Philips: OLED 55POS901F/12 erreicht die Händler

Tachchen,

erste Lieferungen des neuen Philips OLED 55POS901F/12 erreichen die Händler. Hier ein Box-Foto. Wie schön zu erkennen ist, kann man den Karton endlich wieder unten öffnen und über den TV heben – so war dies schon 2010 oder 2011 bei den 21:9-TV-Geräten. Man braucht somit keine meterlangen Arme mehr 😉

Philips 55POS901F/12 Box
Philips 55POS901F/12 Box

Den Philips OLED 55POS901F/12 gibt’s auch bei Amazon.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

45 Gedanken zu “Philips: OLED 55POS901F/12 erreicht die Händler”

  1. Und in dem großen Karton ist noch ein kleiner Karton?. Habe meinen Gestern bekommen als Rückkaufaktion für meinen 9809 bei dem 2 Wochen vor Garantieende das Backlight ausgefallen ist. Bin bisher sehr angetan von dem Oled. Flinke Software die so funktioniert wie es der 9809 in zwei Jahren nicht geschafft hat. Zuletzt angesprunge Favoriten werden beim nächsten mal direkt wieder angezeigt usw. mir scheint es so als wären für diese Fernseher Firmware völlig andere Programmierer engagiert

  2. Hallo Jens,

    könntest du noch detaillierter werden, auch bezüglich des Ambilights und des Bildes?
    Fotos oder ein kurzes Video wären fantastisch.
    Ich interessiere mich auch sehr für den oled, leider hier im Umkreis noch nicht verfügbar.
    Danke schon mal im Voraus.

    • Meinen habe ich von Saturn. Die mussten ihn aber auch erst besorgen, was eine ziemliche Odyssee gewesen sein soll. Auf Lager haben die Saturn/Töchter das Gerät nicht, wie mir gesagt wurde

  3. Welche Bild Einstellung hapt ihr eingestellt? ich benutze sky+UHD Receiver. Habe alles auf 2160p50hz! Philips 55pos991f könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben!! Ps. Danke im Voraus

  4. Hallo Zusammen
    Ich möchte hier gerne auch mal etwas zum Thema dem Philips OLED 901 sagen.
    Ich habe ihn letzte Woche beim örtlichen MM bestellt und wenige Tage später auch schon bekommen.
    Das Bild ist für mich erstmal ohne Zweifel wirklich fantastisch!
    Allerdings möchte ich hier insbesondere auf ein für mich doch sehr ärgerliches Problem eingehen.. die Hauptfernbedienung. Diese funktioniert bei mir nicht richtig und zwar in der Weise, dass ich den TV damit nicht einschalten kann.Dies funktioniert problemlos mit der kleineren Zweitfernbedienung die per IR funktioniert, aber nicht mit der Hauptfernbedienung die lt. Philips über Bluetooth betrieben wird.
    Die Hauptfernbedienung muss mit d m TV verbunden werden, was ich natürlich auch gemacht habe.
    Die Bedienung ist aber nur bei eingeschaltetem TV möglich.
    Ausschalten funktioniert auch, aber das erneute einschalten nur innerhalb 2-3 Sekunden, danach brauche ich erneut die IR-FB.
    Hat einer der aktuellen Besitzer dieses Geräts ähnliche Probleme?
    Ein Anruf bei der Philips Hotline heute Nachmittag hat bisher keine Lösung gebracht. Auch dort ist,an erstmal ratlos gewesen und wird das Problem an die Technik weitergeben.
    Ich bin mal gespannt auf eure Erfahrungen in dieser Sache.
    Gruß
    Frank

    • Hallo frank ich habe das gleiche Gäret und beide Fernbedienungen funktionieren tatenlos ohne Problem ein und ausschalten !
      Ich habe gemerkt beim dunkleren Hintergrundbilder und der vorderen Bild in Farbe rot sind so kleine steifen die sich ausdehnen und flackert! Was hast du für Bild Einstellung eingestellt?
      Grus Erwin

