Philips Firmware Update

Philips: Neue Firmware für HEVC via TV-Tuner für 2015er TVs der Serien 71×0, 7600 und 8700 (Version 6.24.0)

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

nachdem Philips in der Vergangenheit für die 2015er Serien 71×0, 7600 und 8700 ein Update für TV-Empfang für HEVC-kodierte TV-Sender bereitgestellt hatte, welches nur über die FAQ-Seiten zum Download angeboten wurde, gibt es hier erneut eine neue Version. Damit ist der Empfang von UHD-Sender über SAT und DVB-T2 HD in Deutschland möglich.

Die nun veröffentlichte Version ist neuer, als die offizielle Version 5.38.93:

<productid>QV151E</productid>
<softwareversion>QV151E.0.6.24.0</softwareversion>
<dateofthebuild>24/08/2016</dateofthebuild>
<timeofthebuild>16:08:02</timeofthebuild>

Changelog QV151E.0.6.24.0

  • Stability fixes
  • Google security fixes (latest patch level)

Quelle: Philips (Dank für den Hinweis via Twitter)

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

44 Gedanken zu „Philips: Neue Firmware für HEVC via TV-Tuner für 2015er TVs der Serien 71×0, 7600 und 8700 (Version 6.24.0)“

  1. Wann gibts denn man wieder einer normale Firmware ohne HEVC, weil das bauche ich nicht. Aber die Stabilität meines 7150 ist grottig.

    Antworten
  2. Das Freenet-Modul funktioniert mit dem 55PUS7600er ebenfalls nicht. Wie schon bei v6.0.5 kommt der Fehler “CI+Error04:cck Failed”. Bitte dringend fixen!

    Antworten
  3. Jan – mach das Update trotzdem auch wenn du HEVC nicht benötigst. Es werden meist mehrere Sachen in einer Firmware erneuert sodass du auf mehr Stabilität hoffen kannst wenn du damit Probleme hast.
    Ich glaube nämlich kaum dass Philips extra für dich ne neue Software schreibt und darin extra das HEVC wieder ausprogrammiert…^^

    Antworten
    • Das ist mir klar ;-).
      Aber ich dachte das wäre nur so eine Labor Firmware und keine offizielle, da man sie nicht per Internet Update auf dem TV erhält. Und da ich kein HEVC etc. brauche habe ich sie bisher nicht genutzt.

      Antworten
  4. Kein DD5.1. Reaktion der Fernbedinung ist noch schlimmer geworden. Bei Youtube ist weiterhin der Ton teilweise stark versetzt bei Benutzung des Receivers.

    (49PUS7170)

    Antworten
  5. Mein 7600 reagiert etwas flotter. Aufgehängt hat er sich aber auch mit der neuen Firmware, immer das selbe beim HDMI Geräte ausschalten. Lipsync ist mit meiner Soundbar auch noch vorhanden. Der 7600 hat so seine Probleme mit HDMI und USB, ohne Peripherie läuft er einwandfrei.

    Antworten
  6. Sollte man von der offiziellen Version, die es per TV Update gibt, auf diese Version upgraden??? Downgrade danach noch möglich? (wegen riesen Versionssprung).

    Antworten
  7. Leider wird der UHD Kanal (UHD1) nicht hell nach 20Uhr, Ton ist aber vorhanden. Hat hierzu jemand eine Lösung. Software habe ich oben angegebene drauf, bei der 6.05 war es genauso

    Antworten
  8. Bin nun wieder zur 6er Version zurückgekommen, da funktioniert bei meinem 7600 HDMI stabiler.
    Bisher keine Aufhänger beim Starten des Gerätes.
    Bekommen wir eigentlich Android Nougat? Oder ist dies bereits die neuste Version?

    Antworten
      • Hallo Toengel,

        die Android-Version der 6.24.0 ist 5.1.1. Hatte auch gehofft, dass mit der 6er Philips Firmware ein Marshmallow (Android Version 6) drin steckt.

        Hoffe, dass solche Updates noch kommen bzw. die Apps gepflegt werden. Bei meinem nicht Android-TV 42PFL7656k funktioniert seit geraumer Zeit z.B. kein YouTube mehr, weil YouTube die API geändert hat und Philips kein Update bringt.

        Antworten
  9. Philips (TV-Vision) bekommt es ja noch nicht mal hin, eine funktionierende Firmware rauszubringen. Da frage ich mich, wie man da ernsthaft Marshmallow fordern kann.

    Antworten
  10. Hallo Toengel,

    hatte am 23.12. folgende Meldung auf meinem Philips 55 PUS 7600 auf dem Bildschirm, beim Einschalten

    Android System FSR Recovery LNR47D Testkeys Use Up/down to Move Highlight :

    Enter Button to select

    reboot select now

    apply update from external storage

    habe auf reboot gedrückt, Bildschirm ging kurz aus dann wurde neu gestartet.

    Seit heute geht der Fernseher immer wieder kurz aus und wieder ein(ca. 20 Mal).Trotz vom Strom nehmen, trotzdem passiert die alle paar Minuten.

    Ausserdem wurden eben die Android Apps neu aktualisiert

    Was ist das ??

    Antworten
  11. Hallo miteinander,

    ich verstehe meinen 48pus7600 nicht. Ich habe nun auf diese Software hier upgedatet und die Sender sind immer noch in SD. Warum? Ich hab langsam die Nase voll von diesem Gerät :(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar