“Alle Jahre wieder…” – IP-EPG (Internet-EPG, IPG) geht bei Philips zur Weihnachtszeit nicht (Update 2)

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

wer erinnert sich noch an Weihnachten 2012 oder 2011? Was bleibt dem Philips-TV-Nutzer im Gedächtnis? Richtig! Der Internet-EPG (IP-EPG, IPG) ging nicht. Und wie soll es denn auch anders sein: Same procedure as every year – IP-EPG geht auch 2013 zur Weihnachtszeit nicht.

Fehlerbeschreibungen:

  • schwarzer Bildschirm beim Aufruf des Internet-EPGs
  • Meldung “Die Seite ist im Moment nicht verfügbar” erscheint beim Aufruf des Internet-EPGs
  • Meldung “XML Parsing Failed” erscheint beim Aufruf des Internet-EPGs

Das Problem besteht seit Samstag, 14.12.2013.

Feedback zu diesem Problem kann gern im Philips-Forum hier hinterlassen werden.

Ein paar Anmerkungen:

  • es scheint irgendwie nur die Startseite es IP-EPG nicht zu gehen
  • One-Touch-Recording geht (dabei werden auch Informationen von den IP-EPG-Servern geladen)
  • Der TV-Guide in der MyRemote-App geht (man muss natürlich vorher die App mit seinem TV gekoppelt haben)
  • EPG-Recommondations im SmartTV sind aufrufbar

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (17.12.2013):

Feedback von Philips: hier

Update 2 (17.12.2013):

IP-EPG sollte wieder gehen. Wer noch Probleme hat, bitte diese Anweisungen befolgen.

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

16 Gedanken zu „“Alle Jahre wieder…” – IP-EPG (Internet-EPG, IPG) geht bei Philips zur Weihnachtszeit nicht (Update 2)“

  1. Hab mir erst einen neuen Fernseher gekauft und wundere mich als warum es nicht funktioniert! Geht das den jetzt wieder weg oder muss ich etwas machen?

    Lg

    Antworten
  2. Kenne das leidige Thema noch von unserem 55PFL7606. Glücklich wird man offenbar nur mit einem externen Receiver. Am 65PFL9807 hängt der Sky-Receiver und alles ist in Butter. Trotzdem irgendwie traurig, dass Philips selbst solch einfache Dinge nicht auf die Reihe bekommt.

    Antworten
  3. Hier kein probleme, habe heute abend noch mit der 65 PFL9708 smart tv genutzt, zum beispiel zum Wolverine on demand geshaut, coole film, geile action, toller sound, und das uber dem smart portal. also hat gut geklapt, bin dan auch sehr zufrieden met mein neuer Ultra HD.

    Antworten
  4. Ich hatte das Problem auch nach dem Update (6907). Nachdem ich die Interneteinstellungen im Menü zurückgesetzt hatte, ging es danach wieder.

    Antworten
  5. Aha es sollte also wieder gehen, naja richtig lustig wird es ja erst wenn zu den Weihnachtsfeiertagen nichts mehr geht. Ich bin immer noch zornig weil damals als ich meinen NP2900 Internet-Radio zu Weihnachten in Betrieb genommen habe und zu den Feiertagen keine Verbindung zum Server mehr möglich war. Fehlersuche ohne Ende bis man mal draufkommt dass es nicht an der eigenen Infrastruktur liegt sondern am Philips Server :(

    Antworten
  6. Das Problem besteht seit Samstag, 14.12.2013….
    Ich liebe Optimisten!
    Bei mir seit Anfang ,wobei ich weiterhin nur empfehlen kann,einen zusätzlichen Sat – Receiver
    für Aufnahmen zu nutzen.
    Für nicht einmal 50 Euro gibt es sehr gute Lösungen (Philips ist da nicht dabei..),
    die immer funktionieren und sogar sehr schnell in ein PC-Archiv verlegt werden können!
    Keine Verschlüsselung,
    kein nur auf einer Original Festplatte,
    kein Warten,
    keine Probleme beim finden und ansehen……………
    Eigentlich sollte Philips jedem von uns aus Kulanz 50 Euro rückvergüten.
    Zu mindestens ein Gutschein auf ein Philips Produkt….
    Na dann:
    Danke Alex für all diese Informationen !
    Ein frohes Fest an Alle und n’en guten Rutsch ins neue Jahr.

    Antworten
  7. Auch ich habe die letzten Tagen sehr viel herum getan weil es einfach auf die Philips Support Websiten keine Info’s gibt das es mal wieder een EPG-Outage gibt, Was schrecklich nervt, is das auch ältere Aufnahmen nicht mehr abgespielt werden können.

    Auch immer noch nicht auf die Philips Support (support….. ahum…) Website: die Info das My Remote Recording NICHT funktioniert bzw auch nicht für die xxx8 Modelle kommt ! Immer noch stehen die Datenblätter, Bedienungsanlietungen usw dort wo deutlich drin steht das es diese Funktion gibt ! Aber die kommt laut eine Schriftliche Bestätigung von Philips von letzter Monat NICHT.

    Philips führt seine Kunden wirklich in die Irre, unglaublich schlechte Kommunikation. Es ist nur danksei Ambilight das ich Philips kaufe, sonnst wäre ich schon längst weg bei denen.

    Antworten
  8. Ich habe die Probleme nicht, weil ich einen externen Technisat Receiver verwende.Ich kann aber den Ärger der Besitzer eines Philips TV verstehen. Es ist ja nicht nur das IP-EPG sondern viele andere Probleme, die einem das Leben mit einem Philips TV nicht gerade angenehm machen.
    Mein Sohn hat einen PFL7605. Das leidige Tonproblem ist bis heute nicht erledigt und Philips kümmert sich gar nicht mehr darum. Die grausame Sendersortierung ist eine Zumutung. Ich bin soweit, dass ich, wenn Leute mich fragen, keinen Philips mehr empfehle. Ein guter Flach- TV bsteht eben nicht nur aus der Bildqualität.

    Antworten
  9. Hallo,
    meine Frage steht zwar nicht in direktem Zusammenhang mit den Feiertagen, betrifft aber eventuell nicht nur meine ‘Probleme’ mit dem IP-EPG.
    Bei mir (37PFL9606K – FW: 000.014.105.000) werden die am 5.12.2013 neu aufgeschalteten HD-Sender (MDR HD, RBB HD, HR HD …) nicht richtig identifiziert. Die manuelle Identifizierung der Kanäle über die Sender-Namen bietet mir dann auch nur die SD-Sender an. Auch ein Firmware-Update von 000.014.99.000 auf 000.014.105.000 und das Löschen des App-Speichers hat keine Änderung gebracht.
    Mache ich was falsch / bin ich zu dumm oder ist das (noch?) ein generelles Problem?

    Gruß
    Michael

    Antworten
    • Tachchen,

      du machst nichts falsch – der IP-EPG-Datenanbieter scheint dann die HD-Kanäle noch nicht aufgenommen zu haben. Du kannst das im Philips-Forum mal anmerken.

      Toengel@Alex

      Antworten

Schreibe einen Kommentar