      • Hallo Erwin
        Danke für deine Rückmeldung.
        Ich hatte heute einen Rückruf von Philips. Es soll in den nächsten Tagen ein SW Update wegen dem Problem mit der BT FB geben.
        Ich verstehe allerdings nicht ganz warum dies bei mir aber anscheinend nicht bei allen Auftritt.
        Dein Phänomen mit den Streifen könnte ich bei mir noch nicht beobachten.
        Was die Einstellungen betrifft habe ich momentan noch nichts verändert, will mich aber in den nächsten Tagen mal damit befassen.
        Ich habe jedoch selbst keine Möglichkeit das Gerät zu Kalibrieren, sondern werde auch mal lesen was andere Besitzer dieses Geräts so empfehlen.
        Gruß
        Frank

      • Das Verbinden der BT FB habe ich wie beschrieben gemacht, allerdings funktioniert speziell das Einschalten nach wie vor nicht.
        Gruß
        Frank

      • Tachchen,

        Franks FB ist OK… “Ausschalten funktioniert auch, aber das erneute einschalten nur innerhalb 2-3 Sekunden, danach brauche ich erneut die IR-FB.”

        Wenn du 2-3 Sekunden nach dem Ausschalten wieder einschaltest, unterbrichst du ja das Herunterfahren deines TV-PCs… Da ist das BT-Modul bereits ausgeschaltet (aber das IR nicht). Wenn du dann gleich mit dem IR wieder einschaltest, hältst du quasi das Herunterfahren an… Wenn du deinen TV ausschaltest, warten 1-2 Minuten bis zum erneuten Einschalten.

        Toengel@Alex

        • Hallo Alex
          Danke für deine Antwort.
          Ich habe das wie von dir beschrieben probiert, aber es funktioniert weiterhin nicht.
          Ich kann mit der BT-FB nicht einschalten.
          Bei meinem Anruf bei der Philips Hotline wurde ich auf die neue SW verwiesen.
          Diese habe ich zwischenzeitlich auch installiert, auch das hilft bisher nicht.
          Ich werde dort morgen nochmals anrufen.
          Kann ich vorher noch etwas anderes probieren?

          Danke und Gruß
          Frank

            • Hallo Alex
              Ich habe das gestern Abend mal probiert und danach pzusätzlich noch die BT-FB neu verbunden. Dann hat das erneute Einschalten nach 3 Minuten funktioniert, aber heute Morgen dann schon wieder nicht mehr.
              Also wenn mehr als 10 min. vergangen sind brauche ich die IR FB zum Einschalten.
              Ich habe dann erneut bei der Philips Hotline angerufen und gesagt, dass das SW Update bei meinen Problemen keine Lösunfg ist. Der MA dort hat mich dann darauf aufmerksam gemacht, dass das Update vor 3 Tagen nur ein Update der Senderliste war und sich nicht auf die eigentliche SW des TV bezogen hat.
              Dieses Update würde noch Einige Zeit brauchen bis es rauskommt.
              Dann heißt es wohl noch warten…?
              Was ich halt nicht verstehe ist, dass es bi anderen Besitzern des Philips OLED dieses Problem nicht gibt?
              Fällt dir dazu noch etwas ein?
              Gruß
              Frank?

      • Das mit den kleinen Streifen habe ich auch, aber nur bei Verwendung eines externen 4K Receivers und mit Ausgabeeinstellung 2160p wenn ich den Receiver auf 1080p stelle habe ich keine Streifen aber da bekomme ich ja dann die UHD Sender nicht in 4K Qualität. Wenn ich den internen Tuner vom TV verwende sind auch keine Streifen zu sehen. Am Kabel und Receiver Liegt es nicht bei einem Bekanntem am Samsung getestet da sind auch keine Streifen. Liegt bestimmt am den HDMI Eingängen des 55POS901F/12.

        • Hallo ja genau nu wen der auf 2160p50 ist das Problem mit die steifen! Was könne wir umstellen oder einen anderen HDMI Kabel probieren. Danke für deine Antwort Gruß Erwin

          • Ich habe schon verschiedene Kabel getestet unter anderen das “Oehlbach XXL Carb Connect MKII HDMI Kabel | UltraHD 4K 3D HDR | 18 Gbits | 2.0 2.0a 2.0b” keine Änderung. Was für einen Receiver verwenden Sie? Ich verwende “VU+ Ultimo 4K” Receiver.

