Philips: HDR-Inhalte bei Amazon Prime Video wieder möglich

Philips: HDR-Inhalte bei Amazon Prime Video wieder möglich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 6)
Loading...

Tachchen,

nachdem Amazon Anfang des Jahre die Möglichkeit HDR-Inhalte in der Amazon Prime Video App abzuspielen remote deaktviert hatte, gibt es nun wieder die Möglichkeit die vorhanden HDR-Serien zu schauen. Die aktuelle Version der Prime Video App ist ausreichend.

Aktuell geht dies aber nur über Umwege, da die HDR-Inhalte in der App nicht direkt auffindbar sind. Es gibt deshalb nur den Weg über die „Watchlist“:

  • man hat die HDR-Inhalte bereits in der Watchlist
  • man fügt die HDR-Inhalte per Computer in die Watchlist hinzu und kann diese dann am TV sehen

Zusätzlich kommt noch die Hürde hinzu, dass über die Amazon-Webseite die HDR-Inhalte nicht direkt auffindbar sind. Hier hilft nur die Suche über Google:

Findet ihr noch mehr Inhalte? Bitte einen Amazon-Link in den Kommentaren hinterlassen! Danke!

Toengel@Alex

Update 1 (14.4.2018):

HDR-Inhalte sind wieder in der Kategorie „4K Serien“ auffindbar (die Kategorie ist manchmal sehr weit unten erst zu finden). „HDR“ wird in den Seriendetails und anschließend auch beim Abspielen unterhalb des Laufbalkens angezeigt. Theoretisch sollte der TV auch kurzzeitig ein Overlay „HDR Signal“ anzeigen.

Toengels Philips Blog - QR Code

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via PayPal-Spende.