Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 6.188.12, Android 6)

Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 6.188.12, Android 6)

(x abgestimmt)

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2016er TV-Serien:

Changelog SW Version: QM163E_U_0.6.188.12 – Date: 2017/03/08:

  • Introduction of “How-To” app and re-arranged Settings shelf
  • Improved reaction of Bluetooth Remote Control connection
  • Improvements for stability
  • Improved discovery of DLNA servers
  • Improved DVB-C reception on certain frequencies
  • Fix for Dropbox Login issue
  • Fix for some notifications remaining on screen and some notifications being absent
  • Fix for Ambilight Hue connection loss with specific routers (e.g. Fritz!Box)
  • Fix for RTL XL issue
  • Fix for Videotext “888” and “889” not getting re-abled after commercial break
  • Fix for incorrect picture format when using Picture Style “Computer”
  • HDR playback improvements
  • Lower latency in GameFly usecase
  • Fixed translation errors
  • Fix for inability to control volume on certain sound bars (e.g. Samsung HW-K450)
  • Fix for incorrect AV sync during playback of recording

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen und 2 Minuten warten).
  • Wenn die Logo-Datenbank aktualisiert wurde und die Logos anschließend nicht mehr korrekt sind: Senderliste einmal auf USB exportieren, anschließend gleich wieder importieren und dann TV neustarten
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 6401, 65×1, 71×1, 7601
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: …

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

34 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 6.188.12, Android 6)”

  1. Das Changelog ist nicht für die SW Version: QM163E_U_0.6.152.0 – Date 2017/01/23 aber für die SW Version: QM163E_U_0.6.188.12 – Date: 2017/03/08

  2. ACHTUNG, für die Geräte die die vorhergehende Version 6.152 noch nicht hatten (7601 zB), die Änderungen der 6.152 sind natürlich in der 6.188.12 auch mit drin.

  3. Hopefully also soon new firmware for the 8601!! Still rtlxl issues and audio loss issues when sound bar is connected through hdmi. And of course still no android 6!!

  4. Leider hab ich trotz des Updates immer noch die Probleme das meine Hue Lampen nicht richtig laufen.
    Schade. Hoffe bald auf ne Lösung.

  5. Update installiert. Aber HUE Lampen sind nach dem Ausschalten wieder “verloren”…Aber zumindest muss man die Bridge nicht mehr ausstecken. Scan Vorgang reicht aus. Aber nun mal im Ernst: Seit 2 Monaten ist das Problem bekannt. Dann kommt ein Update und es geht wieder nicht??? Also das ist echt übel….TV: 7181. Router: AVM 7580

        • Mehrfach. Alle Komponenten vom Strom genommen. Also Fritzbox, Hue Bridge und den Fernseher. Auch Fernseher und Hue Bridge neu gekoppelt.
          Verstehe nicht wo das große Problem ist. Über mein Handy und die Hue App finde ich die Bridge IMMER!

    • Also bei mir funktioniert die HUE Kopplung einwandfrei (PUS7101 und Fritzbox 7490).
      Allerdings habe ich Fernseher und Bridge über Kabel an einem geneinsamen Switch. Dieser Switch hängt dann über Kabel an der FB.

      Bei Wlan Kopplung hatte ich auch ohne Fernseher immer mal wieder das Problem, dass die Bridge nicht gefunden wurde.

  6. Auch mal installiert.
    Im Philips Forum hat ja jemand geschrieben, das Amazon Ultra HD Videos nicht mehr gehen sollen. Das war bereits bei der vorversion so. Kann auch sein dass das also seit der android 6 fw ist. Halt irgendwie typisch Philips.

      • Also bei irgendwie nicht. Egal welche Serie ich versuche bekomme ich nur eine Info, das dieses Video im Moment nicht abgespielt werden kann…

        UHD mit Amazon hat mit dem Philips (PUS7101) bei mir noch nie funktioniert. Wenn ich Amazon in UHD sehen will, muss ich auf den Samsung im Arbeitszimmer ausweichen.

  7. Hallo,

    ich habe gestern das Update installiert, natürlich mit den obligatorischen Werksreset, vom Strom nehmen usw…
    Hat bei Euch schon mal der Import einer Senderliste geklappt?
    Beim Exportieren vor dem Update bekam ich noch eine positive Meldung das die Liste gesichert ist.
    Beim Importieren nach dem Update wird auf dem Stick nichts gefunden.
    Mit dem PC-Programm “ChanSort” kann ich die Liste immerhin lesen.

    Ich freue mich sehr endlich wieder Ambilight zu haben, aber die Tatsache das man die Senderliste nicht zeitgemäß editieren kann ist schon fast ein KO-Kriterium!
    Was machen die Leute die einfach nur TV sehen wollen, ohne sich in Foren “rumzutreiben”?
    Wahrscheinlich wie mein Nachbar das N3-HD auf Kanal 483 lassen, Sat1-Hamburg auf 523 usw..

