Philips: IP-EPG für ältere TVs wieder mit Aufnahmefunktion

Informationen, Tipps und Tricks zu NetTV, SmartTV, Saphi, Android TV und deren Apps
Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Antworten
  • #182888 Antworten
    Jose
    Gast

    what about with the 2018 models? the epg is awful : (

    #182889 Antworten
    Schubi
    Gast

    Es geschehen ja tatsächlich noch Wunder und das nach nicht einmal einem halben Jahr ;)

    Ob die Aufnahme auch funktioniert wird heute nachmittag ausprobiert.
    Manuelle Programmierung hat sich bei mir gleich aufgehangen und ich konnte nicht mehr aus dem Fenster raus, die schnelle Programmierung hat aber anscheinend funktioniert (Problem dabei dass vermutlich die letzten paar Minuten nicht aufgenommen
    werden).
    Obwohl die angeschlossene Festplatte leer ist kommt nach der Programmierung “Wenig Speicherplatz”.

    #182890 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    direkte Aufnahme und Abspielen ging bei mir… hatte aber kein OSD beim Pausieren oder so.

    Manuelle Programmierung ging bei mir auch nicht wirklich… ich glaub, der braucht pro Klick 30 Minuten Reaktionszeit…

    Toengel@Alex

    #182902 Antworten
    Christian
    Gast

    Hallo,

    ist das folgende Gerät betroffen?

    Philips 32PDL7906K/02

    Vielen Dank

    #182903 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ja – ist ja ein 2011er…

    Toengel@Alex

    #183259 Antworten
    Schubi
    Gast

    Seit ca. einer Woche funktioniert es schon wieder nicht.
    Die Liste ist komplett leer und es kommt “in dieser Einstellung wurde kein Kanal gefunden”
    Seite neu laden und Löschen des App-Speichers hat nichts gebracht.

    #183924 Antworten
    Reinholdx
    Gast

    Bei mir funktioniert es. Die Meldung “Wenig Speicherplatz” kommt zwar hier auch immer, aber die habe ich einfach ignoriert. Ist wohl ohne Belang.

    #185006 Antworten
    Schubi
    Gast

    Philips überrascht mich immer wieder, kaum 3 Monate sind vergangen und plötzlich ist bei mir das EPG wieder verfügbar.
    Die Kanäle werden natürlich nicht selbstständig erkannt, weil der erste Buchstabe wie immer abgeschnitten ist, können aber wieder manuell zugeordnet werden.
    Mal sehen wie lange es diesmal geht.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Antwort auf: Philips: IP-EPG für ältere TVs wieder mit Aufnahmefunktion
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.