Philips 2013: USB-Aufnahmen von Unterwegs steuern (Update 2)

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

bei den 2013er SmartTVs wird man (über die MyRemote-App) die Möglichkeit haben, Aufnahmen von Unterwegs aus zu steuern. Hierzu muss vorher das SmartPhone mit dem TV gekoppelt werden (wie dies aktuell schon getan wird).

Philips 2013: EPG on the Go
Philips 2013: EPG on the Go

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (17.9.2013):

MyRemote Version 4.22 für iOS unterstützt jetzt diese Funktion

Update 2 (24.9.2013):

MyRemote Version 3.21 für Android unterstützt jetzt diese Funktion

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

4 Gedanken zu „Philips 2013: USB-Aufnahmen von Unterwegs steuern (Update 2)“

  1. Hallo!

    Ich habe ein iPad mini und ein Android Smartphones (4.2) sowie ein 55PFL6158. Wie genau kann ich von unterwegs eine Aufnahme programmieren? Habe das Smartphones und das iPad mit dem TV über das EPG gekoppelt. Wenn ich das WLAN aber aus schalte Finders er TV natürlich nicht mehr.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!