    Ansonsten konnte ich noch keine Fehler feststellen, Amazon, Netflix usw. nutze ich nicht.

    Viel Grüße

    • Tachchen,

      man kann auch am TV Sender inzwischen recht gut sortieren… Beim Export und Import muss man die USB-Recording-HDD abziehen… sonst sucht er dort ggf. nach einer Liste…

      Toengel@Alex

  8. Moin,
    also HDD war nicht angeschlossen.

    Am TV sortieren finde ich nicht soooo gut, vielleicht mache aber auch etwas falsch:
    Ich empfange über Satellit, also über 1300 Kanäle gefunden.
    Die scrolle ich durch, und füge Sie über die + Taste in die Favoritenliste ein.
    Sky Bundesliga 8 HD find ich grob im 800er Bereich, einige Andere noch weiter hinten.
    Wenn ich dann später in der Favoritenliste ( ca. 130 Kanäle)bin, wähle ich den Sender an und muss mit dem Steuerkreuz (sanft drücken dann läuft schneller durch) zum gewünschten Platz scrollen.
    Da gehen insgesamt schon locker 2 Stunden drauf.
    Ich kenne Geräte, da kann ich eine Kanalnummer direkt eingeben.
    Ich finde es mit der Philips My Remote App noch etwas einfacher, aber auch nur suboptimal.

    Ich komme damit ja auch notgedrungen klar.
    Es gibt aber viele Kunden die kaufen ein Gerät bei MM, Saturn oder Online, und sind damit überfordert und am Ende unzufriedene Philips Kunden.

    Mein Kollege hat ein aktuelles Sony Android Gerät, der geht auf Sender-Liste.de wählt seinen Hersteller, Empfangsart und Bundesland und hat nach wenigen Momenten eine brauchbare Sendeliste zum Download plus PDF Ausdruck. Geht also, vielleicht wäre das was für die Zukunft.

  9. Mein version: Qm163e.0.1.15.108. Mein tv ist 65pus7601

    Neuer Updates geht nicht. Weder Software aktualisieren noch Android-einstellung.
    Es bleibt 5.1 und fest.

    SOFTWARE aktualisieren: SUCHEN und ergebins: keine Updates Fertig.
    Android. Einstellung : nichts

  10. Hallo,
    nach dem Update (lies sich bei mir über den Fernseher starte) meines 6401 ruckeln alle Fernsehsender über den integrierten SAT Tuner alle drei Minuten für ca. 3 Sekunden, gerne auch mal länger.
    Mit Android 5 war das aber nicht.
    Habe extra einmal Werkreset gemacht und alles neu eingerichtet, aber trotzdem keine Änderung. Alle Bildverbesserer etc. aus.
    Ideen ? Downgrade Sinnvoll , möglich ?

    Gruß

    Olli

    • Bei mir das Gleiche… 7601, Update vom TV aus gemacht. Seit dem ständige Ruckler über den internen SAT Receiver. Unabhängig von etwaigen Bildverbesseren. Werksreset/default schon durchgeführt. Auch mehrmals vom Strom genommen…
      Ist momentan wirklich anstrengend so TV zu sehen.

  11. Ich habe die neueste Firmware aktualisiert – ANDROID 6 und NETFLIX HDR. Alles ist ok.

    Aber der Fernseher läuft langsam und KODI hat Playback-Probleme, die ich in der vorherigen Firmware nicht erlebt habe.

    Hat jemand einen Link zu QM163E_U_0.1.15.108 wie möchte ich downgrade? Kannst ich den Link überhaupt nicht finden 🙁

  12. Ich bereue das update total. Trotz fullreset und stromlos nach update ist der TV teilweise unerträglich lahmarschig geworden. Die erste Version von Android 6.0 lief um ein vielfaches besser bei dem 55PUS7181. Vorher lief alles zu meiner zufriedenheit, bis auf die nachzieheffekte. Wobei ich hier immer mehr von einem defekt des Panels ausgehe auch wenn Philips sagt das liegt an den einstellungen, obwohl ich so ziemlich alle variablen ausprobiert habe, das Problem wird nur leicht weniger aber nicht komplett eliminiert. Hat schon wer erfolgreich gedowngradet ? DIe alte Version hab ich noch hier

  13. Würde mich auch brennend interessieren wie ich das wieder Downgrade! Zwar hab ich keine Probleme mit ambi+hue… Aber mein Bild ist um einiges schlechter geworden ! Artefaktbildung bei Bewegung das es kracht! PNM mini bis aus alles probiert!
    Bitte Hilfe:( will wieder die vorherige FW da war alles super

  14. Bei mir auch wie bei chris : Aber mein Bild ist um einiges schlechter geworden ! Artefaktbildung bei Bewegung das es kracht! Was ist los bei philips? Warum bild ab und zu gestört? Nur bei netflix super bild. Aber bei dvb-c kabel scheisse.

Schreibe einen Kommentar