Philips: Neue Firmware 87.0 für 4000er bis 5500er TV-Serien (2012)

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

in Kürze wird eine neue Firmware veröffentlichen Philips hat für die 2012er TV-Serien 4000, 4300, 5000 und 5500 eine neue Firmware veröffentlicht: Version 87.0:

Q554E-0.87.0.0_bld11a Generation date: 11/06/2012 05:03:26

Q554M-0.87.0.0_bld11b Generation date: 11/06/2012 05:03:26

Changelog:

  • TV switches to standby by itself after power on for few minutes.
  • TV turns off and on by itself while watching satellite channels. (Only applicable to K-models)
  • “The video format is not supported” message appears onscreen via HDMI connection.
  • TV has no sound when you play a video from Smart TV applications.
  • Intermittent picture freeze and sound loss during TV programme recording playback.
  • Picture is stretched and distorted when you watch a video in [Auto zoom] picture format.
  • Subtitle is not synchronized with the video.
  • Subtitle menu cannot be opened anymore and P+/P- do not work anymore after you switch between channels with HbbTV application switched on.
  • Flickering lines appear after you select [2D to 3D conversion]. (Only applicable to 5000 series)
  • Picture remains in 2D mode although [2D to 3D conversion] is selected. (Only applicable to 5000 series)

Es empfiehlt sich, nach der erfolgreichen Installation (also NACHDEM der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen!

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

3 Gedanken zu „Philips: Neue Firmware 87.0 für 4000er bis 5500er TV-Serien (2012)“

  1. “Es empfiehlt sich, nach der erfolgreichen Installation (also NACHDEM der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen!”

    Warum? :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar