Philips 2014: Wie kopple ich den Wireless Subwoofer

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

einige 2014er TV-Modelle werden zusammen mit einem Wireless Subwoofer (via Bluetooth) ausgeliefert. Dazu gehören folgende TV-Serien:

Da öfter die Frage aufkommt, wie der Subwoofer gekoppelt werden kann, hier nun ein kleines FAQ aus dem Philips Forum:

1. Anschließen des Flash-Laufwerks
Schließen Sie den PTA209 an den USB-Port des Fernsehers an.
Hinweis: Fernseher der 9109er- und 9809er-Serie benötigen keinen PTA209. Diese Fernseher verfügen über ein integriertes System zur Kommunikation mit dem kabellosen Lautsprecher.

2. Aufstellen des Lautsprechers in der Reichweite des Fernsehers
Die Reichweite beträgt bis zu 5 m. Wenn die Reichweite (zu) gering ist, kann das Einsetzen des USB-Flash-Laufwerks in den unteren Port am Fernseher zu einer größeren Reichweite beitragen.
Stellen Sie sicher, dass sich keine Geräte zwischen dem Fernseher und dem Lautsprecher befinden, die dauerhaft Signale aussenden, z. B. andere Bluetooth-Geräte, schnurlose Telefone, Router, Mikrowellen usw.
Das Signal, dass diese Geräte aussenden, kann die Reichweite beeinträchtigen. Ein Mobiltelefon sollte keinen merklichen Einfluss haben.
Stellen Sie außerdem sicher, dass sich zwischen dem Fernseher und dem Lautsprecher keine Betonwände oder großen Metallgegenstände befinden.

3. Einschalten des kabellosen Lautsprechers
Gehen Sie nun zum Lautsprecher, und halten Sie die blaue Taste 3 (drei) Sekunden lang gedrückt.

4. Systemeinstellungen am Fernseher
Schalten Sie den Fernseher ein, drücken Sie die Taste “Home” auf der Fernbedienung, und wählen Sie folgendes aus:
[Einstellung] > [Fernsehereinstellungen] > [Toneinstellungen] > [Tonausgabe/Wireless Sound] > [Neuen Lautsprecher hinzufügen] > [OK]

5. Nachricht auf dem Fernseher
Nachdem Sie die blaue Taste gedrückt haben, wird eine Nachricht auf dem Fernseher mit der Aufforderung angezeigt, den kabellosen Lautsprecher mit dem Fernseher zu koppeln.
Wählen Sie [Ja] aus. Der Lautsprecher wurde mit dem Fernseher gekoppelt.

Weitere Hinweise:

  • Man sollte darauf achten, dass die neuste Firmware auf dem TV installiert ist.
  • der Wireless Subwoofer kann nicht parallel zu HDMI-ARC-Anlagen (z.B. SoundStage) betrieben werden
  • der Wireless Subwoofer kann via Bluetooth auch mit Mobiltelefonen gekoppelt werden (gern nehme ich hierzu Feedback in den Kommentaren an)

Toengel@Alex

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.