, ob sich ein Upgrade von einem 2010er Modell (40PFL9715k) auf dieses Gerät lohnen würde. Die neuen 9000er kommen ja erst im zweiten Halbjahr, wer weiß ob die dann auch in 40″ Größen verfügbar sind. Und von den Specs her, scheint das Modell dem alten 9000er kaum nachzustehen (im Gegenteil)… naja, bis auf die deutlich geringeren Kontrastwerte und die geringere Helligkeit. Oder habe ich da was übersehen, das es nur bei 9000ern gibt?

  15. Hallo zusammen,
    Bin seit FReitag stolzer Besitzer eines 46PFL8008s/12. Gestern Abend beim BluRay schauen dann der erste Frust: mein Ambi-Light blitzt unregelmäßig oben rechts. Kennt jemand das Problem? Gibt es eine Lösung? Sonst bringe ich die Kiste direkt wieder zurück…
    Vielen Dank und Gruss
    Torsten

  16. Hallo,
    welche Unterschiede gibt es zwischen den Modellen 46PFL8008S und 8008K?
    Aus den Datenblättern werde ich nicht schlau.

    Viele Grüße
    Stefan

  17. Hallo Zusammen

    Also das ganze SMART-TV ist alles noch sehr rucklig und fast nicht brauchbar… Wann kommt ein grösseres Update raus weiss das jemand… Habe den 55PFL8008s…. Senderwechsel ist sehr langsam habe ein CONAX Adapter drinn mit Karte hat jemand Tipps wie ich das beschleunigen kann…..

    Was sind Eure Setups für ein perfektes Bild? TIPPS AND TRICKS ???

    PLEXAPP.COM kommt das für SMART TV weiss das JEMAND??

    • Hallo,
      auch bei uns ist die Software allgemein recht träge in der Reaktion. Im Bereich SMART-TV größtenteils unbrauchbar – der Fernseher reagiert zum Teil gar nicht oder erst nach 5-10 Sekunden auf Eingaben. ZDF- und ARD-Mediathek starten zwar, aber Videos werden nicht geladen bzw. sind nicht abspielbar. Softwareupdate hierfür bisher nicht verfügbar.

      Hat irgendjemand Informationen, ob dies in Zukunft behoben / verbessert werden soll und überhaupt kann (etwaige Hardwarerestriktionen, weil z.B. mal wieder ein viel zu leistungsschwacher Prozessor verbaut wurde?)?

      Ansonsten wirklich ein super Gerät mit tollem Bild, Ambilight etc., nur der SMART-TV Bereich halt zur Zeit nicht wirklich funktionsfähig.

      Beste Grüße
      Jonas

  18. Wie schwarz ist eigentlich das Bild in dunklen Bereichen??

    Ich habe einen 37PFL9606. Ist das noch vergleichbar oder kann man nun auf Local Dimming wirklich verzichten? Denn ich verwende wirklich zwei Settings. für Tag und Nacht. Sonnst ist mir das trotz Lichtsensor Tags zu dunkel und nachts zu hell (im schwarzen Bereich).

    Was sagt Ihr hier??

    Danke

  19. Hallo,

    ich habe ein 40PFL8008S/12. Hat jemand eine Möglichkeit wie man am PC die Senderliste sortieren/bearbeiten kann? Bei über 100 Sendern wird dies am TV zu einer langwierigen Geschichte.

    Vielen Dank

  20. Hallo,
    habe seid ein paar Tagen den 55pfl8008S/12 . Leider macht mir das Gerät ziemlich heftige Kopfschmerzen. Nach zwei Tagen bei uns zuhause bemerkte ich eine blinkende Standby LED (2 x Blinken dann Pause und wieder von vorne) mit dem Resultat das das Gerät nicht mehr startet. Ich bekam Ihn wieder ans laufen indem ich mal ne halbe Stunde den Netzstecker gezogen habe, aber seid heute klappt das auch nicht mehr. Zum Glück habe ich noch den alten 52PFL9704. Bekomme jetzt ein neues Gerät aber bin ganz ehrlich…..habe schon sorge das es mit der Qualität nicht mehr ganz so dolle ist wie bisher bei Philips. Habe über 6 Jahre und 3 TV nicht einmal Probleme gehabt.
    Ist irgendjemandem was bekannt bzg. diesem oder andern Problemen bei der 8000 Serie.

