Dear Philips… When do you plan to fix the IP-EPG for older TVs?

Dear Philips… When do you plan to fix the IP-EPG for older TVs?

(x abgestimmt)

Dear Philips,

it’s been over two month now, that you released a new IP-EPG GUI for older Philips TVs (“powered by Gracenote”). After I had taken a look at the new GUI – I only needed about 5 minutes – I found massive bugs… reproducible… This wasn’t even a beta version, which you released to your customers.

Over the last two month, you almost fixed NOTHING and additionally, you REMOVED the recording function. Are you serious?

This is so embarrassing!

Toengel@Alex

Update (27.7.2019):

Da bei mir der IP-EPG heute komplett ausgestiegen ist, habe ich versucht von vorn zu beginnen: ich habe den Netzwerkspeicher gelöscht. Ich muss sagen, es hat was gebracht. Viele Sachen gehen jetzt auf einmal:

  • ich kann den Kanal wieder zuordnen (ganz links auf das Senderlogo gehen -> Optionstaste -> Kanal identifizieren
    • falls ein Sender “keine Informationen verfügbar” anzeigt, hilft es ebenfalls “Kanal identifizieren” erneut zu machen
  • beim Blättern der Seiten, ist man auf der nächsten Seite jetzt endlich beim ersten Eintrag und nicht beim letzten
  • direktes Umschalten im IP-EPG ist wieder möglich (ganz links auf das Senderlogo gehen -> OK drücken)
  • das amerikanische Zeitformat ist verschwunden – Zeitangaben sind jetzt mit 24 Stunden vorhanden

Da die Aufnahmefunktion ja komplett weg ist, kann ich hier nicht viel dazu sagen. Leider fehlt auch noch immer der erste Buchstabe der Sender.

Aber es ist auf gutem Wege. 🙂

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.