Philips 2014: Fotos zum Wireless Bluetooth Subwoofer der 7509er TV-Serie

Tachchen,

wie ich bereits berichtete, wird der 7509er TV-Serie (7509, 7559) ein kabelloser Subwoofer, welcher via Bluetooth mit dem TV kommuniziert, beigelegt. Der Subwoofer besteht aus dem USB-Bluetooth-Dongle PTA209 und dem Woofer PHL-SWB50. Somit kann der Woofer überall platziert werden, wo ein Stromanschluss zur Verfügung steht.

Philips 2014: Wireless Bluetooth Subwoofer PHL-SWB50 + PTA209
Philips 2014: Wireless Bluetooth Subwoofer PHL-SWB50 + PTA209
Philips 2014: Wireless Bluetooth Subwoofer PHL-SWB50 + PTA209
Philips 2014: Wireless Bluetooth Subwoofer PHL-SWB50 + PTA209

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

13 Gedanken zu “Philips 2014: Fotos zum Wireless Bluetooth Subwoofer der 7509er TV-Serie”

  1. Würde ja langsam echt gerne wissen, welcher Preis für den 7509 (55″) anfällt. Gibt es hierzu schon Infos? Leider konnte ich bisher nichts finden.

  2. Finde die Idee des wireless Subs sehr gut – zumal der mit dieser Bauweise ja super unter mein Sofa passen könnte (wenn nicht zu hoch) und dann noch etwas mehr Bass in Richtung Allerwertesten liefert. Das man hierfür aber ein USB-Dongle anschließen muss und nicht den Sender integriert finde ich etwas schwach.
    Der Preis ist natürtlich entscheidend, aber da die “kleineren” Serien der 7xxx-TVs nur 2seitiges Ambilight haben wird der 7509 immer interessanter.

  3. @Alex:
    Ist dir bekannt bzw. kannst du evtl. mal nachfragen, ob dieser Subwoofer zukünftig auch einzeln zu erwerben ist und als Zubehör für andere Philips TVs benutzt werden kann?
    Meine naive Annahme wäre. dass die Firmware des TVs dann lediglich erweitert werden muss, den Sound an einen der USB-Anschlüsse auszugeben. Die Übermittlung übernimmt ja dann der Dongle…

    Bin mit dem Sound meine 55PDL8908 für TV und Serien sehr zufrieden, könnte mir den Sub unter der Couch für Filmabende aber sehr gut vorstellen… Danke!

  4. Funktioniert der Sub in Verbindung mit einem Home Cinema System? Also Woofer an Fernseher und restlicher Sound an AV Receiver?

    • Tachchen,

      so wie ich das verstehen, macht der Sub bei dem TV aus einem 2.0 (Lautsprecher) ein 2.1 System. Wenn du eine Anlage via ARC ansprichst, wird nur die Anlage wiedergegeben (mglw. ist beides komplett parallel möglich).

      Toengel@Alex

  5. Hallo,
    was kann man tun wenn sich der Fernseher nicht mit dem Subwoofer koppeln will?
    Blaues blinken vorhanden, aber es wird kein Gerät erkannt

    Gruß Peter

Schreibe einen Kommentar