Philips: Amazon Instant Video App zeigt sich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

nachdem die Amazon Instant Video App bereits mehrfach offiziell von Philips erwähnt wurde und die angekündigte Veröffentlichung für das erste Quartal 2016 bereits verstrichen ist, ohne dass die App verfügbar gemacht wurde, gibt es nun ein Lebenszeichen der lang erwarteten App auf Philips TV-Modellen /-Fernsehern mit Android.

So kann ich ein Bild bieten, was die Amazon Instant Video App zeigt, die direkt auf einem Philips TV als App läuft:

Philips: Amazon Instant Video App
Philips: Amazon Instant Video App

Da die Frage immer wieder aufkommt, auf welchen TV-Geräten, die App verfügbar sein wird, hier die Auflistung:

  • 2014er TV-Geräte mit Android (powered by Android 4.2.2): nur max. FullHD
  • 2015er TV-Geräte mit Android TV: nur max. FullHD
  • 2016er TV-Geräte mit Android TV: FullHD und ausgewählte Modelle mit Ultra HD

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (9.8.2016):

Die Amazon Video App ist offiziell verfügbar.

51 Gedanken zu “Philips: Amazon Instant Video App zeigt sich”

  1. Moin
    Interessant waere ob du auch ein Bild hast das ein Film zeigt der abgespielt wird. Soweit wie auf dem Bild habe ich es beim 7120 auch geschafft, via sideload. Nur der Film wollte nicht starten .
    Gruß

  2. Stark. 1. Quartal angekündigt und in der Mitte des 2. Quartal gibt es schon ein verwackeltes Bild von der APP. Yeah! Nein ernsthaft. Teasern ist gut… aber wann denn nun?

    • Tachchen,

      ich habe gehört, dass aktuell gerade ein Härtetest zum Finden der letzten Bugs stattfindet… den Rest kannst du dir selbst zusammenreimen 😉

      Toengel@Alex

  3. Was heißt in diesem Zusammenhang:

    2015er TV-Geräte mit Android TV: nur max. FullHD ?

    Läuft die App dann nur auf FullHD Geräten oder auch auf UHD Geräten aber dann eben nur in FullHD Auflösung?

    • Tachchen,

      die App wird auf allen TVs mit Android laufen – egal ob FHD- oder UHD-Panel eingebaut ist. Die maximale Auflösung der Videostreams wird bei 2015er TVs bei FullHD liegen – egal ob FHD- oder UHD-Panel…

      Toengel@Alex

  4. Toengel@Alex, Sie sind einfach super! Vielen Dank für Ihren Blog, ohne den ich meinen 7100er bestimmt schon zurückgegeben oder an die Wand gepfeffert hätte. Ich weiß, ich bin hier oft am Nörgeln, aber glücklicherweise erfährt man hier wenigstens ein paar Hintergründe und wird während des geduldigen Wartens mit Infos versorgt. Weiter so und einen sonnigen Feiertag! DANKE

  5. Ich finde einfach lächerlich, dass die App auf meinem 7600 UHD TV der grade mal 5 Monate alt ist nur HD anzeigt.

    Ist das nun Gängelung von Amazon oder zu schlechte verbaute Hardware? Netflix funktioniert in UHD eigentlich super. Also kann ich nicht glauben, dass es an der Hardware liegt.

  6. Das ist doch ein Witz mit FullHD auf dem 7600er, Netflix machte doch auch in 4K, also echt mal ;-(.
    Naja wenigstens kommt bald die App, ein Hoch auf Philips und Amazon *hust 🙂

  7. Langsam frag ich mich ob ich wirklich einen Uhd Fernseher habe. Kein UHD über Sat, kein UHD über YouTube, kein UHD über Amazon, wie kann ich denn überhaupt UHD Inhalte abspielen? 4k Player sind derzeit noch zu neu/teuer und 4K Blue Rays sind derzeit ja auch noch im Werden. Ich ging beim Kauf davon aus das ich Inhalte aus dem Internet auch in nativen Uhd wiedergeben kann und nicht wie jetzt nur hd.

    • Tachchen,

      entweder du installierst die inoffizielle .41 Firmware für UHD-SAT oder du spielst UHD via HDMI zu. Über USB sollte auch UHD gehen…

      Toengel@Alex

      • USB sollte wohl gehen, nur wo bekomme ich die Medien auf Festplatte denn her? Es macht ja nur Sinn, wenn ich einigermaßen einfach hochauflösenden Inhalt wiedergeben kann. Diese ist für mich gegeben wenn ich den Fernseher einschalte und, bei mir, über Sat oder Streamen die Inhalte im UHD Format sehe. Da seitens Philips dieses aber wohl, auch in Zukunft, nicht geplant ist, ist die Funktion UHD eher Theoretisch anzusehen. Genauso wie mein Fernseher auch fliegen kann, nein Flügel hat er keine aber ab Board einer 747 geht’s dann wohl. Wenn man bei Philips anruft heißt es nur … Dies ist keine garantierte Funktion… Meine Frage wäre, ist denn Farbe Garantiert oder kann es passieren das ich vielleicht in Zukunft schwarz weiß sehen muss weil die Software nicht passt. Ich übertreibe? Also bei Wiedergabe in 3D habe ich keinen Ton, also Ton bei 3D ist keine Garantierte Funktion. Naja, vielleicht ist das angehen des Gerätes auch nicht garantiert, er spiegelt ja schön schwarz, die Spiwgelfunktion zumindest ist garantiert. Nun hat man bei Philips schon einsichti gezeigt und die schlechte Software zugegeben. Aber dafür haben wir die schönsten Fernseher Design Award… Heißt es aus dem Hause Philips. Hab ich eben ein Designer Teil im Wohnzimmer hängen. Nun gut zumindest ist eine Rückgabe von Kunden die mir Ihrem Gerät Probleme haben wohl derzeit kulanterweise möglich.

        Ich wünsche einen schönen Tag

        • Da hast du absolut recht.
          – 3D=scheisse
          – Optischer Ausgang=Dolby Digital 2.0 wird deswegen auch nur Mehrkanalton genannt
          – Kein 4KSat, nur mit Beta Software
          – Hue Lampen leuchten wann sie wollen
          -Abstürze (das sollte als garantierte Funktion in das Techblatt)

  8. Wenn ich es richtig verstanden habe, wird es für den 8601 nur Full-HD geben und für die 1.000€ günstigeren TV Geräte (7101 & 7181) wird es UHD geben???

  9. Habe heute die Amazon App auf meinem 8601 installiert.
    Leider krieg ich auf meinen Marantz AV Receiver nur Stereo. Bei Netflix ubd Sat-TV kommt hier Surround.
    Liegt das an der App?
    Wie komme ich zu 5.1 Sound?

  10. Verstehe die Aufregung nicht.Für manche Philips Fernseher gibt es die Amazon App nicht.So wie auch für meinen.Habe mir den Fire Stick von Amazon gekauft.Alles funktioniert einwandfrei.

  11. Tachchen Toengel,

    Ich habe einen Smart TV 55Pus von Philips und kann über google play weder die Kodi- App noch die Amazon- App installieren, App nicht Kompatibel für ihr Gerät zeigt google play an.

    Wenn ich direkt über den Browser downloade kommt auch einen Fehlermeldung, Fehler beim parsen der Datei.

    Was mache ich falsch, oder was muss ich tun damit es klappt?

    Gruß
    Jodabo

Schreibe einen Kommentar