  21. Guten Morgen,

    Ich bin am Wochenende umgezogen und schaue mich deswegen die letzten Wochen nach ner neuen Glotze um. Sitzabstand zwischen ca. 3,20 – 4,00 m. Also belibt für mich nur ein 55″ übrig [ Ist aber auch gut so;) ].

    Infrage kommt der Samsung UE55F8090 oder Philips 55PFL8008S vielleicht noch ein Sony.
    Eigentlich möchte ich aber unbedingt Ambilight. Smart Funktionen sind für mich zweitrangig da demnächst eine XBox One dran angeschlossen wird (z.Zt 360).

    Ich habe mich jetzt die letzten Tage stark belesen bzgl. dem 55PFL8008S.

    Leider habe ich aus allen Richtungen gelesen das der Fernseher wohl diverse Macken hat ob Software oder Hardware. Menülags / Slowdowns im Smartbereich / Generell im Menü. Diverse defekte bzgl. Ein-/ Ausschaltverhalten. Piepen/Geräusche aus den Boxen, Ledleisten und Netzteil. PNM oder wie die Künstliche Frequenzerhöhung heißt produziert Artefakte / Bildfehler.

    Mit diversen Firmwareupdates wurde da ja wohl schon teilweise gegengewirkt. Ist den an der Softwarefront noch ein größeres Update zu erwarten die dann auch die Menülags / Slowdowns und PNM Bildfehler in den Griff bekommen ?

    Ich würde mir den wirklich gerne zulegen aber bei allem negativen was man liest bin ich wirklich in die Grundfesten verunsichert, besonder bei einer solchen Investition.

    Über den UE55F8090 liest man ja wirklich zu 95% nur Gutes und ist „fast“ überall Testsieger, hat aber halt kein Ambilight.

    Ich bin Ratlos ;). Hilf mir mich für den Philips zu entscheiden Toengel ;).

    • Tachchen,

      nimm einen USB-Stick, pack ein paar Testvideos drauf, geh in einen Laden und teste den 8008 vor Ort. Lass vorher die neuste Firmware installieren!

      Du musst dir selbst einen Eindruck machen…

      Toengel@Alex

      • Hab Ihn mir gestern dann doch spontan gegönnt. HD Inhalte sind der Hammer.
        Was mir aber wirklich sehr negativ auffällt ist das piepen an den oberen Kanten des Fernsehers. Sehr nervig.

        Bekommt man das u.u noch mit einem weiteren FW Patch weg ?

        LG Sebastian

        • Tachchen,

          geht das Piepen weg, wenn das Ambilight ausgeschaltet wird? Ist Firmware 171.51 installiert? Wenn trotz neuer FW das Piepen da ist, würd ich den TV umtauschen!

          Toengel@Alex

  22. Auf dem TV ist Version .49 und ich bin gerade dabei die .51 drauf zu laden. Aber irgendwie will er nicht.

    Bin nach Anweisung von Philips vorgegangen.
    1. Download > 55pfl8008s_12_fus_deu.zip
    2. Kopieren auf frisch formatierten (Fat32) 4GB Stick.
    3. Entpacken der autorun.upg auf dem Stick
    4. Stick einstecken in den Fernseher

    Nichts passiert. Sieht man an der Stelle das was passieren sollte (Updatefortschrittsbalken) ?
    Ich will den Stick jetzt nicht einfach rausziehen .

      • Hätte ich mir auch denken können eigentlich.
        Update ist durch. Gerät im Stanby geschaltet. Gerät ging nach ca. 15 Sekunden wieder an.
        Gerät wieder in den Stanby > ca. 2 Minuten im Stanby belassen dann Strom für ca. 2 Minuten weg. Der Philips Chat sagt wegen dem fiepen soll ich das Gerät jetzt noch zurücksetzten.
        Gerät wurde jetzt zurückgesetzt und neueingerichtet.

