Philips: Übersicht theoretischer TV-Empfang mit HEVC via DVB-S2/DVB-T2

Tachchen,

[Hier gibt’s nochmal gesondert eine DVB-T2-HD-Übersicht.]

da der Regelbetrieb via DVB-T2 mit HEVC kodiertem Videostream näher rückt, habe ich mal eine Übersicht erstellt, welche Philips TV-Modelle /-Fernseher theoretisch in der Lage sind, diese zu empfangen. Neben den Hardwarevoraussetzungen muss natürlich auch die Firmware mitspielen. Weiterhin wurde erst seit 2015 HEVC-Hardware verbaut. Frühere Jahrgänge gehen also aus Prinzip schon nicht (Dekodierung via Software ist hier keine Option ;-)).

weiterlesen