Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 6xx8 bis 9708 (Version 173.62)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für die 2013er TV-Serien 6xx8, 7008/7108, 8008, Elevation 8708, DesignLine 8908 und Ultra HD 9708: Version 173.62 (DOWNLOADS sind jetzt verfügbar kommen erst im Laufe des Abends)

Release for FusionR3Ext: QF2EU-0.173.62.0_bld7a
Generation date: 06/02/2015 14:42:30

QF2EU-0.173.62.0 (Date published: 2015-02-16)

  • Addition of Russian time zones
  • Improvements VoD France
  • Improvement Netflix credentials
  • Improvements channel installation
  • Improvements Turkish translations
  • Improvements channel banner

WICHTIG:

  • Manuelle TV-Firmware-Installationsanleitung gibt es hier
  • Nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom nehmen (vorher natürlich in Standby bringen)!
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 6xx8, 7×08, 8×08, 9708
  • Firmware-Feedback-Template im Philips-Forum: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

23 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 6xx8 bis 9708 (Version 173.62)”

  1. Und wann gibt’s endl mal ein Download in welchem das Audio drop Off problem b hoben wird????

    Ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht von Philips!!!

    • Wird nicht mehr kommen (Hoffnung aufgegeben).
      Hab jetzt ein downgrade auf die 173.48 gemacht und dafür meine Ruhe.

      PS:
      bisher hatte ich 3 Philips Tv wobei das jetzt mein letzter sein wird!!!

      • bei mir ist es so, dass bei der Einstellung Mehrkanal-Ton und Audio über einen externen Verstärker via optischem Kabel ziemlich exakt alle zehn Minuten ein Tonaussetzer von ca. einer halben Sekunde auftritt. Dies ist bei anderen Nutzern tw. auch über HDMI-ARC zu beobachten. Die Dauer zwischen den drop-outs variiert auch leicht. Auftreten tut dieses Problem seit der 051er FW, mit der dieses Problem für Bose-Geräte wohl gelöst, aber für viele andere Geräte geschaffen wurde.

  2. sag mal @Toengel, ist Dir das nicht langsam peinlich, immer diese Pille-Palle-Updates anzukündigen, während die User auf Beseitgung der echten Bugs warten?

    • -> kwirk
      Geh in die Buddelkiste zum spielen.
      Der Blog hier ist nur was für Erwachsene ….

      Ohne Toengel würde Philips wohl massenhaft Geräte zurücknehmen müssen.
      Ich bin froh dass es diesen Blog gibt.

      @ kwirk meld dich im Philips-Forum an und poste dort deine Meinung….

      • ach kurzfurz, du musst nicht immer von dir auf andere schliessen. dem buddelkasten bin ich seit über 50 jahren entwachsen. im philips-forum habe ich sowohl im englischen als auch im deutschen teil schon mehrfach meine meinung kund getan. ausser pampigen bemerkungen eines gewissen philips-johann aber keine reaktion seitens philips, dafür viele dankeschön von anderen nutzern.
        im telefonischen kontakt habe ich mittlerweile mehrere ticketnummern erhalten. allein es tut sich nichts. erst die fristsetzung zeitigte einen rückruf, der mir unbedingt klarmachen wollte, dass ich kein problem habe. nun die frist habe etwas länger gewählt, aber so, dass es noch vor ende der zwei jahre ist. dann werde ich zum zweiten mal innerhalb von 35 jahren meine rechtschutzversicherung bemühen.
        und @toengel habe ich definitiv keinen vorwurf gemacht – ganz im gegenteil. er tut mir leid…

        • Ich habe immer noch die Hoffnung, dass auch Pille-Palle-Updates bestehende Probleme lösen könnten.
          Wie soll Toengel diese von wichtigen Updates unterscheiden können ?
          Vorher testen und nur wenn sie was bringen, dann eine Meldung darüber schreiben ?
          Glaube kaum, dass er jedes Gerät zur Verfügung gestellt bekommt oder besitzt.
          Das wäre wohl eher die Pflicht von Philips/TPVision …

          Den Buddelkasten nehm ich wieder zurück 😉
          Dein Kommentar klang für mich wie ein Vorwurf.