        Fiepen ist immer noch unverändert zu hören Links und Rechts obere Kante auf höhe der 2.3.4 Led des Ambilights :(.

        Schade… jetzt muss das Gerät wohl doch Repariert / Getauscht werden.

        • Tachchen,

          ist das fiepen weg, wenn du AL ausschaltest? Wenn ja, ist das AL nicht OK. Dann bringst du den TV in den Laden zurück und lass dir ein neues geben – lass dich nicht auf eine Reparatur ein!!! Das Ding wurde dir ja „kaputt“ gegeben und du kannst da schon ein neues Gerät verlangen.

          Toengel@Alex

          • Leider habe ich das fiepen in jedem Betriebszustand außer im Standby.
            Habe jetzt auch länger mit dem SupportChat geschrieben.

            Kommt mir so vor als würde das Panel die Geräusche produzieren.
            Da das Geräusch am lautesten von vorne am Rahmen ist ( Links & Rechts ).
            Hab da auch ein wenig Erfahrung mit diversen Elektronischen Geräten und den dazugehörigen Geräuschen, da ich Informationselektroniker bin.

            Philips hat mir eine Überprüfung angeboten, werde das Gerät aber gleich wieder zum Saturn bringen.

            Ich habe ein Handy Video aufgenommen wo man ganz genau das fiepen hört. Ist ja schon markant das man das auf einem solchen Video hört, hätte ich jetzt auch nicht gedacht.

            Wer Interesse an solchem Video hat kann sich gerne bei mir Melden.

            LG Sebastian

            • Tachchen,

              gut – bring es zurück – und lass dich nicht auf eine Reparatur ein – nach einem Tag hast du schon Anrecht auf funktionierende Neuware.

              Toengel@Alex

              • Gerät wurde Anstandslos vom Saturn gegen einen Original Verpackten umgetauscht.
                Super Saturn, muss ich schon sagen.
                Leider hat der nächste gleiches Problem. Entweder ich bin überempfindlich oder die komplette Serie hat einen Weg. Aber das man das auf einem Handy Video hört ist doch schon markant
                oder ?

                Was sagt der Rest der Stolzen 55″ 8008S Besitzer habt ihr auch ein Hochspannungs Summen Rechts und Links am Panel ?

                Gruß Sebastian

  23. Guten Abend,

    Egal in welchem Betriebszustand das Gerät war konnte man es hören.
    Der neue produziert ein ähnliches fiepen, was aber in zwischen fast unhörbar ist.

    Bin sonst sehr zu frieden mit dem Gerät. Klasse Bild bei jeglichem Input und der Sound aus den internen Boxen ist auch nicht zu verachten.

    War die richtige Entscheidung :). Ich hoffe nur das noch ein gescheites FW Update kommt um auch die letzten Softwarebugs auszumerzen ( u.a Menü & SmartTV Perfomance ).

    • Tachchen,

      nein – es ist kein SoundStage mehr dabei… du musst dir selbst eine Wandhalterung kaufen. Der TV hat VESA-Bohrungen – von daher steht dir alles offen…

      Toengel@Alex

  24. Hallo. Ich habe seit zwei Tagen auch den 55PFL8008S/12 und bin, nach der Überwindung einiger Einstellungsprobleme, extrem zufrieden. Allerdings stellte sich gestern Abend auch das Ambilight Blitzen in der rechten oberen Ecke ein. Allerdings passiert das nur bei Filmen die in 24 Hz wiedergegeben werden.

    Jetzt wollte ich zu dem Thema im Philips Forum recherchieren, allerdings bekomme ich bei Aufruf des SUPPORT FORUMS immer die Meldung ‚The requested URL /de/forumdisplay.php was not found on this server.‘

    Kann mir hier vielleicht jemand einen Tipp geben was ich machen muss um das Blitzen weg zu bekommen.

