Philips Geschäftsbereich Audio, Video, Multimedia und Zubehör wird WOOX Innovations

Tachchen,

nachdem der Verkauf an Funai nicht zustande gekommen ist, wurde nun eine eigenständige Tochtergesellschaft gegründet:

Zur Gründung der eigenständigen Tochtergesellschaft gibt Philips heute den neuen Namen für den Geschäftsbereich Audio, Video, Multimedia und Zubehör bekannt: WOOX Innovations. Mit einem Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Euro und über 2.000 Mitarbeitern weltweit ist WOOX Innovations eines der größten Unternehmen im Bereich Connected Entertainment. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Hongkong. CEO von WOOX Innovations ist Wiebo Vaartjes, Leiter des Marktes für WOOX Innovations D-A-CH ist Matthias Wietstock.

Weiter geht’s in der Pressemitteilung.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

3 Gedanken zu “Philips Geschäftsbereich Audio, Video, Multimedia und Zubehör wird WOOX Innovations”

Schreibe einen Kommentar