          Have a nice day

  3. Tja Leute,
    hier hilft nur eines!!!!

    Bitte kauft keine Philips TV mehr. Klar haben andere auch Probleme aber bei weitem nicht so wie der ….

    😉

  4. @Thomas: Wo kann ich denn die 173.48 finden, wenn die so besser ist? Hab mit meinem 40PFL8008S für 1200€ ja auch die Hoffnung aufgegeben. USB Stick ist nicht mehr dran, da der häufiger zum Reboot des TV’s führte. Damit kein Timeshift mehr möglich.

  5. @Toengel@Alex : Danke, werd dann wohl auch mal downgraden. Schade das das Smart bei Philips so einen faden beigeschmackt hat. Da nützt es auch nix, wenn neuere „Androids“ besser sind.

  6. Nach etliche Neustarts funktioniert es wieder. Schön zu lesen das es mal wieder Server-probleme gab: wäre doch viel praktischer wenn das Gerät so was meldet, das es ein art Status-seite gäbe.

  7. @kurzfurz:
    ich bin ebenfalls überaus dankbar, glücklich, total happy, einfach begeistert etc. pp
    das es Ihrer Meinung nach „nur“ positive Kommentare geben darf. Das macht ja auch Sinn, denn wer will den schon Kritik weitergeben damit sich diesen angenommen werden kann. Hiermit noch ein bischen Balsam für Ihre Seele:

    Lieber Toengel (@kurzfurz: welcher natürlich rein gar nicht mit Philips oder TP Vision zu tun hat, sondern einfach nur aus versehen im internen Philips E-Mail Verteiler ist) bitte berichte an Philips (auch wenn natürlich nicht möglich, weil – siehe erste Klammer) wie super die Updates sind, insbesonder Russian Time Zones!!!! Hiermit ist dem Fehrnsehvergnüngen nun keine Grenzen mehr gesetzt, da nehme ich gerne auch so UNWICHTIGE Bugs wie Audio Drop Offs ins Kauf 🙂

    Ich verspreche auch hiermit keine Arbeit mehr zu machen, denn ich verspreche ebenfalls das mir kein Philips TV mehr ins Hause kommt, auch wenn ich dann auf die Russian Time Zones Updates verzichten muß 😉

    • Tachchen,

      die FW ist international, deshalb hat der FIX mit dem russischen Zeitzonen schon seine Berechtigung… aber die Sound Drops müssen auch gefixed werden… k.A. warum das noch nicht passiert ist.

      Toengel@Alex

  8. Schmiert ein TV denn mit der Software immer noch so im roten Bereich?

    Das habe ich im übrigen bei einem anderen 8008er auch gesehen und bei einem 9000er UHD TV mit 100 Hz Panel aus dem Jahr 2013 ebenfalls. Sogar im Werbevideo von Philips im Saturn in Dortmund Mitte. hmmm

  9. Es ist traurig,vor knapp 1,5 Jahren wurde mein 6097 von Philips wegen Mängeln gegen den 7108 getauscht,Supi da die Garantie weiter läuft habe ich nun keine mehr,und ich habe ein sehr lautes pfeifen,fiepen,(Spulenfiepen)aus der nähe des Lautsprechers,geht man nahe dran hört man ein Buzzing,also ein Bruzzeln der (Spannungswandler???).Ihr seit der letzte Saftladen,ich dachte ihr macht einiges Besser Philips,doch das ist das letzte,es gibt genug Alternativen,und auch ich sage jedem KAUFT KEIN PHILIPS mehr.Das Ambilight ist kein Kauf argument mehr,ich kann so kaum noch TV schauen,denn ich denke immer ich habe einen Tinitus.Ich werde es wieder Public machen,und PHILIPS diesmal verbietet ihr mir den Mund nicht mehr…!!!!!!Ich hoffe das liest mal jemand von denenMeine Meinung:.Für mich besteht das ganze Team aus Azubis was keine Ahnung hat was sie da machen..

Schreibe einen Kommentar