    Danke
    Thomas

    • Hallo nochmal,

      Ich habe mich mit dem Philips Support in Verbindung gesetzt und siehe da, das Problem ist dort bekannt und wird mit einem der kommenden Firmware Updates behoben.

      Thomas

      • Interessant. Habe es auch nochmal beobachtet und es ist in der Tat nur bei 24p Filmen der Fall. Hoffe, die halten ihr Versprechen 😉
        BTW: Hast Du auch das Problem, dass der Fernseher manchmal nicht aufwacht, wenn „schnelle Inbetriebnahme“ aktiv ist?

  25. Grüß euch,

    ….. ein „Neuer“ mit Bitte um Hilfe!!

    Ich habe heute von Amazon meinen neuen 55pfl8008s bekommen und sogleich per Netzwerk das Update angeworfen. Das erste Update von xxxx.49 (Auslieferungsstand) auf xxxx.51 verlief erfolgreich. Dann rief ich die Aktualisierung wieder auf und es wurde mir wieder ein Update vorgeschlagen, was ich auch wieder startete. Mittendrunter kam dann plötzlich die Meldung, dass das Update nicht abgeschlossen werden kann und ich den Fernseher aus und wieder einschalten soll und bei der Abfrage, ob das Update installiert werden soll, auf „abbrechen“ klicken soll.

    Gesagt, getan – leider tut sich nach dem Ausschalten und wieder einschalten gar nix mehr – Null!!
    Der Schirm bleibt schwarz und bestenfalls leuchtet die Betriebs-LED ständig 2x rot.

    Gibt es Tricks, ihn noch ohne Servicetechniker wieder in Schwung zu bekommen??

    Stick mit aktueller Firmware habe ich bereits erstellt, aber meine eigenen Versuche waren bisher erfolglos …..

    Bitte / Danke

    LG Martin

  26. Hi,

    Denke auch darüber nach einen Philips 46PFL8008S zu kaufen. Bevor ich ihn kaufe wollte ich aber wissen ob die Probleme beseitigt wurden?
    Sind die Blitzer des Ambilight verschwunden?
    Ist das Menü nun einigermaßen funktionstüchtig(Geschwindigkeit)?
    Wie gut funktioniert das Smart TV? Muss man dort immer noch bis zu 10 Sekunden warten bis es gestartet ist?

    Leider ist es mir nicht möglich das Gerät im örtlichen Elektro Markt zu testen, da dass Gerät dort nicht vorhanden ist.

    THX.

  27. Hallo @ll,

    habe nun den kompletten Blogeintrag hier gelesen und lediglich die wichtigste Frage, wo der unterscheid zum 8008s und 8008k ist kam die Antwort: DVB-T2
    Ist das tatsächlich der Fall? Gibt es K-Modelle mit den hier oft angesprochenen Problemen ( Ambilight , fiepen , … ) oder sind dies alle S-Modelle ??

    Bei der Entscheidung S oder K – was wäre die Richtige ? Schaue überwiegend via SAT TV.
    Ein Kabelanschluss existiert nicht, was das DVB-T interessant machen würde. Ist T2 so viel Besser???

    Ich frage aus dem „einfachen“ Grund: Bei Philips auf der HP gibt’s nur noch den K und nicht mehr
    den S !

    Und zu letzt: welche Wandhalterung kann man empfehlen? Firma / Modell

    Für eine Antwort über die nicht ganz Handvoll Fragen wäre ich sehr froh
    🙂

  28. Habe mir jetzt eine. 8008 gegönnt. Kann ich im Gerät nachsehen welches Model ich habe ? S oder K.
    Auf dem Karton steht nur 8000 Series und DVB t nix von T2 würde jetzt gern gucken welcher es ist. Hardware Info oder ähnliches. ?!?
    Hinten ist zwar ein Aufkleber aber würde es gern im Gerät sehen.

