Philips: Bildschirmtastatur im neuen Net-TV-Portal aktivieren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

beim neuen Net-TV-Portal (Version 2.5, online seit 1.12.2010) ist die Bildschirmtastatur in der Internet-App nicht sofort sichtbar. Um diese zu aktivieren, muss im Texteingabefeld die OK-Taste der Fernbedienung gedrückt werden. Dies sollte auch in jeder anderen Net-TV-App möglich sein…

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Server-Status einzelner Dienste prüfen (Net TV, EPG)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

nachdem gestern auf das neue Net-TV-Portal umgestellt worden ist, gab es Performance-Probleme mit diesem Dienst. Um genau zu wissen, ob Probleme Philips-seitig vorliegen, kann man die Server-Status-Seiten von Philips aufrufen:

http://www.syndication.philips.com/monitor/internet/

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips 58PFL9955: Lieferumfang

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

da die Frage auf kam, was im Lieferumfang des Philips 58PFL9955 enthalten war, hier eine Auflistung. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen…

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips 58PFL9955: Tests von 3D-Filmen über USB (MKV)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

hier mal ein paar Tests von 3D-Filme, die als MKV vorliegen (USB, 500GB Festplatte). Getestet sowohl auf dem Philips 21:9 (58PFL9955H/12) als auch auf dem Philips 3D-Blu-ray-Player (BDP9600/12). Medieninformationen wurden mit dem OpenSource-Tool MediaInfo ausgelesen.

3D Mode

Video Codec Audio Codec 58PFL9955 BDP9600
anaglyph AVC (High@L4.1) AC-3 yes yes
anaglyph AVC (High@L3.1) AC-3 yes yes
anaglyph AVC (High@L4.1) DTS no yes
Side-by-side AVC (High@L4.1) AC-3 no yes
Side-by-side AVC (High@L4.1) DTS no yes

Filme die den Side-by-side-3D-Modus haben, lassen sich nicht direkt über den TV-USB abspielen. Beim TV sind alle 3D-Funktionen deaktiviert. Werden die Filme über den Blu-ray-Player abgespielt, sind die 3D-Funktionen des TV aktiv und man muss den 3D-Modus manuell auf Nebeneinander (Side-by-side) einstellen. Weiterhin kann der TV nicht mit Dateien umgehen, die DTS-Ton enthalten. Anders der BDP9600 – dieser kann mit DTS umgehen.

Der Blu-ray-Player BDP9600 erkennt keine Dateien, die eine *.ts Endung haben (auch wenn kompatible Codecs im *.ts-Container stecken). Hier hilft es, die *.ts in *.mkv umzubenennen. Beispielsweise gibt es den Kinofilm-Trailer zu “Alice in Wonderland” in 3D hier zum Download.

Dieser Test wurde mit der TV-Firmware 140.25 und der Blu-ray-Player-Firmware 1.48 durchgeführt.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips 58PFL9955: Offene Ports über die Netzwerkschnittstelle (Update 1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

auf folgenden Ports reagiert der Philips 58PFL9955 (getestet mit Port Scanner via WLAN):

  • 25
  • 110
  • 119
  • 143
  • 465
  • 563
  • 587
  • 993
  • 995
  • 2323
  • 9090 (mit Internet-Browser aufrufbar: 404-Error, ABYSS Web Server for XML-RPC For C/C++ version 1.06)
  • 49154 (mit Internet-Browser aufrufbar: 404-Error)

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (28.11.2010):

Ein aktueller NMAP-Scan via LAN:

PORT STATE SERVICE
53/tcp filtered domain
514/tcp filtered shell
2323/tcp open 3d-nfsd?
9090/tcp open zeus-admin?
49153/tcp open unknown
53/udp open|filtered domain
69/udp open|filtered tftp
514/udp open|filtered syslog
688/udp open|filtered realm-rusd
1065/udp open|filtered syscomlan
2362/udp open|filtered digiman
3296/udp open|filtered rib-slm
18991/udp open|filtered unknown
19193/udp open|filtered unknown
20425/udp open|filtered unknown
32345/udp open|filtered unknown
39888/udp open|filtered unknown
49153/udp open|filtered unknown