Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.11.0.1)

Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.11.0.1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für folgende 2013er Philips TV-Serien:

Changelog:

TPM1013E_003.011.000.001 (Date published: 2014-08-27)

  • Skype update.
  • Issue fix: VOD Maxdome.
  • Issue fix: (France, Denmark, Poland) HbbTV „ANT.galiobrowser“ popping up.
  • Issue fix: (Denmark, Finland) HbbTV is not working on DR channels.
  • Issue fix: (France) HBBTV issue with channel M6.
  • Issue fix: Error message shown when loading Netflix.
  • Issue fix: No timeshift while HbbTV is active.

WICHTIG:

  • Anleitung zur manuellen TV-Firmware-Installation gibt es hier
  • Nach der erfolgreichen Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom nehmen (vorher natürlich in Standby bringen)!
  • Erfahrungsthread im Philips Forum: 32×8, 4xx8, 50×8
  • Technisches Feedback: Philips Forum

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

6 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.11.0.1)”

  1. 32PFL3258K/12: Der Fernseher braucht nach dem Einschalten ca 3 min. bis er bedient werden kann. Das Bild ist zu sehen, der Ton geht, aber mit der Fernbedienung oder Nahbedienung kann ca. 3 min. lang nichts eingegeben werden. Die rote Leuchtdiode blinkt – aber der Fernseher führt den Befehl nicht aus. Zusätzlich erscheint manchmal beim Uschalten kein Bild – einfach grauer Bildschirm.
    All das war bei der 3.10.0.1 genau so. Leider wurde der Fehler in der 3.11.0.1 nicht behoben.

  2. 46PFL4908K/12: Das es 3 min dauert bis der TV bedient werden kann, das war bei mir mit den älteren Firmware-Versionen auch schon so. Neu ist, dass der TV nach jeden Einschalten in den USB-Medien-Modus wechselt, ca. 1 min lang sucht und dann einen leeren Speicher anzeigt. Erst danach kann man mir EXIT wieder zum TV wechseln, das nervt gewaltig. Der Stick wird nur für Aufnahmen und Timeshift verwendet.

  3. Hi.
    Hat zufällig jemand ein Backup dieser FW für die 3200er Serie.( VER 3.11.0.1)

    Nachdem Update auf die aktuelle FW werden viele Videos via USB nicht korrekt abgespielt.Vor allem .mkv Dateien.

    Vielen Dank im Voraus

Schreibe einen Kommentar