Philips 2014: Neue Informationen zu Android-TV-Geräten

(x abgestimmt)

Tachchen,

die Webseite whathifi.com hat auf der CES2014 erste Bilder der kommenden Philips Android-TV-Geräte gemacht (Zumindest von der GUI. Jedoch ist diese noch nicht final.)

Neben der bekannte Pointer-Fernbedienungsfunktion soll in die Fernbedienung auch Google Voice integriert werden. Zum Spielen wurde auch ein Logitech Wireless Controller genutzt.

Ich vermute, dass wir dieses Jahr auch Dual-Tuner sehen werden.

Philips 2014: powered by Android
Philips 2014: powered by Android
Philips 2014: powered by Android
Philips 2014: powered by Android
Philips 2014: powered by Android
Philips 2014: powered by Android

 

Quelle: whathifi.com

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

7 Gedanken zu “Philips 2014: Neue Informationen zu Android-TV-Geräten”

  1. wahnsinn… da könnte man philips doch glatt noch eine chance geben… bin dieses jahr aber erstmal auf sony umgestiegen und bin mehr als zufrieden

Schreibe einen Kommentar