Philips Firmware Update

Philips: Neue Firmware für kleine 2016er TV-Serien (TPL161E: 3.026)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden kleinen 2016er TV-Serien:

Changelog:

Firmware TPL161E_012.003.026.001 (Date published: 2016-12-21)

  • Hang up at Philips Logo.
  • TV cannot start up.
  • Channel logo update – Czech Republic.
  • Improvement on channel update message [Russia].

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen).
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: TPL161E
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: …

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützten.
Follow me

3 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für kleine 2016er TV-Serien (TPL161E: 3.026)

  1. Ich habe eine Frage, die sicherlich schon irgendwo beantwortet wurde, allerdings finde ich dazu nichts.

    Auf meinen 55PUS6101/12 ist gerade die Firmware „TPL161E_012.003.018.001“ installiert und wenn ich über den TV nach Updates suche (im Internet) bekomme ich die Meldung, dass die Software aktuell ist.

    Prüft er bei dieser Methode nicht die Firmware sondern etwas anderes oder wieso muss ich die akteullste Firmware per USB Stick aufspielen?

    Es erschließt sich mir nicht, wieso ich das händisch machen muss, obwohl der TV doch mit dem Internet verbunden ist.

    Danke im Voraus für die Antwort

    Grüße
    Kevin

Kommentar verfassen