Philips: Die Highlights der IFA 2012

Tachchen,

eine kurzer Überblick über die 2012er IFA-Highlights von Philips:

Pressemitteilungen:

Bildqualität in Vollendung: TP Vision kündigt die von der EISA preisgekrönten Philips Smart LED-TVs der 9000er Serie an

  • Die Philips Smart LED-TVs der 9000er Serie bieten exzellenten Kontrast, höchste Helligkeit, lebendige Farben und hervorragende Bewegungsschärfe.
  • Das weiterentwickelte dreiseitige Ambilight Spectra XL vergrößert den Bildschirm mehr denn je.
  • Der Philips 46PFL9707 mit Moth Eye-Filter für einen nahezu reflexionsfreien Bildschirm wurde von der EISA zum „EUROPEAN LCD TV 2012-2013“ gekürt.

TP Vision präsentiert rahmenlose Philips Smart TV-Serie

  • Der puristische Look der Philips PFL6900 Smart TVs fügt sich perfekt in jedes moderne Ambiente ein.
  • Trotz des schlanken Designs gibt es keine Kompromisse bei Ambilight und Anschlussmöglichkeiten.
  • Erstklassiges Fernseherlebnis durch Smart TV, 3D, Full HD, Micro Dimming und 600 Hz Perfect Motion Rate (PMR) für perfekte Bewegungsschärfe.

Philips Smart TVs verbinden TV-Genuss mit der Welt des Social Media

  • Neue Social App erlaubt Fernsehen und Posten in Social Media zeitgleich.
  • YouTube Rental Service über Philips Smart TV demnächst verfügbar.
  • Benutzerfreundlichkeit ist im Fokus bei Philips Smart TV.

Neue Apps von CHIP TV, FOCUS Online und TV SPIELFILM auf Philips Smart TVs

Die Vielfalt von Apps auf Philips Smart TVs nimmt weiter zu. Mit CHIP TV, Focus Online und TV Spielfilm starten zur IFA drei weitere besonders interessante Angebote. Die von CELLULAR speziell für Smart TVs entwickelten Medien-Apps zeigen das Innovations- und Nutzungspotenzial auf Basis modernster Hardware- und App-Technologien.

Die faszinierende Kombination von Funktion und Form: die neue Philips DesignLine Edge TV-Serie

  • Das pure Design und der Farbton Perlweiß passen perfekt in jedes moderne Wohnambiente.
  • Neueste Smart TV-Funktionen bieten einfache Bedienung und fast grenzenlosen TV-Spaß.
  • Höchste Bildqualität und lebensechte 3D-Wiedergabe sorgen für ein begeisterndes TV-Erlebnis.

Zwei Philips Fernseher erhalten EISA 2012-2013 Awards

  • Der Philips 46PFL9707 wird von der EISA wegen seiner hervorragenden technischen Daten als „EUROPEAN LCD TV 2012-2013“ ausgezeichnet.
  • Der Philips 55PFL6007 wird dank seiner Energieeffizienz und dem effizienten Einsatz von Edelmetallen von der EISA zum „EUROPEAN GREEN TV 2012-2013“ gekürt.
  • Die Philips TVs werden mit dem EISA Green Award zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

7 Gedanken zu “Philips: Die Highlights der IFA 2012”

      • mit der 9000er Serie durfte man gar nicht rumspielen und die Hostessen hatten auch keine Ahnung. die Qualität der Skype Kameras war auch mehr schlecht als recht… Der 9707 hat wirklich noch so n breiten Rahmen… Ich hatte vielleicht einfach zu grosse Erwartungen und war einfach nur überrascht was Samsung kann. Stichwort: OLED Multiview , Angry Birds per Gesten Steuerung. Man braucht das nicht aber es ist witzig

    • Hallo,

      habe einen 9706 daheim und suche auch noch das Chip-TV APP.

      Ich lese zusätzlich noch die Chip-Zeitschrift und da wird groß Werbung dafür gemacht.

      Naja, wäre ja nichts Neues.

Schreibe einen Kommentar