Philips: Anleitung, um Netflix auf Blu-ray-Playern und HTB-Geräten wieder zu reaktivieren (Video)

Netflix Logo
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 3)
Loading...

Tachchen,

bevor ich zu der im Titel angegebenen Anleitung komme, muss ich nochmal kurz ausholen, um die ganze Story ein wenig rund zu machen:

Nach der Übernahme der AVM-Sparte durch Gibson wurde an allen Ecken und Kanten gespart. So kam es, dass Anfang 2016 das normale Smart-TV abgeschaltet wurde. Viele Geräte zeigten zu diesem Zeitpunkt nur noch eine Fehlermeldung („To complete Smart TV sign-in, please switch your TV set off and on again“). Nur eine Handvoll Geräte bekam ein Firmware-Update, bei dem im Smart-TV-Bereich nur noch 2-3 Apps zur Verfügung standen:

  • YouTube
  • Netflix (auf unterstützen Geräten)
  • Offenes Internet

Dann kam 2018 die Gibson-Insolvenz und auch dieses abgespeckte Smart-TV war Geschichte.

Philips AVM: Verbindung mit Philips Server nicht möglich. Versuchen Sie es später erneut.
Philips AVM: Verbindung mit Philips Server nicht möglich. Versuchen Sie es später erneut.

Jedoch gibt es einen Weg, Netflix (auf unterstützten Geräten) wieder zu reaktivieren. Und das geht so:

weiterlesenPhilips: Anleitung, um Netflix auf Blu-ray-Playern und HTB-Geräten wieder zu reaktivieren (Video)

Philips: Reaktivierte und neue Audio-Produkte nach der Gibson-Insolvenz

Philips Audio - Sounds better
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 8)
Loading...

Tachchen,

nach der Gibson-Insolvenz und der Übernahme die Philips Audio-Lizenz durch TPV Technology (zu denen auch TP Vision und somit auch Philips TVs in der EU gehören) war der Philips TV & Audio Launch Event im Januar der Startschuss für einen Neubeginn der Audio-Produkte mit Philips-Label. Neben ein paar wenigen Neuheiten werden im ersten Halbjahr 2019 auch ausgewählte Alt-Produkte wieder auf den Markt gebracht. Zur IFA 2019 werden dann vermehrt Neuentwicklungen vorgestellt. Nun aber ein Überblick über die im Januar vorgestellten Produkte und zu der geplanten Marketing-Strategie.

Philips Audio is back to market
Philips Audio is back to market

weiterlesenPhilips: Reaktivierte und neue Audio-Produkte nach der Gibson-Insolvenz

Philips 2019: Neue Dolby Atmos Soundbar in Planung

Dolby Atmos Logo
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 3)
Loading...

Tachchen,

nachdem es Gibson Innovations nicht mehr gibt (Audio-Produkte, die den Namen Philips tragen), wurden die Nutzungsrechte der Marke Philips für Audio-Produkte an TPV Technology lizensiert. Da ist es nicht verwunderlich, dass 2019 auch neue Audio-Produkte veröffentlicht werden sollen:

weiterlesenPhilips 2019: Neue Dolby Atmos Soundbar in Planung

Philips Server für Audio- und Video-Geräte nicht mehr online

Philips Streamium
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 8)
Loading...

Tachchen,

einige Nutzer von Philips Blu-ray- und Home-Cinema-Systemen mit SmartTV werden es schon mitbekommen haben: Beim Aufruf von SmartTV, kommt die Fehlermeldung „Verbindung mit Philips Server nicht möglich. Versuchen Sie es später erneut“. Auch Nutzer der Philips Streamium/MCI-Geräte können seit Kurzem nicht mehr auf das integrierte Internet-Radio zugreifen, weil keine Online-Verbindung hergestellt werden kann. Aber von Anfang an…

weiterlesenPhilips Server für Audio- und Video-Geräte nicht mehr online

Gibson Brands Insolvenz und was das für Philips Audio/Video/Multimedia-Geräte bedeutet (Update 1)

Gibson Innovations Logo
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 4)
Loading...

Tachchen,

vielleicht haben es einige Anfang Mai mitbekommen, dass die Firma Gibson Brands Insolvenz angemeldet hat („reorganize under Chapter 11 of the U.S. Bankruptcy Code“). Was hat das aber mit Philips Audio-, Video- und Multimedia Produkten (DVD, Blu-ray, Kopfhörer, Telefone, Soundbars, Home Theater Systemen, Bluetooth-Boxen, Radios, MP3-Player) zu tun?

weiterlesenGibson Brands Insolvenz und was das für Philips Audio/Video/Multimedia-Geräte bedeutet (Update 1)