Philips: AirStudio-App wird eingestellt – Nachfolger AirStudio+ verfügbar

(x abgestimmt)

Tachchen,

die AirStudio-App zur Steuerung der Fidelio AW-Serie oder der Streamium-Geräte wird eingestellt. Jedoch ist der Nachfolger AirStudio+ bereits verfügbar. So bekommen aktuell die iOS-Nutzer ein letztes Update für die alte AirStudio-Version:

Changelog Version 3.1.6 für iOS:

  1. Added a pop-up message to recommend switching to new AirStudio+ app. After you click OK on the pop up, you will be directed to the app store to download the new AirStudio+ app. After you have installed the new Airstudio+ app, please delete the AirStudio app. Airstudio app will not be supported further.
  2. Please upgrade your wireless HiFi speaker to firmware version H 5.63S or higher

Die neue AirStudio+ App gibt es hier:

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

2 Gedanken zu “Philips: AirStudio-App wird eingestellt – Nachfolger AirStudio+ verfügbar”

  1. Hallo, aktuell lässt sich die Musik vom iPhone nicht mehr abspielen. Habe Firmware Update auf 5.80 und dennoch nicht mehr möglich.
    Wer kümmert sich eigentlich darum das wieder zu aktualisieren. Ansonsten kann man die Box wegschmeißen. Zum Radio hören habe ich die Box nicht gekauft.
    Vielen Dank für eine Rückinfo.

    • Tachchen,

      da die Lite-Version keinen DLNA-Server mehr integriert hat (lizenzgründe), musst du dir eine andere App suchen, die Musik an DLNA-Endgeräte schicken kann… Für Android kannst du BubbleUPNP nutzen… für iOS musst du mal suchen…

      Toengel@Alex

Schreibe einen Kommentar