    Klingt paranoid aber möchte es gern „lesen“

  29. Hallo Gemeinde,
    seit letzter Woche bin ich auch stolzer Besitzer eines 55/8008S.
    Abgesehen von kleineren unregelmässigen Macken…die ich erstmal beobachten muss, ist mir aufgefallen:
    ..dass beim USB Recording/ in erster Linie bei Nutzung der Pausenfunktion (externe Toshiba USB Festplatte mit 2 TB, ohne zusätzliches Netzteil), nach einer gewissen Zeit die Aufnahme hackt..sieht änhlich aus wie Vorspulen, sowohl Ton und Bild
    Hat hier jemand schon Erfahrung?
    Viele Grüße

      • Hallo, dann führ ich mal mein Selbstgespräch weiter. ;o)
        Habe die Pausefunktion noch mehrmals (aber eher kürzer) genutzt. Diese Auffälligkeit konnte ich aber derzeit erstmal nicht mehr feststellen.
        Was mich aber wundert ist, dass die externe Festplatte permanent läuft, auch wenn der TV im Standby ist..!?
        Wie sinnvoll ist es den TV komplett vom Stromnetz zu nehmen?
        VG

  30. Hallo alle.

    Da es leider kein Audio / Stereo out analog mehr gibt habe ich vor, die Elektronik direkt anzuzapfen.

    Direkt hinter dem DAC sind normalerweise OpAmps verbaut, die als Treiber hergenommen werden können, um ein Chinch anschließen zu können. Hat den Vorteil, dass auch über die FB des TV in der Lautstärke geregelt werden kann…
    Dazu benötige ich aber ein Service Manual, um nicht wie ein Bekloppter nach der richtigen Stelle zu suchen. Das ginge zwar letzlich auch, Meßtechnik habe ich, aber Wissen ist Macht. 😉

    Kann mir jemand bitte sagen, welches Chassis / Revision im 40pfl8008s (2013er) verbaut wird?

    Vielen Dank!
    Grüße Thomas S.

  31. Hallo, ich habe vor mir nen neuen 55„ Tv zuzulegen, hab mich mal ein wenig umgeschaut und mich total vom Ambilight von Philips flashen lassen. Meine frage nun wurden die kleinen Probleme von denen man hier lesen kann mit einen Firmware update behoben oder hat der 55Pfl8008 s oder k noch immer die Probleme?

    Gruss Andy

  32. Hallo, ich habe mir den 46Pfl8008 gekauft, toll. Aber: Er funktioniert nicht mit meiner Heimkinoanlage, BOSE Lifestyle V30. Beim Dolby knackt es häufig, optischer Audio-Ausgang. Kann mir jemand einen Rat geben? Vielen Dank im Vorasus.
    Gruß Bammi

  33. Hallo Bammi, ich habe das gleiche Problem mit einem nagelneuem 55PFL8008.
    Philips verträgt sich nicht mit Bose, soll anscheinend ein generelles und altes Problem sein. Wenn ein Update der Bose V30 nichts bringt, werde ich wohl den Fernseher wieder zurückgeben.
    Wenn du eine Lösung hast, wäre ich dankbar.

  34. Hallo;
    Habe seit zwei Tagen einen 40pfl8008S/12 Bild alles Super.Nur beim abspielen einer DVD auch ein super Bild aber kein Ton?möchte noch dazusagen dass mittels Scartkabel verbunden ist.
    Für tipps danke im voraus

  35. Gestern kam der neue Panasonic. Ein Traum und kein Vergleich zum Philips. Alle Menüs laufen wie geschmiert, kein Wackeln, kein Zerren alles obsolut top. Auch meine Bose Anlage bringt wieder einen klaren Ton ohne Aussetzer, also lag es doch am Philips.

