Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.55)

Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.55)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für 2015er Philips TV-Modelle /-Fernseher mit Android TV für folgenden TV-Serien:

Changelog:

QV151E_R0.5.38.55 (software creation: 4 april 2016 / software publish-date: 15 april 2016)

  • Replacer for the 5.38.52 [71XX, 7600 (including 65PUS7600 bom 2) , 8700 series]
  • Google Security Patches and 2 CTS fixes

Die angezeigte Version auf den Supportwebseiten (000.005.101.054) stimmt nicht mit der enthaltenen Version im ZIP-Archiv (0.5.38.55) überein! Die enthaltene Datei im ZIP-Archiv muss in „autorun.upg“ umbenannt werden.

WICHTIG:

  • Nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom nehmen (vorher natürlich in Standby bringen)!
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 71×0, 7600, 8700
  • Firmware-Feedback-Template im Philips-Forum: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

36 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.55)”

  1. Sollte in dem Update nicht auch Amazon Prime enthalten sein? Der Changelog ist etwas klein wenn ich bedenke dass ich doch ab und zu Probleme mit meinem 7600 habe.

  2. Ihr werdet es nicht glauben, die Fehler sind alle weg. Meine Hue Lampen reagieren auf den Fernseher, meine Bildstörungen sind weg, der Tv reagiert jetzt auf meine Fernbedienung und abgestürzt ist jetzt auch nix mehr. Ladet sie euch runter !!!!
    Netflix ist jetzt sogar auch in 5.1 und nicht mehr nur in Stereo, wie es 1980 Standart war

  3. Meine uhd Sender sind seit Version .55 alle aus der Fav. Liste verschwunden.

    Das ist für mich total unlogisch. Was hat das update denn damit überhaupt zu tun ?

    Die UHD Sender waren bei mir immer und mit jeder Version vorhanden, gingen halt nur nicht, ausser mit .41

    Nun mit .55 sind sie weg. Ein neuer Sendersuchlauf hat zwar 18 neue Sender gefunden…aber nur Müll und keine UHD Sender mehr.

    Das ist zwar egal, das es eh nichts weiter zu sehen gibt, aber komisch das die nicht mehr gefunden werden bei mir. Modell 7150 PUK

  4. Wo gibt es diese ?
    Auf der Philips-Supportseite unter philips.de gibt es für meinen 7600 nur „version:000.005.038.052, zip Datei , 882.8 MB, Veröffentlicht 7. April 2016 „

  5. Ich antworte mir selbst: Es ist die aktuelle.
    Nach dem entpacken gibt es die autorun_QV151E_0.5.38.55.upg
    (Jetzt weiß ich auch was ich in autorun.upg umbenennen soll 🙂 )

  6. Nachtrag

    Ich habe meine gespeicherte Senderliste vom 11.4 eingespielt und nun sind alle Sender wieder da.

    Die UHD Sender gehen mit Version 55 nicht. Nur das übliche, kurzer Ton und dann nix mehr.

  7. Hallo,

    Netflix ist bei mir weiterhin nur in Stereo, außerdem läuft es bei mir mit der neusten Version aktuell nichtmal mehr in 4k (Daredevil St2) sondern nur noch in 1080 (liegt nicht an der Verbindung!)

    Ich nehme mal an, dass es nun in 5.1 läuft sollte ein schlechter Scherz sein oder ich überlas die Ironie.

  8. Natürlich war das Ironie. Wir sollten echt mal die Rosa Brillen ablegen. Da wird sich Nichts mehr ändern. Die Probleme habe ich schon mit dem 8809 von 02/2014 gehabt. Und jetzt auch mit dem 8700. Und ich bleibe immer noch dabei, Philips=peinlich. Und das ist nicht gegen dich Thomas

  9. Also ich muss feststellen das ich auch mit der neuen Firmware keine Verbesserungen habe. Mal startet der Fernseher normal aus dem Standby, mal legt er einen Neustart hin oder bleibt dunkel. Hue funktioniert weiterhin nicht. Ab und zu habe ich irgendwelche Android-Fehlermeldungen, aber immer verschiedene.

    Schade, das Philips der einzige Anbieter mit Ambilight ist … 🙁

  10. Moin zusammen,

    hat noch wer das Problem, dass seit den letzten Beiden updates einige Netzwerkfunktionen nicht mehr funktionieren?
    Die Remotefunktion mit der Youtube App funktioniert eben so wenig, wie Screen Mirroring. Cast funktionen von einigen Apps gehen auch nicht mehr. Ich bekomme immer wieder die Meldung, dass ein Problem aufgetreten ist. Vor den updates hatte alles mehr oder weniger ohne Probleme funktioniert. Habe seit dem auch nichts an den Netzwerkeinstellungen geändert. Habe es auch mit mehreren Smartphones probiert. Alles ohne Erfolg.

    Ach ja handelt sich um den 7600 aktuellste Version

    Gruß

      • Danke für den Hinweis mit dem neu einrichten, nun geht es wieder. Trotzdem immer noch sporadische Abstürze beim Hochfahren. Auch wenn der Fernseher ein Kullanz Angebot war nachdem mein 8008 ein paar Tage nach Garantieablauf kaputt ging, es ist auf jeden Fall kein Fortschritt. Nach 3 Philips Fernsehern wird das wohl der letzte sein, auch wenn 8605 immer noch ohne Probleme läuft.

        Gruß

  11. Moin, also Hue geht bei mir wieder.
    Lösung bei mir war den TV neu einrichten. Zusätzlich hatte ich noch „auf Werkseinstellungen zurücksetzten“ und „Ambilight Hue zurücksetzen“ geklickt. Das schein aber nicht zwingend notwendig zu sein, denn nur beim neuen Einrichten wird Android auch zurückgesetzt.

      • Upps ! Jedemenge.
        Habe das bekannte einschalten Problem.
        Hängt sich einfach im TV Betrieb auf.
        Nach dem einschalten läuft er erst ganz normal und plötzlich sind Bild oder Ton weg.
        Startet auch schonmal und hat keine senderliste mehr.
        Bei Netflix keine 4k Wiedergabe mehr.
        Und er reagiert sehr träge auf FB befehle

  12. hi,
    hab das update auf meinem 7600 über die Einstellungen angewählt und durchgeführt. Nur leider scheint er sich beim Update aufgehängt zu haben. Habe abwechselnd verschiedene Farben welche sich immer wieder wiederholen und das jetzt schon seit 45 Minuten 🙁

    Hiiiilllllffffffeeeeee

Schreibe einen Kommentar