Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.28)

Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.28)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für 2015er Philips TV-Modelle /-Fernseher mit Android TV für folgenden TV-Serien:

Changelog:

QV151E_R0.5.38.28

  • Logo update for Serbia
  • Logo update for the Netherlands
  • Stability improvements
  • Fix for the green screen issue at startup (prevention for green screen
    corruption)
  • Fix for False recovery scenario 2
  • Netflix changes:
    • Introduction of Netflix APK 2.4
    • Netflix Multichannel 5.1 > stereo default selection to prevent Netflix issues in case of 5.1 selection in combination with HTS.
    • resolution of a memory leak in Netflix
  • DVBC scanning issue
  • New Google GMS package

WICHTIG:

  • Nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom nehmen (vorher natürlich in Standby bringen)!
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 71×0, 7600, 8700
  • Firmware-Feedback-Template im Philips-Forum: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

30 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2015er Android TV-Serien (QV151E: 5.38.28)”

  1. War heute bei MM, um nach zuschauen ob dieses Update was gebracht hat…. Ergebnis: Null, nichts hat sich geändert (Update ist vom 8.12.2015, laut Info im Gerät).

    Der 48PUS7600/12 findet keine Apps im PlayStore, welche ich auf meinem Handy habe und eine manuelle Installation vom USB-Stick eine APK-Datei ist immer noch nicht möglich…..

    Ganz ehrlich, SCHWACHE LEISTUNG PHILIPS!!!! BITTE ÄNDERN!!!

    P.S. bei So.y sieht es auch nicht besser aus, das Gleich Problem

    • Tachchen,

      das mit der Verfügbarkeit der Apps liegt nicht an Philips. Die Apps müssen für „Android TV“ freigegeben sein (z.B. das kein Touchscreen vorhanden ist).

      Toengel@Alex

  2. Ähmmmm, dem kann ich nicht zustimmen. Denn der andere Hersteller (Model x9005c) hat das gleiche OS (5.1.1) und bei dem laufen die APPs ohne wenn und aber.

    Ich sage gleich, die APPs sind für IP-TV gedacht, wo die Touchscreen Funktionalität nicht von Nöten ist, da es auf dem Smartphone alles über Hardware-Tasten bedient wird und nicht über Touchscreen.

    REPEAT: SCHWACHE LEISTUNG PHILIPS!!!! BITTE ÄNDERN!!!

    • Tachchen,

      anders: jeder App-Hersteller kann doch genau festlegen, für welches Android-Gerät seine Apps verfügbar sind und wo nicht. Auch für welche Länder etc…

      Toengel@Alex

  3. Ja, von dieser Festlegung habe ich auch schon gehört. Die APP ist für alle Geräte ab Android 4.X.X freigegeben und EU-weit verfügbar im PlayStore. Nach meinem Verständnis muss es doch ausreichen, die mögliche Festlegung ist soweit erfüllt.

    • Tachchen,

      schreib doch mal die App-Hersteller direkt an. Hab das auch schonmal gemacht. Bei der nächsten Version konnte ich es auf meinem Androiden dann installieren…

      Gruß,

      Alex

    • Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet: „Update ist vom 8.12.2015, laut Info im Gerät“

      Ergo hat der TV NICHT das aktuelle Update!

  4. @Gast

    Welches Update denn Aktuell. Das Datum mag vielleicht auf der Support Seite von Philips ein anderes sein, jedoch ist die Version die Gleiche

  5. OK, jetzt bin ich mit der Instalattion der APP soweit, dass ich nach der Anleitung aus diesem Beitrag https://toengel.net/philipsblog/2014/12/06/philips-anleitung-wie-man-jede-beliebige-android-app-auf-android-tvs-installieren-kann/

    „Update 1 (30.6.2015):“ vorgegangen bin. Ist eine große Hilfe von Dir Alex, danke.

    Der Hacken ist, der Punkt vor man die „Unbekannte quelle“ freischalten kann ist ausgegraut. D.h. die Option kann ich gar nicht aktivieren 🙁 Was kann man da machen?

    P.S. Entwicklermodus ist schon auch an.

  6. When can we expect a new version? It’s been 3 months since the previous version and my 48PUS7600 needs to have the power plug pulled about 2-3 times a week, because it just hangs 🙁 Also, Netflix 5.1 sound support through HDMI ARC is still missing 🙁

  7. Hallo Toengel,

    ich habe vor zwei Tagen das neue Update für 65PUK7120 installiert.

    Seit gestern, meine Frau sagte mir der TV war im abgesicherten Modus, geht gar nichts mehr.

    „Android system recovery
    LMY47D test-keys

    Use up/down to move highlight;
    enter button to select.

    reboot system now
    apply update from external storage“

    Nichts geht mehr…

    VG Tom

  8. Moinsen,

    TV war auch vom Strom, hilft auch nichts. Leider ist die neue Firmware auch nicht auf der Philips-Seite, so dass ich die nicht herunterladen kann. Somit fällt der Schritt auch aus, es sei denn, du hast noch einen Tipp für mich, woher ich diese beziehen kann… Alles Mist…

    VG
    Tom

Schreibe einen Kommentar