  36. Hallo zusammen,
    ich habe auch seit kurzem einen 55PFL8008/K und bin soweit echt zufrieden. Ein Problem habe ich allerdings mit dem WLAN. Nach ca. 30min bricht das Ganze einfach ab und lässt sich erst wieder nach einem Neustart des Gerätes verbinden. Ich habe schon rausgefunden daß das ein bekanntes Problem ist aber noch nicht wirklich eine Lösung ohne weitere Zusatzgeräte kaufen zu müssen gefunden. Vielleicht weiß von euch ja jemand weiter…

  37. Hallo Toengel,

    seit einigen Tagen besitze ich den 46 8008 S /12, zu folgenden Problemen bitte ich um Tipps/Hilfe:
    1. häufig treten im Kabelfernsehbetrieb (Kabeldeutschland) Bildruckler bzw. kurze Bildstörungen (wie Klötzchengrafik) auf, und zwar gleichermassen mit dem internen Empfänger oder auch mit einem externen Kabelreceiver (daran kann es also nicht liegen..), das Empfangssignal ist völlig i.O., Problem muss also mit dem Fernseher zusammenhängen.. Einstellungen ? Ansonsten ist das Bild top!
    2. der Fernseher schaltet sich nach kurzem Betrieb selbstständig 1x an und aus.
    Neueste Software habe ich bereits bei Erstinbetriebnahme am 11.2. installiert einschließlich Kaltstart …

    Danke und Gruß
    Christian

      • Hallo Toengel,
        nach einiger Zeit eine Rückmeldung. Während sich das Problem mit dem selbständigen Ausschalten mittlerweile erledigt hat, sind das unregelmässig auftretende Bildruckeln und die Klötzchengrafik bei den öffentlich-rechtlichen HD Sendern immer noch akut. Besonders heftig sind die Störungen auf ZDF HD bei Fussballübertragungen. Ein fehlerhaftes Kabelempfangssignal kann ausgeschlossen werden, 2x waren Techniker von Kabel Deutschland vor Ort und haben dies mit einem Messgerät überprüft. Der Philips Support wiederum schliesst einen Fehler im Gerät aus. Ich habe den Fernseher mit einem hochwertigen neuen Antennenkabel direkt mit der Antennensteckdose verbunden, evt Störer sind damit auch nicht vorhanden…
        Bin ziemlich ratlos in der Angelegenheit…

  38. Ich habe den 55PFL8008 inzwischen ja schon fast ein Jahr und die Kinderkrankheiten (dauernde Neustarts und Ambilight Blitzen) der Vergangenheit angehören, habe ich seit dem letzten Update ein neues Phänomen: Das Gerät „vergisst“ ab und an die Senderliste, bis auf ein paar Kanäle ist alles weg (ich vermute, immer dann wenn die Senderliste aktualisiert wird) Glücklicherweise habe ich meine Liste auf’m USB Stick,den nehme ich jetzt schon gar nicht mehr ab.
    Gibt’s da auch ein Trick, damit das nicht mehr passiert?

    • Automatische Aktualisierung der Senderliste abschalten.
      Meine Favoritenliste wird sonst auch überschrieben (Logos weg etc).
      Macht dann allerdings irgendwann eine händische Aktualisierung notwendig…

  39. Hallo, als Neuling hier mal Fragen, bei der die „alten Hasen“ vielleicht aufstöhnen werden. Für vernünftige Antworten bin ich sehr dankbar.
    Ich habe den 46PFL9704H. Tolles Design, schönes Bild … natürlich nerven die umstaändliche Menuführung, der ewig dauernde Sendersuchlauf, die Zumutung, Sender damit neu ordnen zu wollen ….. aber als absoluter Ambilight Fan soll auch der Neue wieder ein Philips werden.
    Ich hab mich für den 55PFL8008 entschieden und mich gerade gefreut, dass ich ihn momentan bei einem Händler als %-Deal gesehen habe … zu 1599,- statt 1859,- Euronen.
    Bei genauem Hinsehen ist es aber ein Modell mit dem Buchstaben „K“ .. und alle Anderen Händler bieten das „S“ an. Hätte ich nun fast einen Ladenhüter gekauft???
    UND: Funtioniert mit diesem TV der hier erwähnte Channel Editor?
    UND: Ein Verkäufer des Marktes mit dem roten Hemd sagte, dass eine neue Modellreihe kommt … die 8009er Serie. Ich konnte aber keine weiteren Infos dazu finden und hoffe nun, ihr habt Tipps und Hilfe für mich.
    Vielen Dank im Voraus und schönen Gruß0 aus Bochum
    Volker K.

