Philips: IP-EPG für ältere TVs wieder mit Aufnahmefunktion

Philips: IP-EPG für ältere TVs wieder mit Aufnahmefunktion

(x abgestimmt)

Tachchen,

im Mai 2019 wurde für alte Philip TV-Generationen (2010, 2011, …) ein neuer IP-EPG (internetbasierter EPG) freigeschaltet. Die Umsetzung war leider nicht sehr professionell und der EPG strotze nur so vor Fehlern. Zwischenzeitlich wurde auf die Aufnahmefunktion komplett deaktiviert bzw. entfernt. Seit ein paar Tagen ist es aber wieder mögliche, Aufnahmen zu programmieren (sowohl per Sendung, als auch manuell). Leider hat man bisher nicht die Gelegenheit genutzt, die Lokalisierungsfehler im Deutschen zu beheben. Aber die Hoffnung stirbt zuletzte… 😉

BTW: 2019er Philips Android TVs haben nun noch DVB-EPG und keinen IP-EPG mehr.

Toengel@Alex

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.