Philips 2013: USB-Aufnahmen von Unterwegs steuern (Update 2)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

bei den 2013er SmartTVs wird man (über die MyRemote-App) die Möglichkeit haben, Aufnahmen von Unterwegs aus zu steuern. Hierzu muss vorher das SmartPhone mit dem TV gekoppelt werden (wie dies aktuell schon getan wird).

Philips 2013: EPG on the Go
Philips 2013: EPG on the Go

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (17.9.2013):

MyRemote Version 4.22 für iOS unterstützt jetzt diese Funktion

Update 2 (24.9.2013):

MyRemote Version 3.21 für Android unterstützt jetzt diese Funktion

4 Gedanken zu “Philips 2013: USB-Aufnahmen von Unterwegs steuern (Update 2)”

  1. Hallo!

    Ich habe ein iPad mini und ein Android Smartphones (4.2) sowie ein 55PFL6158. Wie genau kann ich von unterwegs eine Aufnahme programmieren? Habe das Smartphones und das iPad mit dem TV über das EPG gekoppelt. Wenn ich das WLAN aber aus schalte Finders er TV natürlich nicht mehr.

      • Ich hatte gestern Kontakt mit dem Suppprt Chat und die meinten, das das nächste update für den Tv bereits getestet wird. Die myRemote App für iPad funktioniert zur zeit unter iOS 7 nur sehr mangelhaft (kein Smart Screen)

Schreibe einen Kommentar