    • Tachchen,

      1) K und S beschreiben die Tuner (S hat noch zusätzlich DVB-T2)
      2) ja, channel editor geht mit 8008
      3) ja, im ersten halbjahr kommen die 8x09er (mit Android)

      Toengel@Alex

  40. Hallo, hab seit ein paar Tagen einen 55PFL8008/s und ein Problem, denk mal mit den einstellungen. Wenn ich über meinen SKY Receiver normales oder HD Fernseh schau hab ich manschmal Bildruckler und Klötschenbildung extrem bei kräftigen Farben. Was kann man machen? Bei BluRay 3d oder normal tauchen diese fehler nicht auf.
    Würd mich auf ne Antwort freuen, Gruss Andy

    • Hab jetzt mal was mit den Einstellungen des Geräts rumgespielt und den Receiver auf Automatische Bildauflösung gestellt und hab das Problem jetzt bei SD gelöst, nun muss ich das nurnoch bei HD sender hinbekommen. Ist schon echt nervig mein alter Plasma hatte solche Probleme nicht.
      Würd mich freuen wenn jemand irgendwelche Tips hat was ich ändern könnte um endlich ein Ruckelfreies Bild zu bekommen.
      Gruss Andy

  41. I Can’t se my TV from ither iPad or iPhone in Myremote. My Win8 PC on same network just asked for the IP adresse and then it works fine. Any suggestion for what to do?

  42. Hallo,

    ich habe seit kurzem auf meinem 55PFL8008S (Firmware QF2EU-0.173.52.0_bld1a) das Problem, dass ich in der Gerätequellenansicht die Anzahl der Einträge stark vergrößert. Ich habe zum aktuellen Zeitpunkt 9x HDMI 2 und 19x HDMI 3. Mir kommt es so vor, als ob da einfach viele „Verknüpfungen“ erstellt werden und anschließend nicht wieder entfernt. Ein CLEAR über das CSM hab ich bereits durchgeführt.
    An HDMI 2 hängt jedoch KEIN Gerät.
    An HDMI 3 ist ein AV-Receiver angeschlossen und an diesem wiederum ein Raspberry Pi mit XBMC.
    Bevor ich jetzt eine Neuinstallation vornehme, wollte ich hier nochmal nachfragen ob es ein Lösung dazu geben könnte.

  43. Hi, ich habe mir heute den 46pfl8008s gekauft mittlerweile auch soweit eingerichtet das alles weitestgehend läuft….
    Alles außer die pointerfunktion, ich habe die aktuellste Firmware.
    Ich bekomme sie einfach nicht zum laufen….
    Es fehlt auch im Menü unter allg Einstellungen die Option „Mauszeiger der Fernbedienung“
    Die einzige fernbedienungsoption ist „Zeiger-/mausgeschwindigkeit“ diese ist jedoch grau hinterlegt und ich kann sie nicht auswählen.

    Vlt ne Idee dieses Problem zu lösen? Danke VG

    • Hallo
      Kann mir jemand sagen was für ein pannel verbaut ist 100 oder 200Hz. Ich habe einen 7007h und wollte eine neues gerät kaufen.

      MFG

  44. Hi Toengel,

    ich habe auch den 8008 s . Mein Problem : Ich habe einen Reciever von Panasonic gekauft um Sendungen aufzuzeichnen. Ich habe im Moment nur analogen Empfang, daher der Panasonic.

    Die Fernbedienungen beider Apparate haben die gleiche Frequenz ?! Beim Panasonic kann ich drei verschiedene Frequenzen einstellen. Trotzdem reagiert der Philips und geht aus. Jetzt möchte ich gerne die Frequenz der Fernbedienung des Philips mal ändern, mit der Hoffnung, das die FB sich nicht wieder gegenseitig stören.

