Philips 55POS9002 erhält den EISA Award für den BEST BUY OLED TV 2017-2018

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

Pressemitteilung von Heute:

Hamburg, 15. August 2017 – Philips TV hat die Jury der EISA Awards auch in diesem Jahr überzeugt: die hervorragende Bild- und Verarbeitungsqualität, kombiniert mit europäischem Spitzendesign, machen den Philips 55POS9002 zum Best Buy OLED TV 2017-2018 der European Imaging and Sound Association

Die EISA Jury stellt insbesondere die „exzellente Bildqualität“ des 9002 OLED-TVs heraus: die intensiven Farben, feinen Details, satten Schwarztöne und die Bewegungsschärfe sind Eigenschaften der OLED-Technologie, die dank der P5 Picture Processing Engine voll ausgeschöpft werden.

Gleichzeitig verstärkt der TV das „Gefühl von Immersion mit jeder Quelle“, urteilen die EISA-Juroren. Dank Philips einzigartiger Ambilight Technologie verschmelzen Bild und Umgebung und kreieren so ein stimmungsvolles Ambiente.

Als sehr positiv bewertet die EISA-Jury zudem, dass Philips TV mit dem 9002 modernste Technologien und eine Top-Performance zu einem erschwinglichen Preis verfügbar macht, wodurch der 9002 „im wachsenden OLED-Markt heraussticht“.

Philips erster OLED-TV, der 901F, erzielte Bestnoten in Vergleichstests. Der neue 9002 tritt nun sein Erbe an, ist gleichzeitig aber Philips erster OLED-TV mit der brandneuen P5 Perfect Picture  Engine. Die Bildqualität profitiert von dieser Bildverbesserungstechnologie dank einer signifikant höheren Rechenleistung und der damit verbunden höheren Geschwindigkeit und Effizienz im Vergleich zur bisherigen Philips Perfect Pixel Ultra HD-Engine.

Zur neuen Auszeichnung erklärt Kostas Vouzas, Managing Director Europe bei TP Vision: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unseres 9002, denn die EISA erkennt an, dass wir einen unverwechselbaren und dennoch bezahlbaren Fernseher im OLED-Segment anbieten. Ein Philips OLED-TV, der einfach rundum besser aussieht.“

Die Auszeichnung der EISA ist der zweite Preis für den Philips 55POS9002 in diesem Jahr, der bereits den renommierten Red Dot Product Award als herausragendes Produkt in der Kategorie Unterhaltungselektronik erhielt.

Der Philips 55POS9002 ist ab sofort zum Preis von 2.499 Euro (UVP) verfügbar.

Philips 55POS9002: Best Buy OLED TV 2017–2018 (Highlights):

  • OLED-TV
    Nur perfektes Schwarz kreiert perfekte Farben
  • Drei-seitiges Ambilight
    Verändert den Blick auf Fernseher für immer
  • Bildperfektion dank der Philips P5 Perfect Picture Engine
    Unverwechselbares UHD Premium-Unterhaltungserlebnis
  • HDR Perfect
    Bestwerte für Kontrast, Farbe und Schärfe
  • Hochwertige Verarbeitung
    Eleganter und langlebiger Einsatz von Metall
  • Powered by Android
    Google Play Store und Philips App Gallery
  • Philips Triple-Ring-Technologie
    Für einen verstärkten, kraftvollen Klang
  • DTS HD Premium Sound
    Jedes Detail hören

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel) / Facebook (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

4 Gedanken zu „Philips 55POS9002 erhält den EISA Award für den BEST BUY OLED TV 2017-2018“

  1. Stabile Firmware ja ! Bin selbst ein Nutzer. Probleme habe ich aktuell mit dem Sound per HDMI und externem AV-Receiver, dieser wird beim Einschalten nicht immer gleich reaktiviert trotz aktivem HDMI-CEC. Man muss einfach wechseln zwischen internen Lautsprechern und externen…

    Antworten
  2. Ich habe ein paar Probleme mit meinem neuen Philips 55POS9002 welches ich mit meinem anderen Philips 55PUS7272 garnicht nicht habe:

    -Senderliste lässt sich nicht auf USB speichern, kommt die Fehlermeldung:
    “Gerät nicht registriert” ich habe schon alles probiert, nur eine Festplatte anschlissen, andere USB Sticks mit allem unterschidlichen Formaten. Werksreset mit letzten Update brachte auch nichts

    -HBBTV lässt sich über die Menue ausstellen, sobalt man aber die Taste GUIDE drückt erscheint trotzdem die ABSOLUT nervige HBBTV “Red Button” beim nächsten Kanalwechsel, obwohl es immer Menue asustellt bleibt.

    -Was gerade im Tv Läuft “GUIDE” wird von Internet geholt, bei meinem 7272 TV ist das so wenn ich nur die Taste OK drücke sieht man rechts was gerade in den Kanälen läuft, obwohl POS 9002 TV den gleichen Tv Menue hat geht es nur über die Taste GUIDE. Taste Guide möchte ich nicht drücken erstens wegen den HBBTV einschaltproblem und 2. friert das Bild für ein paar Sekunden ein, sowie reagiert sehr langsam .

    -Obtisches Digital Ton Ausgang und HDMI TON Ausgang sind manchmal sehr stark zeitversetzt, so das man es am Soundbar und am Fernseher nicht ausgleichen kann, einzige abhilfe ist auf Stereo einstellen aber das möchte ich nicht da der Klang mit Stereo Format sehr bescheiden ist.

    All die geschilderten Probleme habe ich mit 7272 nicht!

    Mit dem POS 9002 bin ich ich eigendlich sehr zufrieden vorallem die Bildqualität und Design einfach MEGA!! Wenn nur die Probleme nicht währen!

    Kennt jemand eine Lösung für all die Probleme???Dankeschön

    Antworten

Schreibe einen Kommentar