  5. Hallo Tonengel, ich suche für den 901 einen Standfuss. Leider kann ich bei Philips nichts finden. Hast du vielleicht eine Idee?. Danke

  6. Hallo, wie sind die Erfahrungen beim schauen am Tage eventuell bei Sonneneinstrahlung? In dieser Disziplin war der 8601 spitze, in anderen nicht, daher soll er gegen den Oled getauscht werden. Über eure Erfahrungen würde ich mich sehr freuen bevor ich ihn kaufe.

  7. Hallo,
    an dieser Stelle habe ich auch einmal eine frage zu dem 901F. Wir bekommen Ihn die Tage zugesandt und wollen den TV auch wieder wie unseren Vorgänger 55PUS8809 an die Wand hängen. Auf der IFA haben es mir die Wandhalterungen angetan, mit der Philips Ihre 901F an die drehbaren Wände gehängt hat, nur leider sind diese wohl eine Sonderanfertigung, die es so nicht zu kaufen gibt.
    Worum es mir eigentlich geht, wir haben die Wandhalterung Vogels Thin 205 und befürchten, da diese nur 1,5cm von der Wand weg ragt, dass in diesem Fall bei dem 901F das Ambilight nicht so richtig zur Geltung kommt, da der TV eventuell zu nah an der Wand hängt. Über ein paar Tipps bin ich sehr dankbar, ansonsten freuen wir uns sehr auf unseren ersten OLED! 🙂

    Danke und Grüße
    Sandro

  8. Also ich habe meine 901f seit gut 3 Wochen und ich bin nicht wirklich zufrieden.
    An meinem Gerät treten tonversetzter von teilweise bis zu 5 sec auf, auch startet das Gerät manchmal bis zu 5 mal am Tag neu.
    Das Problem mit der Bluetooth Fernbedienung habe ich auch .
    Ich habe die Xbox one s angeschlossen und es war so das ich am Samstag eine Blue Ray geguckt habe.
    Als ich diese dann am Dienstag erneut startete kam nachdem das Blue Ray Menü des Films erschien und ich ihn darauf startete eine Fehlermeldung das es ein nicht unterstütztes Video Format sei.
    Ich habe keine Einstellung verändert gehabt Oder dergleichen was diesen Fehler herbeigeführt haben könnte.
    Bei schnellem farbwechsel hat der Fernseher Schwächen im Randbereich mit dem Wechsel klar zu kommen und zieht extrem nach da fehlt es ganz klar an Performance.
    Auch das anfänglich gut erscheinende Bild erscheint fleckig in der Farbdarstellung wenn man genauer hinsieht.
    Das Menü reagiert bei mir teilweise sehr träge.
    Ein Horror ist es wenn ich mit der Bluetooth Fernbedienung schreibe,erst reagiert der gedrückte Buchstabe nicht nach erneutem drücken und nochmaligem drücken weil nichts passiert reagiert er plötzlich soooooooooooooo mit dem o beispielsweise.
    Das ist sehr nervig und da kann ich auch nicht von guter Performance reden.
    Wenn das Ambilight dem Sound folgt ist es so das auch hier Ton und visualisierung der Lichter ganz klar nicht synchron sind.
    Teilweise stockt sogar das ambilight wenn es eigentlich flüssig von links unten über den Fernseher in den rechten unteren Bereich wandert.
    Aufgrund dieser beschriebenen Fehler wurde der Fernseher heute vom Händler ausgetauscht in der Hoffnung das es vielleicht ein Montagsgerät oder soetwas ist.
    Nachdem ich dann den Fernseher 2 Stunden betrieben habe schaltete er sich zum ersten Mal heute erneut selbstständig ab.
    Auch die Synchronisierung des ambilight was die audioverfolgung bei Musik angeht tritt wieder der selbe Fehler auf.
    Dabei ist es egal ob die Musik von der Konsole oder von der App auf dem zB kommt.
    Jetzt werde ich das noch ein paar Tage beobachten und wenn diese Probleme weiterhin Auftritt möchte ich gern einen Tausch mit meinem Händler zu dem 9002.
    Weil ich habe schließlich viel Geld ausgegeben und bin nicht wirklich so richtig glücklich was man denke ich vielleicht nachvollziehen kann.
    Weil immerhin kostet dieses Schätzchen ja auch über 3000€ .
    Hätte ich das geahnt hätte ich mich gleich für den 9002 entschieden.
    Der Preislich genau gleich liegt mit dem was ich gezahlt habe für den 901f.

Schreibe einen Kommentar