    Wie ändere ich die Frequenz der Fernbedienung des Philips ?
    Merci, Thomas

    • Tachchen,

      wo lebst du? In Deutschland? Da gibt es doch inzwischen bei (fast) allen Kabelanbietern digitales TV ohne Verschlüsselung zusammen mit dem analogen Kabelanschluss. Hast du mal einen Sendesuchlauf für nur digitale Kanäle gemacht? Probier das mal aus. Dann kannst du auch mit deinem TV aufnehmen. Installiere vorher das neuste Update und wenn alles wieder läuft, nimm den TV auch mal vom Strom.

      Toengel@Alex

  45. Hallo
    Kann mir jemand sagen was für ein pannel verbaut ist 100 oder 200Hz. Ich habe einen 7007h und wollte eine neues gerät kaufen.

    MFG

  46. danke. Könnt ihr mir sagen ob er 7007h ein 200Hz pannel hat? Philips sagt ja. 2 welche geräte haben noch 200Hz da ich das ding am pc nutzen und 3d spiele Nvidia 3D Tv. gibt da noch eine liste evt von den geräten 2014. evt könnt ihr mir was empfehlen 1700€ 3d Max muß auch drin sein 800Pmr auch.

    MFG

  47. Hallo, unterstützen die HDMI ausgänge ARC??? möchte mir ne Bose Heimkino anlage zulegen ( Cinemate 130 ) und würd gern wissen ob ich den Optischen leiter brauche.

  48. Hallo. ich möchte meine alte gute Denon-Stereoanlage an den TV hängen. Diese hat nur analogen Eingang. (Chinch). Ist dazu nun ein hdmi/analog Wandler oder eher digital-optical/analog Wandler ratsam, bzw. überhaupt machbar? Man liest ja so einiges bezüglich Lautstärkeregelung via Fernbedienung,… oder fehlerhafte Synchronität beim Ton, etc. Hat jemand Erfahrung?
    Danke!

    • Tachchen,

      am einfachsten ist es, den Kopfhörerausgang am TV zu nutzen. Jedoch kannst du da die Lautstärke nur im Menü ändern, nicht über die TV-Fernbedienung… aber du kannst ja deine Denon-FB nutzen.

      Toengel@Alex

  49. Hallo,

    habe den 8008 meiner Eltern vor kurzen an das Internet angebuden und die Software aktualiesiert. Seit dem macht die Fernbedienung immer wieder Probleme. Der Knopf für das hin und herschalten zwischen zwei Programmen reagiert kaum noch und nach dem Ausschalten des Fernsehers über die Fernbedienung läßt er sich nicht mehr über diese einschalten. Kennt jemand das Problem auch bzw. kann mir jemand eine Lösung dafür nennen ??

  50. Ich habe da ein ähnliches Problem! Meine Fernbedienung muss jeden Tag angelernt werden. Ein Gespräch mit dem Support hat keine Verbesserung gebracht (auf Werkseinstellungen zurücksetzen, diverse Einstellungen verändern). Auch eine Installation der letzten Firmware via USB hat nichts gebracht. Das ist schon sehr nervig!

  51. Hi, habe seit heute das Problem das ich auf keinem HDMI Platz mehr einen Bild/Ton erhalte. Der Fernseher erkennt das z.B. Playstation 3 angeschlossen ist und zeigt den den HDMI Platz als aktiv im Menü an. Doch es ist nichts zu sehen oder zu hören. ARC an den Reicever (Yamaha) funktioniert aber, aber auch hier das gleich Spiel ich bekomme kein Bild vom Receiver um z.B. das Setup umzustellen.
    Habe nach der hier auf der Website beschrieben Anleitung die Firmware vom Jan 2016 erneut installiert und auch den Fernseher zurückgesetzt aber er möchte nichts anzeigen und das auf allen 4 HDMI Steckplätzen. Scart dagegen klappt problemlos. Hat einer einen Tipp oder ähnliche Erfahrungen was ich machen kann?
    Danke

  52. Falls keiner Idee hätte, weiss man was die Reperatur eines Philips Fernseher ca kostet – ich habe ihn am 06.02.2014 gekauft – leider wegen 6 Monaten nicht mehr in der Garantie 🙁

Kommentar verfassen